Es gibt sie noch: die alten Hochmastlichtanlagen am Alex

Auch Vorstellung eigener Laternen und deren Restauration oder Umbau.

Re: Es gibt sie noch: die alten Hochmastlichtanlagen am Alex

Beitragvon Konsumleuchte » Dienstag 6. Februar 2018, 21:47

Hi und Nabend Erleuchtete,

war heute mit meiner Familie mal wieder in der Stadt unterwegs und habe da natürlich auch Ausschau nach so manch alten Verbliebenen Leuchtkörpern gehalten. Waren auf und rund um den Alex unterwegs. Was für Menschenmassen da jetzt einen begenen. Meine Güte, dachte Ich mir nur :roll: . Egal! Also von den FZL Leuchten, die Rund um den Fernsehturm mal standen existiert keine einzige mehr. Wie noch auf der holländischen Seite zu sehen sind. Aber einen fünfarmigen Hochmast mit Löffeln dran konnte Ich vor dem roten Rathaus noch stehen sehen :g) .

Schöne Grüße

Konsum
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1061
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

Vorherige

Zurück zu Alte oder seltene Straßenlaternen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron