DDR Leuchten am Bodensee

Auch Vorstellung eigener Laternen und deren Restauration oder Umbau.

Re: DDR Leuchten am Bodensee

Beitragvon Chemnitzer » Donnerstag 19. Juli 2018, 21:08

Ob ihr mir das jetzt glaubt oder nicht...
Bild


Grüße
Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Chemnitzer
aktives Mitglied
 
Beiträge: 49
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 07:43
Wohnort: Chemnitz

Re: DDR Leuchten am Bodensee

Beitragvon Glasei » Freitag 20. Juli 2018, 00:13

Kann sein, das ich 'ne neue Brille brauch, aber was ist hier so besonders ?
Ich für meinen Teil kann nix finden. :sos:
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4358
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: DDR Leuchten am Bodensee

Beitragvon Konsumleuchte » Freitag 20. Juli 2018, 00:14

Moin Chemnitzer,

was soll denn hier auf dem Bild zu erkennen sein, was man hier glauben soll?
Ist oder war das mal der Platz vor deinem Fenster, von wo aus du die beiden großen NA-BGs fotografiert hattest und bauen dir hier jetzt gerade die Sicht zu?? :sm_idea:

Schöne Grüße

Konsum
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1324
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

Re: DDR Leuchten am Bodensee

Beitragvon Topfleuchte » Freitag 20. Juli 2018, 05:32

Guten Morgen,

Ich gehe davon aus, das es der ehemalige Standort der Tankstelle mit den BG1 Leuchten ist. Wenn man den Online Kartendienst benutzt, ist sie noch zu sehen.

Anhand der Häuser im Hintergrund kann man aber erkennen, das es tatsächlich so ist. :gsad:
Trick 17: Mach's Licht an wenn's Dunkel ist! :change_bulb:
Benutzeravatar
Topfleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1066
Registriert: Montag 2. Januar 2017, 17:33

Re: DDR Leuchten am Bodensee

Beitragvon Glasei » Freitag 20. Juli 2018, 09:18

Ah OK, das erklärt alles.
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4358
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: DDR Leuchten am Bodensee

Beitragvon Chemnitzer » Freitag 20. Juli 2018, 10:11

Richtig, sie wurde vor kurzem abgerissen.


Grüße
Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Chemnitzer
aktives Mitglied
 
Beiträge: 49
Registriert: Dienstag 9. Mai 2017, 07:43
Wohnort: Chemnitz

Re: DDR Leuchten am Bodensee

Beitragvon Konsumleuchte » Freitag 20. Juli 2018, 22:24

Nabend Leuchtenretter,

Ja jetzt wo Cedric es erwähnt und Ich mir mal das alte, erste Bild dieses Thread angeschaut habe: :gcry: :gcry: :gcry: ! Somit sind also wieder ein paar Leuchten der ehem. DDR Geschichte. Und das auch noch im Westen des Landes, wo sie eh schon so selten vorkommen :gsad: .

Grüße

Konsum
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1324
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

Vorherige

Zurück zu Alte oder seltene Straßenlaternen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron