[lrf 80] Meine Straßenleuchten

Auch Vorstellung eigener Laternen und deren Restauration oder Umbau.

Re: [lrf 80] Meine Straßenleuchten

Beitragvon Konsumleuchte » Dienstag 16. Januar 2018, 19:10

Guten Abend Leuchtenretter,

wie Ich gerade lese war die Siemens 5LA-321 Leuchte also auch so ein kleines Allround-Talent was die Ausleuchtung auf den Straßen anging. Find Ich Toll :sm023: Ich bin gespannt wie sich nach der Reinigungsprozedur und dem ersten Testen so macht :gcool: .

Schöne Grüße

Konsum
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1067
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

Re: [lrf 80] Meine Straßenleuchten

Beitragvon LRF 80 » Samstag 20. Januar 2018, 21:58

Sooooo, endlich mal bisschen Zeit gehabt und das Lämpchen saubergemacht.

Mit frisch gewaschenem reflektor:
Bild

Testen wir mal beide Stromkreise: Erst die Seite, die auf der Straße noch benutzt wurde
Bild

Noch mal die andere Seite, die wohl seit einiger Zeit wegen Stromsparen inaktiv war:
Bild

Mit der Wanne: paar Kratzer, aber null Gilb :sm023:
Bild

Das Typenschild (übrigens sind die Kondensatoren von 2/74)
Bild

Das weniger braungebrannte VG:
Bild

und noch die Montageanleitung, die der Monteur hier übrigens außer Acht gelassen hat :rofl:
Bild
LRF 80
aktives Mitglied
 
Beiträge: 161
Registriert: Dienstag 20. Januar 2015, 19:55

Re: [lrf 80] Meine Straßenleuchten

Beitragvon Olav » Sonntag 21. Januar 2018, 08:28

Hallo Konrad,

besonders interessant finde ich in deiner Sammlung die Leuchte Philips SAW "Castille", die habe ich bisher leider draußen noch nie gesehen. Dazu meinen Glückwunsch. Für den rauhen Alltagsbetrieb natürlich ein "empfindliches Kind", was die Beständigkeit gegen Vandalismus betrifft. Eine gefällige Form hat diese Leuchte für meinen Geschmack jedenfalls. Die elektrische Ausrüstung mit wahlweise 50W oder 80W Quecksilberdampflampe macht diese Leuchte ja sehr geeignet, um sie auch in einer Wohnung einsetzen zu können. Deine ist ja sogar neuwertig, sehr gut.

Freundliche Grüße

Olav
Benutzeravatar
Olav
aktives Mitglied
 
Beiträge: 432
Registriert: Dienstag 1. Juli 2014, 12:10
Wohnort: Hamburg

Re: [lrf 80] Meine Straßenleuchten

Beitragvon LRF 80 » Sonntag 21. Januar 2018, 12:49

Hallo Olav,

Die V-SAW habe ich von einem Forumsmitglied. Mir hat sie auch direkt sehr gefallen - es ist schon eine Art "Designerleuchte".

In Deutschland war sie nur kurz Ende der 60er Jahre erhältlich, das zu einer Zeit, wo Philips in Deutschland noch nicht so große Marktanteile hatte.
Ein Mitgled aus lighting-gallery.pl hatte mir geschrieben, dass er diese Leuchten zu 2 oder 3 Stück an einem Mast, versetzt-dekorativ montiert (sind ja durchsteckbar), in einem hannoveraner Park an der Hohenzollernstraße gesehen hat. Der Park sei mittlerweile umgebaut, und er habe leider keine Fotos. Er ist sich aber sicher, dass es diese Leuchte war. Für ihr Alter seien sie noch sehr gut in Schuss gewesen, sagt er.
In Holland, Belgien und Frankreich hat BP diese Leuchten wohl gern an Tankstellen verwendet. Dazu ist aber noch zu sagen, dass es von dieser Leuchte zwei Baugrößen gab - die größere hatte wohl 250W HQL und keine Wanne, dafür aber einen Reflektor.

Diese Leuchte hat einen eher bescheidenen Wirkungsgrad. Wenn man sie dauerhaft verwenden möchte, müsste man sie innen mit WEKEM Chromspray lackieren oder aber einen Reflektor verbauen. Derzeit will ich sie aber original belassen.

In der Wohnung werde ich sie erst mal nicht aufstellen, vielleicht später mal. Hab keinen passenden Ständer dafür. :glol:
LRF 80
aktives Mitglied
 
Beiträge: 161
Registriert: Dienstag 20. Januar 2015, 19:55

Re: [lrf 80] Meine Straßenleuchten

Beitragvon LRF 80 » Sonntag 4. Februar 2018, 14:06

Hab die Langfeldleuchte nun mit 2 LS getestet ;)

Ohne Wanne:
Bild

Mit Wanne:
Bild

Es war kalt, die T8 Röhren waren erst nur an den Enden hell.
LRF 80
aktives Mitglied
 
Beiträge: 161
Registriert: Dienstag 20. Januar 2015, 19:55

Re: [lrf 80] Meine Straßenleuchten

Beitragvon Konsumleuchte » Dienstag 6. Februar 2018, 21:55

Nabend LRF 80,

eine schöne solide Leuchte, die dazu noch ordentlich Licht macht. Gut geeignet um damit den nächtlichen Garten oder die Werkbank auszuleuchten :sm023: :gsmile: . Sieht wieder richtig gut aus! Was hast du denn mit ihr vor oder geht sie erst mal auf Lager?

Schöne Grüße

Konsum
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1067
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

Vorherige

Zurück zu Alte oder seltene Straßenlaternen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste