Verwurstelprojekte

Alles über Tests und Versuchsaufbauten mit Licht (inkl. unsichtbarer Strahlung) und Hochspannungs- oder Hochfrequenzversuche.

Verwurstelprojekte

Beitragvon djtechno » Montag 25. Dezember 2017, 18:06

so, ich hab aus 4 so alten uv gelscheinprügferleuichten die mit 4*aa batterien gehen, eine dekoleuchte für netz gebaut: lecuhten zerlegt, kabel für + und minus an die batteriekontakte gelötet, uhu drüber zum isolieren und daß es besser hält. wieder zusammengestckt (kanbel seitlich raus. das dan imemr zur nexten leuchte für paralelschaltung. nachher gut durchsichtiges paketband drum daß das wieder hält. das dan so daß mans net sieht wo eingebaut, kabel rutner. Nu muß ich noch ein 6V led netzuteil suchen fertig ist die indirejkte schwarzlichtbeleuchtung gegen die decke :sleezy:

So, weil habe ja eine uv led taschenleuchte, hatte also für die röhrenlecuhte keine große verwendeung. alsomso hgalt was für deko gebaut :sm023:
Gott sprach, es werde Licht, doch Petrus fand den Schalter nicht. Und als er dann den Schalter fand, da war die Sicherung durchgebrannt.
Benutzeravatar
djtechno
 
Beiträge: 1759
Registriert: Freitag 18. März 2011, 16:26
Wohnort: Weinstadt - Beutelsbach

Zurück zu Bastelecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste