VG für SLI 200W basteln

Alles über Tests und Versuchsaufbauten mit Licht (inkl. unsichtbarer Strahlung) und Hochspannungs- oder Hochfrequenzversuche.

Re: VG für SLI 200W basteln

Beitragvon stefan » Sonntag 8. Juli 2012, 13:19

Ich hab nun alles mögliche ausprobiert und meine Lampe hat darunter leider auch schon etwas gelitten, weshalb ich mir irgendwann auch noch mal eine Jungfräuliche besorge. Am besten eignet sich nach meiner Erfahrung bisher ein Na140 VG für SOX. Damit läuft sie am elektrodenschonensten bei 70% ihrer Leistung.
Alle Menschen sind klug;
die einen vorher, die anderen nachher.
Benutzeravatar
stefan
Administrator
 
Beiträge: 2785
Registriert: Dienstag 8. März 2011, 15:56
Wohnort: Erfurt

Re: VG für SLI 200W basteln

Beitragvon CDM-T 70 » Sonntag 8. Juli 2012, 13:51

gibt es da eine genaue Bezeichnung für? Solch krumme Größe bei den SOX ist mir nicht wirklich bekannt.
Benutzeravatar
CDM-T 70
 
Beiträge: 431
Registriert: Samstag 19. März 2011, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: VG für SLI 200W basteln

Beitragvon stefan » Sonntag 8. Juli 2012, 15:04

Das was ich hier habe ist schon etwas betagter... von vor 1989. Diese waren in unseren Überkopf-Schildern für Fußgängerüberwege zusammen mit SOX 90W eingebaut. Da es sich um einen Streufeldtrafo handelt, passt sich die Leistung universell an die verwendete Lampe an.

Bild
Bild

Es gibt noch eines für SOX 180/200W, das Na200, welches aber etwas derber in der Brennspannung zur SLI arbeitet. Der Strom von etwa 0,93A ist fast bei jeder verwendeten Lampe konstant, aber die Brennspannung und Leerlaufspannung zur Zündung entsprechend höher. Hierbei hätte ich mich noch mehr von den Parametern der SLI entfernt, obwohl die Lampenleistung in der richtigen Klasse liegt.
Die SLI ist von der Bogenlänge viel kürzer, als die SOX 180W. Darin liegt das Problem!

Will man aber den Lampenstrom im Original von 1,55A mit anderen konventionellen VGs erreichen, reicht die Brennspannung für die Lampe auf Dauer nicht aus, um die Entladung zu halten und hier springt dann das Zündgerät ein. Es versucht mit etwa 2kV die Entladung aufrecht zu erhalten, womit man sich aber das emittierende Material der Elektroden absprengt, was dann als schwarzer Belag die Enden der Entladungsrohre verschleiert. :funeral:
Alle Menschen sind klug;
die einen vorher, die anderen nachher.
Benutzeravatar
stefan
Administrator
 
Beiträge: 2785
Registriert: Dienstag 8. März 2011, 15:56
Wohnort: Erfurt

Re: VG für SLI 200W basteln

Beitragvon CDM-T 70 » Sonntag 8. Juli 2012, 15:27

Dann muß ich mal schauen, wo ich so ein Teilchen her bekomme. Das Deines schon ein paar Jährchen auf dem Buckel hat, war an der Postleitzahl von Urbach bereits zu erkennen. Liegt unerheblich nördlich von mir.
Benutzeravatar
CDM-T 70
 
Beiträge: 431
Registriert: Samstag 19. März 2011, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: VG für SLI 200W basteln

Beitragvon CDM-T 70 » Freitag 13. Juli 2012, 17:23

Na also jetzt wird der Verkäufer aber etwas Größenwahnsinnig!!!
Schaut Euch das mal an, das ist ja jenseits von Gut und Böse!!!!!!

http://www.ebay.de/itm/190702563569?ssP ... 1436.l2649

Also für das Geld kaufe ich bei Ihm ganz sicher keine SLI....
Benutzeravatar
CDM-T 70
 
Beiträge: 431
Registriert: Samstag 19. März 2011, 21:42
Wohnort: Stuttgart

Re: VG für SLI 200W basteln

Beitragvon stefan » Freitag 13. Juli 2012, 17:42

Ich beobachte das schon eine Weile... Also nicht wundern, aber genau das ist eigentlich der normale Preis. Das hab ich für meine Lampe auch bezahlt!
Alles was niedriger war, ist ein Schnäppchen. In vielen Fällen wurde beim Bieten sogar noch die 60er Marke um einiges geknackt!
Hab Geduld und warte, bis er wieder eine zum Bieten reinstellt (Startpreis meistens 29,99 GBP). Vielleicht hast du soviel Glück und bekommst wieder eine für 49 Pfund, wie sie zuletzt weggegangen ist. Manchmal stellt er auch eine zum Sofortkauf für 50 Pfund rein. Ich denke er hat noch einige, stellt aber cleverer Weise immer nur eine davon in die Bucht.
Alle Menschen sind klug;
die einen vorher, die anderen nachher.
Benutzeravatar
stefan
Administrator
 
Beiträge: 2785
Registriert: Dienstag 8. März 2011, 15:56
Wohnort: Erfurt

Re: VG für SLI 200W basteln

Beitragvon HQI-TS » Freitag 3. März 2017, 11:33

Moin. Hab auch gerade mal ein par Bilder gemacht und ein Video von meiner Thorn Linear Sodium :green:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Das Video kommt wen der Upload fertig ist.
Benutzeravatar
HQI-TS
 
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag 12. März 2011, 19:18
Wohnort: Bad Boll

Re: VG für SLI 200W basteln

Beitragvon Alex » Freitag 3. März 2017, 11:46

Wie viele hast du gekauft und für welchen preis?
Cooler Starer :g)
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2230
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: VG für SLI 200W basteln

Beitragvon HQI-TS » Freitag 3. März 2017, 11:51

Hir mal der Videolink https://www.youtube.com/watch?v=FFFpRLi ... e=youtu.be
Upload ist noch nicht ganz fertig... hab das filmchen etwas gekürzt dasses nicht allzu langweilig ist.

2 Lampen hab ich damals gekauft... mit verpakung und versand warens dan 90 Euro für 2 Stück.
Waren ordentlich verpakt in einem 150er Kanalrohr.
Benutzeravatar
HQI-TS
 
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag 12. März 2011, 19:18
Wohnort: Bad Boll

Re: VG für SLI 200W basteln

Beitragvon Alex » Freitag 3. März 2017, 12:02

Dieses Video ist privat :gsad: Dieses Video ist privat
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2230
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

VorherigeNächste

Zurück zu Bastelecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste