Die Suche ergab 333 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Philips

Dann muss ich wohl unbedingt nach Bremen. Ach ja, deine Leuchte ist von 1971.
von magslight
Sonntag 20. Januar 2019, 11:55
 
Forum: Alte oder seltene Straßenlaternen.
Thema: Philips
Antworten: 12
Zugriffe: 625

Re: Philips

Die Seite ist tatsächlich interessant! Die modernen SOX-E Lampen können aber mit einen alten Streufeldtransformator nicht benutzt werden! Erstaunlicherweise haben sich SOX-E Lampen in Deutschland in der Straßenbeleuchtung und Schleusenbeleuchtung nie durchgesetzt. Weiß jemand warum? (Selbst Ph*lips ...
von magslight
Sonntag 6. Januar 2019, 20:51
 
Forum: Alte oder seltene Straßenlaternen.
Thema: Philips
Antworten: 12
Zugriffe: 625

Re: Philips

Hallo Stefan, schöne Philips SRP251 , die du da hast! Die heutigen 35 und 55W SOX Lampen kannst du mit den Vorschaltgerät ruhig benutzen (die sind für 1,4A ausgelegt). Das "200W" muss eine andere Bedeutung gehabt haben. Die 200W Linear-Natriumniederdruckdampflampen gab es tatsächlich und d...
von magslight
Sonntag 6. Januar 2019, 01:51
 
Forum: Alte oder seltene Straßenlaternen.
Thema: Philips
Antworten: 12
Zugriffe: 625

Re: Dicke Dinger: Überreste dreier ELBA PVB-7A Leuchten

Die Kondensatoren kommen aus der BRD und sind von Februar 1977. Sehr solide und unbedenklich mit modernen Schutz. Die haben sich da damals anscheinend mal was geleistet.
von magslight
Freitag 4. Januar 2019, 19:26
 
Forum: Alte oder seltene Straßenlaternen.
Thema: Dicke Dinger: Überreste dreier ELBA PVB-7A Leuchten
Antworten: 8
Zugriffe: 625

Re: [lrf 80] Meine Straßenleuchten

Interessante neuwertige Leuchte! Ich hab das Angebot damals auch im Netz gesehen, da war aber nicht das Typenschild ersichtlich. Interessant ist für mich, dass diese Lampenkombination eine extra Typenzahl bekam. Üblicherweise war das gleich große Modell ,egal ob 3x40W LSU oder 2x 125W HQL , immer mi...
von magslight
Sonntag 18. November 2018, 17:03
 
Forum: Alte oder seltene Straßenlaternen.
Thema: [lrf 80] Meine Straßenleuchten
Antworten: 60
Zugriffe: 32075

Re: BG0 von 1976 (NOS) Dachbodenfund

Hab grad mal in meinen Archiv nachgeschaut. Also das Füllmaterial kann mineralischer Füllstoff sein, Vaseline oder reines Mineralöl. Je nach Hersteller. Die Standards der DDR kenn ich nicht. Die MP/MPK/MKP... Kondensatoren haben seit ende der 1960er Jahre bis in die 1970er Jahre standardmäßig einen ...
von magslight
Freitag 9. November 2018, 16:48
 
Forum: Alte oder seltene Straßenlaternen.
Thema: BG0 von 1976 (NOS) Dachbodenfund
Antworten: 18
Zugriffe: 1075

Re: BG0 von 1976 (NOS) Dachbodenfund

MP=Metallpapier MKP=Metallkunststoffpapier (Metall-Polypropylenkondensator) Beide trocken und absolut ungiftig. Da kann auch nichts zischen. Eine Übersicht an Kondensatorbezeichnungen hab ich hier aufgelistet nach ungiftig und giftig. https://westdeutschestrassenleuchten.hpage.de/zubehoer.html Solan...
von magslight
Donnerstag 8. November 2018, 21:07
 
Forum: Alte oder seltene Straßenlaternen.
Thema: BG0 von 1976 (NOS) Dachbodenfund
Antworten: 18
Zugriffe: 1075

Re: "Neue" Knipse eingeweiht

Hallo Leonröhre,
schöne Bilder. Hast du auch Strassenleuchten explizit fotographiert? Bei den Bildern waren ja viele Ausleger leer. Gabs da auch andere Strassenleuchten ausser der BEKA Leuchten?
von magslight
Samstag 22. September 2018, 21:55
 
Forum: Allgemeines zu Licht und Lampen.
Thema: "Neue" Knipse eingeweiht
Antworten: 184
Zugriffe: 16450

Re: Hellux Schirmleuchte (005) aus später Produktion

@Bitburger: Schöne Schirmleuchte! Das ist eine sehr gute Leuchte und dann auch noch im Neuzustand! Kann man glatt neidisch werden :green: Die Schirmleuchte in der Form gibt es schon seit den 1950ern mit immer wieder kleinen Änderungen. Damals hatte die Leuchte noch eine andere Typennummer, die ich l...
von magslight
Samstag 22. September 2018, 21:34
 
Forum: Alte oder seltene Straßenlaternen.
Thema: Hellux Schirmleuchte (005) aus später Produktion
Antworten: 9
Zugriffe: 1234

Re: meine Leuchtstoffröhren

Schöne LS!
@Glasei: Anfeuern kann man die alle. Selbst wenn ein Glühdraht durchbrennt, sieht die Röhre deswegen nicht anders aus. Nur bei Glühbirnen ist da ein Risiko, dass es die eventuell zerfetzt und die dann nicht mehr sammelnswert ausschaun.
von magslight
Freitag 17. August 2018, 12:20
 
Forum: Entladungslampen
Thema: meine Leuchtstoffröhren
Antworten: 9
Zugriffe: 2261
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche