Schwarzer klassiker BG0

Auch Vorstellung eigener Laternen und deren Restauration oder Umbau.

Schwarzer klassiker BG0

Beitragvon Topfleuchte » Sonntag 16. Juli 2017, 18:24

Hallo zusammen,

So eine BG0 gehört eigentlich in jede DDR Strassenlampen Sammlung. Sie ist mit der RSL die wohl die am Häufigsten verbaute Leuchte gewesen.

eine BG0 stand schon seit Anfang des Jahres auf meiner Wunschliste. Nun habe ich mir eine zugelegt.


Bild

Bild

Bild

BF 125?? Die Bezeichnung kenne ich nicht.

Bild


Wie man sieht äußerlich nicht mehr so schön, mache ich aber morgen wieder.

Der Reflektor ist ein einem guten Zustand, da sie nur drinnen gewesen ist.

Danach habe ich mich nochmal mit dem Verkäufer unterhalten. Dieser sammelt auch Leuchten bzw. Interessiert sich dafür. Evtl. schaut er hier ja mal vorbei. Habe von dem Forum erzählt.
Zuletzt geändert von Topfleuchte am Dienstag 17. Juli 2018, 19:21, insgesamt 1-mal geändert.
Trick 17: Mach's Licht an wenn's Dunkel ist! :change_bulb:
Benutzeravatar
Topfleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1081
Registriert: Montag 2. Januar 2017, 17:33

Re: Schwarzer klassiker BG0

Beitragvon RSL Chris » Sonntag 16. Juli 2017, 18:50

Na dann mal meinen Glückwunsch, da haste aber noch ne Menge Arbeit vor dir.
Aber trotzdem ein schöner Fang.
Meine Leuchten: 3*LBL BG0, 1*LBL Hängeleuchte mit NF 400 Watt, 1*Alu Löffel für 2*HQL 80 Watt BJ DEZ 1963, 1*Alu Löffel NF 250Watt, 1*RSL 1 mit 2* NA 70, 1*RSL 1 mit 2*NF 80 oder 125 Watt und 3* Alu Topfleuchte ,mit 1*NF125 Watt, 2*Minilöffel, 2. BG1
Benutzeravatar
RSL Chris
aktives Mitglied
 
Beiträge: 434
Registriert: Freitag 20. Januar 2017, 17:40
Wohnort: Oberhavel ehm. Berzirk Potsdam DDR

Re: Schwarzer klassiker BG0

Beitragvon Topfleuchte » Sonntag 16. Juli 2017, 18:52

Danke, morgen hole ich noch ein Mittel, womit ich die Farbe weg bekomme. Dann muss ich das Teil noch irgendwie zerlegen. Vielleicht könntest du mir eine Anleitung geben, wie ich das am besten mache.
Trick 17: Mach's Licht an wenn's Dunkel ist! :change_bulb:
Benutzeravatar
Topfleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1081
Registriert: Montag 2. Januar 2017, 17:33

Re: Schwarzer klassiker BG0

Beitragvon Alex » Sonntag 16. Juli 2017, 19:08

Reflektor abschrauben und dann müsste es sich selbst erklären :g) . Müsste ähnlich wie beim Minilöffel sein.
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2327
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: Schwarzer klassiker BG0

Beitragvon RSL Chris » Sonntag 16. Juli 2017, 19:22

Du nimmst den Reflektor raus, dann schraubst Du die eine Schlitzschraube am Bügel raus.
Dann nimmst Du den Bügel raus und dann kannst Du den Komponententräger samt Fassung VG und Kondi entfernen.
Den ziehst Du einfach aus den Gehäuse.
Meine Leuchten: 3*LBL BG0, 1*LBL Hängeleuchte mit NF 400 Watt, 1*Alu Löffel für 2*HQL 80 Watt BJ DEZ 1963, 1*Alu Löffel NF 250Watt, 1*RSL 1 mit 2* NA 70, 1*RSL 1 mit 2*NF 80 oder 125 Watt und 3* Alu Topfleuchte ,mit 1*NF125 Watt, 2*Minilöffel, 2. BG1
Benutzeravatar
RSL Chris
aktives Mitglied
 
Beiträge: 434
Registriert: Freitag 20. Januar 2017, 17:40
Wohnort: Oberhavel ehm. Berzirk Potsdam DDR

Re: Schwarzer klassiker BG0

Beitragvon Topfleuchte » Sonntag 16. Juli 2017, 20:20

Alles klar danke! Das Gehäuse wandert megen in die Badewanne. Danach wird mit Reiniger die Farbe entfernt.

Das Kabel muss ich auch noch Tauschen, denn 25m brauche ich persönlich nicht.
Trick 17: Mach's Licht an wenn's Dunkel ist! :change_bulb:
Benutzeravatar
Topfleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1081
Registriert: Montag 2. Januar 2017, 17:33

Re: Schwarzer klassiker BG0

Beitragvon RSL Chris » Sonntag 16. Juli 2017, 21:01

Na dann viel Spass beim reinigen :green:
Meine Leuchten: 3*LBL BG0, 1*LBL Hängeleuchte mit NF 400 Watt, 1*Alu Löffel für 2*HQL 80 Watt BJ DEZ 1963, 1*Alu Löffel NF 250Watt, 1*RSL 1 mit 2* NA 70, 1*RSL 1 mit 2*NF 80 oder 125 Watt und 3* Alu Topfleuchte ,mit 1*NF125 Watt, 2*Minilöffel, 2. BG1
Benutzeravatar
RSL Chris
aktives Mitglied
 
Beiträge: 434
Registriert: Freitag 20. Januar 2017, 17:40
Wohnort: Oberhavel ehm. Berzirk Potsdam DDR

Re: Schwarzer klassiker BG0

Beitragvon Topfleuchte » Sonntag 16. Juli 2017, 21:14

Werd ich haben, da muss ich ordentlich schrubben.
Trick 17: Mach's Licht an wenn's Dunkel ist! :change_bulb:
Benutzeravatar
Topfleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1081
Registriert: Montag 2. Januar 2017, 17:33

Re: Schwarzer klassiker BG0

Beitragvon RSL Chris » Sonntag 16. Juli 2017, 21:46

Ja das denke ich auch :green:
Meine Leuchten: 3*LBL BG0, 1*LBL Hängeleuchte mit NF 400 Watt, 1*Alu Löffel für 2*HQL 80 Watt BJ DEZ 1963, 1*Alu Löffel NF 250Watt, 1*RSL 1 mit 2* NA 70, 1*RSL 1 mit 2*NF 80 oder 125 Watt und 3* Alu Topfleuchte ,mit 1*NF125 Watt, 2*Minilöffel, 2. BG1
Benutzeravatar
RSL Chris
aktives Mitglied
 
Beiträge: 434
Registriert: Freitag 20. Januar 2017, 17:40
Wohnort: Oberhavel ehm. Berzirk Potsdam DDR

Re: Schwarzer klassiker BG0

Beitragvon Konsumleuchte » Sonntag 16. Juli 2017, 22:09

Guten Abend Leute,

@Topfleuchte:

Na da kann man doch nicht meckern :sm023: . Congratulations für dieses Schätzchen. Ich finde ihren Zustand fast schon hervorragend! Der Reflektor sieht ja noch super aus für diese alte Leuchte. Da wird dir schon mal ne Menge Arbeit mit polieren erspart :gwink: und das äußerliche wird sich mit Pinselreiniger oder Verdünnung wieder aufhübschen lassen. Denke mal, da braucht man sich keine Sorgen machen. Jetzt kommt es auf das Innere an. Aber da sie, wie du erwähntest, nur innen hing sollte das auch noch so gut aussehen. Wenn Ich das auf dem Bild richtig deute, dann erkennt man schon das sie ein neueres Welltor VG hat.


Grüße

Konsum
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1217
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

Nächste

Zurück zu Alte oder seltene Straßenlaternen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste