Die Suche ergab 343 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Ab wann kam der "Bauchnabel" bei NF 80 und NF 125 ?

Hallo zusammen, manche technischen Hinweise zu der Bauform der Hochdrucklampen tauchen immer wieder mal etwas versteckt und eher beiläufig in einem Fachartikel auf. In der Fachzeitschrift "Der Elektro-Praktiker" ist im Heft 1 des Jahrganges 1979 ein ausführlicher Fachaufsatz von W. Meyer u...
von Olav
Sonntag 15. Juli 2018, 15:29
 
Forum: Entladungslampen
Thema: Ab wann kam der "Bauchnabel" bei NF 80 und NF 125 ?
Antworten: 2
Zugriffe: 59

Re: wie alt...?

Hallo Nico, die farblichen Eindrücke der Quecksilberdampflampen nimmt jeder unterschiedlich wahr. Die NARVA HQLD-Lampen und die NF-Lampen mit der Codierung -01 im Stempel am Sockel haben den gleichen Leuchtstoff: Yttrium-Vanadat Es gab über den gesamten Produktionszeitraum dieser Lampen Schwankungen...
von Olav
Freitag 13. Juli 2018, 20:39
 
Forum: Entladungslampen
Thema: wie alt...?
Antworten: 418
Zugriffe: 113682

Re: R70f Eltmannshausen (Hessen)

Hallo Emil,

das ist mit Sicherheit ein „privater Export“, der ab 1990 erfolgt sein wird. Ab 1990 tauchten immer mal in der DDR produzierte Leuchten in den alten Bundesländern auf.

Freundliche Grüße

Olav
von Olav
Dienstag 10. Juli 2018, 17:04
 
Forum: Alte oder seltene Straßenlaternen.
Thema: R70f eltmannshausen (Hessen)
Antworten: 2
Zugriffe: 55

Re: 400er NA Löffel

Hallo Cedric, da hast du eine schöne Ansatzleuchte von LBL an Land gezogen. Der Erhaltungszustand ist sehr gut blechmäßig und die Bestückung ist auch interessant. Nico schrieb es schon- dazu könnte Matthias aus Nordhausen mehr wissen. Vermutlich eine Exportversion für die UdSSR. Die 400er NA-Lampen ...
von Olav
Dienstag 10. Juli 2018, 10:42
 
Forum: Alte oder seltene Straßenlaternen.
Thema: 400er NA Löffel
Antworten: 19
Zugriffe: 242

Re: Berlin Köpenick: Und wieder ein paar weniger..

Hallo zombie70, danke für den Beitrag. Vor ein paar Jahren fuhr ich dort in der Dunkelheit lang und die Leuchten mit den Zweirichtungsspiegeln brachten eine sehr gute Ausleuchtung der Straße. Leider werden sie eben immer weniger, das ist nur zu bedauern- nicht aufhaltbar. Die Leuchten am Alexanderpl...
von Olav
Montag 9. Juli 2018, 11:17
 
Forum: Alte oder seltene Straßenlaternen.
Thema: Berlin Köpenick: Und wieder ein paar weniger..
Antworten: 12
Zugriffe: 160

Re: RSL3 gesichtet

Hallo zusammen, die mit HQL bestückten Leuchten dürften dann vermutlich schon der Nachfolger der RSL3 sein, denn diese wurde nur für die Bestückung mit einer Lampe NA70 gebaut. Möglich wäre natürlich auch noch, daß ein "ganz Schlauer" in die Leuchten HQL-Lampen mit 80W oder 125W als Ersatz...
von Olav
Dienstag 19. Juni 2018, 13:54
 
Forum: Alte oder seltene Straßenlaternen.
Thema: RSL3 gesichtet
Antworten: 7
Zugriffe: 311

Re: Überreste zweier FZL-Leuchten

Moin Nico, meinen Glückwunsch zu den erstsndenen Teilen der FZL-Leuchten. Meine Meinung dazu: lasse die Teile so, wie sie sind. Nur saubermachen und gut weglegen. Es war schon mal eine halbe FZL vor vielen Monaten angeboten auf eBay. Da ist Ausschau halten und Geduld angesagt. Dünn beschichtete NARV...
von Olav
Mittwoch 13. Juni 2018, 02:35
 
Forum: Alte oder seltene Straßenlaternen.
Thema: Überreste zweier FZL-Leuchten
Antworten: 11
Zugriffe: 492

Re: Alter 400er LBL-Löffel: ist der noch zu retten?

Hallo Nico, das Vorschaltgerät sieht optisch wieder sehr gut aus. Die "Bauchschmerzen" wegen des geopferten Klebeschildes am Vorschaltgerät kann ich gut verstehen. Wichtiger ist aber, daß das Vorschaltgerät innerlich gesund ist und optisch hast du es sehr gut hinbekommen. Gefällt mir gut. ...
von Olav
Montag 11. Juni 2018, 21:27
 
Forum: Alte oder seltene Straßenlaternen.
Thema: Alter 400er LBL-Löffel: ist der noch zu retten?
Antworten: 33
Zugriffe: 2101

Re: Der Weg zu den letzten Hochmastlichtanlagen in Chemnitz

Hallo Cedric,

danke für den bebilderten Bericht.
Bemerkenswert finde ich die Hochmasten mit den 12 Stück LBL-Ansatzleuchten.
Das hat schon einen Seltenheitswert. Ist dir bekannt, ob diese Hochmasten noch in Betrieb sind ?

Freundliche Grüße

Olav
von Olav
Samstag 5. Mai 2018, 13:36
 
Forum: Alte oder seltene Straßenlaternen.
Thema: Der Weg zu den letzten Hochmastlichtanlagen in Chemnitz
Antworten: 10
Zugriffe: 536

Re: Filzdichtung in der OURW

Hallo Vincent, ich bin überrascht von einer geklebten Filzdichtung in einer OURW zu lesen. Einige dieser Leuchtenbauarten von MESKO habe ich in meiner Sammlung und bei keiner dieser Leuchten ist die Filzdichtung eingeklebt, sondern nur lose eingelegt. Von daher wäre es naheliegender, daß in deinem k...
von Olav
Samstag 28. April 2018, 09:26
 
Forum: Alte oder seltene Straßenlaternen.
Thema: OURWs vor der Verschrottung bewahrt
Antworten: 72
Zugriffe: 20966
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche

cron