[lrf 80] Meine Straßenleuchten

Auch Vorstellung eigener Laternen und deren Restauration oder Umbau.

Re: [lrf 80] Meine Straßenleuchten

Beitragvon LRF 80 » Mittwoch 31. August 2016, 08:48

Habe die Leuchte inzwischen gewaschen. Hier noch ein Profilfoto :g)
Bild

Und noch ein Foto aus Perpektive der Halterung :green:
Bild

Ist schon ein nettes Design, oder? :gwink:
LRF 80
aktives Mitglied
 
Beiträge: 161
Registriert: Dienstag 20. Januar 2015, 19:55

Re: [lrf 80] Meine Straßenleuchten

Beitragvon Alex » Mittwoch 31. August 2016, 08:59

JA
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2309
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: [lrf 80] Meine Straßenleuchten

Beitragvon Löffel » Mittwoch 31. August 2016, 20:16

LRF 80 hat geschrieben:Ist schon ein nettes Design, oder? :gwink:


Joah!!!... macht sich besonders gut am Peitschenmast. :sm023: Da wirkt sie schlank und elegant. :g)
Benutzeravatar
Löffel
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1987
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 13:04

Re: [lrf 80] Meine Straßenleuchten

Beitragvon LRF 80 » Donnerstag 1. September 2016, 13:50

Hmm. Neue Peitschenmasten sieht man kaum noch. Wahrscheinlich aus Kostengründen, denn die geraden Masten sind doch einfacher herzustellen. Und es gibt kaum noch reine Ansatzleuchten am Markt. Im Gegenteil, sind manche LED-Leuchten nur noch aufsetzbar. Die meisten zeitgenössischen Leuchten verfügen jedenfalls über variable Montagemöglichkeiten.

Auch wenn mir bewusst ist, dass die neuen Leuchten eine viel exaktere Lichtlenkung besitzen als die alten Leuchten und somit kein Ausleger mehr technisch nötig ist, finde ich es der Ästhetik wegen schade, dass die Peitschenmasten langsam verschwinden...
LRF 80
aktives Mitglied
 
Beiträge: 161
Registriert: Dienstag 20. Januar 2015, 19:55

Re: [lrf 80] Meine Straßenleuchten

Beitragvon Löffel » Donnerstag 1. September 2016, 20:43

Auf der Rückseite des letzten DDR 100M Scheines ist die historische Stadtansicht samt Palast der Republik,
und der ganz großen Löffelleuchte am Peitschenmast hier für immer verewigt worden. Klassik pur!! :sm040:

http://koepenick.net/galerie-ddr/100_mark_ddr_rueck.jpg
Benutzeravatar
Löffel
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1987
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 13:04

Re: [lrf 80] Meine Straßenleuchten

Beitragvon Alex » Donnerstag 1. September 2016, 20:54

Rätsel: Was war auf den 10Mark Scheinen?
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2309
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: [lrf 80] Meine Straßenleuchten

Beitragvon Löffel » Donnerstag 1. September 2016, 21:06

Da war Klara Zetkin drauf.
Benutzeravatar
Löffel
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1987
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 13:04

Re: [lrf 80] Meine Straßenleuchten

Beitragvon Alex » Donnerstag 1. September 2016, 21:08

Ich meinte eigentlich das voran sie Arbeitet ;)
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2309
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: [lrf 80] Meine Straßenleuchten

Beitragvon LRF 80 » Montag 30. Oktober 2017, 21:37

Ich zeige dann noch mal schnell die Siemens 5NA mit 2 x 80W HQL, so wie ich sie bekommen habe.

Innen:
Bild

Die braunen Keramikfassungen sind versetzt:
Bild

Die Vorschaltgeräte haben Flugrost, ich sehe keine Aufschriften mehr:
Bild

Kondensatoren:
Bild

Wanne aus HDPE, so wie sie in Betrieb war:
Bild

Dach, Flasche 1,5l als Größenvergleich:
Bild

Schneller Test mit Philips HPL Super Komfort und Osram NAV-E 110W:
Bild

Die Leuchte wird jetzt gereinigt, dann zeig ich sie noch mal zusammengelegt ;)
LRF 80
aktives Mitglied
 
Beiträge: 161
Registriert: Dienstag 20. Januar 2015, 19:55

Re: [lrf 80] Meine Straßenleuchten

Beitragvon HQI-TS » Dienstag 31. Oktober 2017, 10:36

Diese Leuchten sind also 2lampig, Da wo ich weis das diese Leuchten stehen, wurde vor etwa 3 Jahren von HQL auf NaH gelb umgestellt. vermutlich alles vollgestopft mit EcoArc.
Benutzeravatar
HQI-TS
 
Beiträge: 1817
Registriert: Samstag 12. März 2011, 19:18
Wohnort: Bad Boll

VorherigeNächste

Zurück zu Alte oder seltene Straßenlaternen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron