500 Watt LED Fahrradscheinwerfer

Alles über Tests und Versuchsaufbauten mit Licht (inkl. unsichtbarer Strahlung) und Hochspannungs- oder Hochfrequenzversuche.

500 Watt LED Fahrradscheinwerfer

Beitragvon djtechno » Freitag 7. September 2012, 13:29

Hat sich einer der Kolegen im LED Forum gebaut http://www.ledstyles.de/fpost313281.html#post313281 :sm040:
Endlich ists auch bei Radtouren bei Nacht Taghell wie um 12 Uhr Mittags :sm040:
Gott sprach, es werde Licht, doch Petrus fand den Schalter nicht. Und als er dann den Schalter fand, da war die Sicherung durchgebrannt.
Benutzeravatar
djtechno
 
Beiträge: 1804
Registriert: Freitag 18. März 2011, 16:26
Wohnort: Weinstadt - Beutelsbach

Re: 500 Watt LED Fahrradscheinwerfer

Beitragvon Glasei » Freitag 7. September 2012, 19:02

Bild

Ich bin beeindruckt ! :sm040:
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4358
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: 500 Watt LED Fahrradscheinwerfer

Beitragvon stefan » Freitag 7. September 2012, 20:22

Ich hatte vor dir mal den Link geklickt... Da hat er noch funktioniert :g) Vielleicht gehts ja bald wieder?

Der Akku für den Fahrradscheinwerfer war größer als der eines E-Bikes zum Fahren! :DD
Alle Menschen sind klug;
die einen vorher, die anderen nachher.
Benutzeravatar
stefan
Administrator
 
Beiträge: 2785
Registriert: Dienstag 8. März 2011, 15:56
Wohnort: Erfurt

Re: 500 Watt LED Fahrradscheinwerfer

Beitragvon Glasei » Freitag 7. September 2012, 21:24

Test um 22:22'22": Fehler immer noch da. :sm021:

Der Akku für den Fahrradscheinwerfer war größer als der eines E-Bikes zum Fahren! :DD


Wenn das so ist, würde ich sowas auch nur an E-Bikes verbauen. :sm040:
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4358
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: 500 Watt LED Fahrradscheinwerfer

Beitragvon djtechno » Samstag 15. September 2012, 23:54

Oh,je, ja,habs kurz vor meiner Abahrt nach Italien in den Urlaub auch gesehen das ledstyles defekt war. Nu bin ich wieder da und es war bis eben immer noch defekt.
Nun gehts zum Glück wieder :sm040:

Hmm, am e-bike verbauen ist eine gute idee, wenn du dann das licht anknipst bleibt das radl stehen :sm040:
Gott sprach, es werde Licht, doch Petrus fand den Schalter nicht. Und als er dann den Schalter fand, da war die Sicherung durchgebrannt.
Benutzeravatar
djtechno
 
Beiträge: 1804
Registriert: Freitag 18. März 2011, 16:26
Wohnort: Weinstadt - Beutelsbach

Re: 500 Watt LED Fahrradscheinwerfer

Beitragvon Glasei » Sonntag 16. September 2012, 12:33

Tatsache, Link funzt wieder. :sm023:
Nuja, am E-Bike muß man Prioritäten setzen.
Tagsüber mit Motorantrieb fahren und bei Dunkelheit gut Licht haben,
aber dann auch strampeln müssen. :sm040: :sm040: :sm040:
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4358
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19


Zurück zu Bastelecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron