Die Suche ergab 302 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: "Neue" Knipse eingeweiht

Hi und Nabend Glasei, offensichtlich :-( ! Und es wird zunehmend schlimmer. Gestern ging zum Teil dann gar nichts mehr und heute ist es auch sehr bescheiden. Der Server hat Probleme den Seiteninhalt korrekt dar zu stellen. Das nervt und macht keinen Spaß (*grummel*)!... Grüße Konsum Stimmt, ich bin...
von Leonröhre
Sonntag 21. Oktober 2018, 20:38
 
Forum: Allgemeines zu Licht und Lampen.
Thema: "Neue" Knipse eingeweiht
Antworten: 142
Zugriffe: 5362

Re:

Habe auf meiner Strecke auch eine ganze Menge davon gesehen. Scheinen ja wie die "Naßrasierer" noch recht zahlreich zu sein. Übrigens war ich mal so unverfroren, das Zitat auf das Wesentliche zu kürzen. :g) Da ist mir wohl ein Fehler passiert... Eigentlich sollte da nur dieses Bild sein. ...
von Leonröhre
Sonntag 21. Oktober 2018, 20:24
 
Forum: Allgemeines zu Licht und Lampen.
Thema: "Neue" Knipse eingeweiht
Antworten: 142
Zugriffe: 5362

Re:

Glasei hat geschrieben:Diese Methode geht natürlich auch, werds beim nächsten Projekt mal testen. :g) :sm023:
Auf die Bilder bin ich schonmal schwer neugierig.

Ein Teil is scho da.
Lg Leonröhre
von Leonröhre
Donnerstag 11. Oktober 2018, 11:00
 
Forum: Bastelecke
Thema: Röhrenradio Siemens RD 20 (1961) reparieren
Antworten: 4
Zugriffe: 365

Glasei hat geschrieben:Mir unbekannte Bahnleuchtentype
Bild

Diese Unbekannten Bahnleuchten gibt es bei uns in München auch! Bestückt mit zwei Leuchtstofflampen (eine ganz links, eine rechts) bei uns noch mit herkömmlicher Drossel in Betrieb.
Lg Leonröhre
von Leonröhre
Dienstag 9. Oktober 2018, 19:57
 
Forum: Allgemeines zu Licht und Lampen.
Thema: "Neue" Knipse eingeweiht
Antworten: 142
Zugriffe: 5362

Re: Röhrenradio Siemens RD 20 (1961) reparieren

An dieser Stelle ergreife ich mal die Gelegenheit für einen Tip zum Netzkondis entladen: Dies läßt sich gut mit einer 60W-Glühlampe realisieren. Sie läßt sich auch zum Formieren der Elkos verwenden. Hierzu wird die Plusleitung zwischen Gleichrichter und erstem Elko aufgetrennt und die Lampe reingeh...
von Leonröhre
Dienstag 9. Oktober 2018, 19:24
 
Forum: Bastelecke
Thema: Röhrenradio Siemens RD 20 (1961) reparieren
Antworten: 4
Zugriffe: 365

Re: Gaaanz alte Quarzlampe aus Markkleeberg

Wie alt ist das Teil denn? Sieht für mich nach 50er jahre aus, toller Fund! :sm023:
von Leonröhre
Donnerstag 27. September 2018, 14:18
 
Forum: Allgemeines zu Licht und Lampen.
Thema: Gaaanz alte Quarzlampe aus Markkleeberg
Antworten: 12
Zugriffe: 430

Re: 100W Langfaden eingekrallt

Vorwiderstände in Glühlampen ??? Da verbrätst du ja mehr Leistung da, als du an Licht rauskriegst. :green: Naja, ich spreche von Wattagen von 25-100W, wollen wir an 230V eine Glühlampe mit 60W an 180v betreiben, rechnet man so den Widerstand aus: (230V-180V):0,261A= 191 Ohm, ich wähle den Nächsten ...
von Leonröhre
Sonntag 23. September 2018, 18:26
 
Forum: Glühlampen
Thema: 100W Langfaden eingekrallt
Antworten: 90
Zugriffe: 47713

Re: Halbes Luftziehen?

Denke ich auch. Hätte das Glas eine bruch, wäre das vakuum komplett raus, aber hier ist ja nur ein bißchen luft rein gegangen. also denke ich auch sockel oder drahtdurchführung 1.Ich hatte mal nen Narva St65 mit Riß im Glas, hat funktioniert bis er mal runtergefallen ist, dann war das Glas gebroche...
von Leonröhre
Sonntag 23. September 2018, 14:31
 
Forum: Glühlampen
Thema: Halbes Luftziehen?
Antworten: 10
Zugriffe: 6149

Re: 100W Langfaden eingekrallt

Das ist doch nicht verkehrt. Übrigens habe ich mich auch mit Einfachwendel Lampen eingedeckt, in Polen für 25 ct (1zt)/Stück :sm040: :DD

Man könnte sich aber die Mühe machen in 230V Glühlampen einen Vorwiderstand einzubauen, oder in die Fassung, wo die Lampe eingeschraubt wird.
Grüße Leonröhre
von Leonröhre
Sonntag 23. September 2018, 14:24
 
Forum: Glühlampen
Thema: 100W Langfaden eingekrallt
Antworten: 90
Zugriffe: 47713

Re: Wer will nachbauen?

Arne hat geschrieben:Ohnee, dafür geb ich meine Vinyls nicht her!

Ich würde meine Platten auch nkcht für soetwas benutzen, ich habe noch welche von 1928, dann aus der DDR von 1968 und viele andere :DD
von Leonröhre
Sonntag 23. September 2018, 09:49
 
Forum: Hinweise auf Video-, Fernseh-, Radio- und Presseberichte.
Thema: Wer will nachbauen?
Antworten: 5
Zugriffe: 4147
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche

cron