geborgener AEG Koffer mit NA 70W Bestückung

Auch Vorstellung eigener Laternen und deren Restauration oder Umbau.

Re: geborgener AEG Koffer mit NA 70W Bestückung

Beitragvon Konsumleuchte » Freitag 19. Januar 2018, 16:26

Hi Glasei,

oki! Alles klar Ich werde deinen Tipp beherzigen und darüber nachdenken sie darauf um zu bauen :sm023: :g)

Grüße

Konsum
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1324
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

Re: geborgener AEG Koffer mit NA 70W Bestückung

Beitragvon Konsumleuchte » Dienstag 20. März 2018, 22:10

Hi und guten Abend,

meine kleine Kofferleuchte von AEG, die Ich gefunden hatte, hat nun auch ihre entgültige Funktion und ihren Endplatz gefunden. Auf einem alten Stativ für Baustrahler, welches ursprünglich mal für Malerarbeiten eingesetzt wurde. Vorher machte hierauf meine BG0 mit Stufenreflektor das Licht :g) .

Geputzt und wieder zusammengerappelt aus den beiden Überresten der ursprünglich zwei kaputten Leuchten dieser Bauart und mit der neuen gebrauchten Wanne von LRF 80 macht sie wieder einen recht ansehlichen Eindruck :gcool: und kann ihren neuen Zweck als moderate, mobile Gartenfunzel aufnehmen.
Bild
https://picload.org/view/daccrprl/img_20180317_204713.jpg.html

Im Gegensatz zu der BG lässt sie sich etwas besser händeln und Ich stoße mit ihr nicht so oft unbeabsichtigt irgendwo gegen :glol: .
Bild
https://picload.org/view/daccrpri/img_20180317_204741.jpg.html

Bild
https://picload.org/view/daccrpdr/img_20180317_204800.jpg.html

Bild
https://picload.org/view/daccrpda/img_20180317_204822.jpg.html

Bild
https://picload.org/view/daccrpdl/img_20180317_204932.jpg.html

Die BG0 ist aber keinen Falls abgeschrieben. Ihr Platz ist ebenfalls schon vorbestimmt und sie wartet momentan nur auf ihre Montage daran :gwink: :green: .

Schöne Grüße

Konsum
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1324
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

Re: geborgener AEG Koffer mit NA 70W Bestückung

Beitragvon Glasei » Mittwoch 21. März 2018, 15:41

Fetzt doch ! :DD
Was leuchtet jetzt eigentlich darin ? Nach NA sehn mir die Fotos nicht aus. :sos:

Hat dir Marc eine von seinen 830er CDMs abgegeben ? :change_bulb:
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4356
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: geborgener AEG Koffer mit NA 70W Bestückung

Beitragvon Konsumleuchte » Mittwoch 21. März 2018, 17:21

Hi Glasei,

klingt komisch aber das ist immer noch die Na-Osram drin mit der geeisten Optik am Außenkolben . Sie leuchtet merkwürdiger Weise kaum so orange rötlich wie man es sonst von einer NA-Lampe kennt :g? . Das ganze geht schon mehr in richtig warmes Gelb über. Dazu kommt, dass das Handy mit dem Ich das hier aufgenommen habe anscheinend Probleme mit der rotdarstellung hat. So das die Lampe hier bald wie nach einem warmen weiß wirkt.

Nee! Mit Marc bin Ich über diese Sache noch gar nicht in Kontakt gekommen. Hat er denn solche Lampen von Phillips :sm_idea: ?! Wir texten momentan über PN darüber wo er in meiner Nähe wohnt und ob Ich mich dort in seiner Umgebung auskenne. Wie Ich feststelle kam er schon mit anderen Familienmitgliedern von mir in Kontakt :gsmile: .

Schöne Grüße

Konsum
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1324
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

Re: geborgener AEG Koffer mit NA 70W Bestückung

Beitragvon Glasei » Mittwoch 21. März 2018, 18:35

Wer diese CDM-T70 gebaut hat, weiß ich grade nicht. :g? Sorry.
Ja, mein Kontakt mit Marc ist ziemlich eingepennt, schon weil ich nix zu erzählen habe. :gsad:
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4356
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: geborgener AEG Koffer mit NA 70W Bestückung

Beitragvon Konsumleuchte » Mittwoch 21. März 2018, 19:11

Hi Glasei,

Wer die gebaut hat ist mir ja jetzt nicht so wichtig. Nicht weiter wild :gwink: ! Mir kam gerade nur in den Sinn, dass Ph1ll1ps solche produziert hat und sie als Citylight präsentiert ( so glaube Ich zumindest :groll: ).

Das ist natürlich echt Schade, wenn der Kontakt mangels Gesprächsstoff einschläft :gsad: . Na vielleicht kann Ich das ja irgendwie via vermitteln wieder ein bisschen in Gang bekommen. Er möchte mal, wenn Ich Zeit und Lust habe und es für mich wieder wärmer ist, eine kleine Sight-seeing-tour mit mir über das ehemalige NVA Gelände machen :g) . So lerne Ich ihn dann auch gleich mal persönlich kennen. Das ist ja von mir nur alles einen Katzensprung entfernt. Nur die Zeit ist bei mir immer das Problem :roll: .

Grüße

Kosnum
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1324
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

Re: geborgener AEG Koffer mit NA 70W Bestückung

Beitragvon Glasei » Mittwoch 21. März 2018, 20:24

Kenne seinen Garten zum guten Teil. :g)
Kann man sich herrlich breit machen. :sm040:
Sehenswerte Sache, so viel dazu.




Beitrag #4000 ! :DD
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4356
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: geborgener AEG Koffer mit NA 70W Bestückung

Beitragvon Konsumleuchte » Donnerstag 22. März 2018, 17:16

Hallo Glasei,

MEGA Fett :DD :DD :DD :DD ! Mein herzlichsten Glühstrumpf zum 4000ten. Da muss man erst mal hin kommen. Ein dicker Respekt von mir :g)

Na dann hoffe Ich mal, dass er mir seinen Garten nicht vorenthält :sm040: . Die Sachen möchte Ich natürlich auch mal bewundern.

Schöne Grüße

Kosnum
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1324
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

Re: geborgener AEG Koffer mit NA 70W Bestückung

Beitragvon Glasei » Freitag 23. März 2018, 12:34

Seinen Garten im jetzt hab ich auch noch nicht gesehen.
War zu der Zeit dabei, wo er sich das alles aufgerissen hat.
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4356
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: geborgener AEG Koffer mit NA 70W Bestückung

Beitragvon Konsumleuchte » Samstag 24. März 2018, 03:05

Moin Glasei,

okay! Dann ist also anzunehmen, dass da noch ein bisschen was hinzu gekommen ist bzw. technisch sich auch was getan haben dürfte, was die Ausleuchtung angeht :sm040: .

Schöne Grüße
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1324
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

VorherigeNächste

Zurück zu Alte oder seltene Straßenlaternen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste