Fortsetzung: Eine R70.f wird Grashüpfergrün, Leuchtenbergung

Auch Vorstellung eigener Laternen und deren Restauration oder Umbau.

Re: Fortsetzung: Eine R70.f wird Grashüpfergrün, Leuchtenber

Beitragvon Glasei » Samstag 31. März 2018, 02:41

Kriegst du den ursprünglichen Glanz mit Lackspray hin ? Wenn ja, mach doch. :g)
Und falls nicht, ist es kein Beinbruch, wenn man das Alter und die Wettereinflüsse sieht.
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4082
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: Fortsetzung: Eine R70.f wird Grashüpfergrün, Leuchtenber

Beitragvon Konsumleuchte » Samstag 31. März 2018, 21:19

Hi Glasei,

na Ich sage mal so: zu etwa 90 % ist das Aussehen wieder hergestellt. Aber den Glanz und die Reflektion kann man damit natürlich nicht mehr erzielen. Er sieht dann aber zumindest wieder gut aus :gsmile: . Ach dann schaue Ich eifach mal und lasse mir diese Option bis zum Schluss übrig.

So! Jetzt erst mal wieder zum wesentlichen: dem Zündgerät aus dieser Leuchte :gwink: .

Das Teil also erst mal mit dem Überbleibsel des AEG 70 Koffers verkurbelt und es funktioniert noch :g)
Bild
https://picload.org/view/daprlraa/img_20180331_134141.jpg.html

Das war auch gleich mal der erste Test für diese neue 70 Watt Na-Lampe von Narva. Ein schönen warmes Sonnengelb :gcool: . Es wirkt durch seine Größe hier natürlich etwas überdimensioniert. Aber es verrichtet seine Arbeit noch recht gut und ist angenehm leise und ließ die Lampe schön sanft hochfahren.
Bild
https://picload.org/view/daprlral/img_20180331_134432.jpg.html

Im Vergleich dazu das originale von Ma* & Christ* nochmal. Es funktionierte heute komischerweise mal ohne Startschwierigkeiten und Aussetzter.
Bild
https://picload.org/view/daprlraw/img_20180331_135838.jpg.html

Aber es war recht laut :shock: ! Es wirkte fast so, wie ein loses Kernblech von einem alten VG. Es scharrte unruhig vor sich hin und dem entsprechend lief auch die Lampe sehr unruhig und wild zuckend an :? .
Bild
https://picload.org/view/daprlrai/img_20180331_135818.jpg.html

Schöne Grüße

Konsum
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1022
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

Vorherige

Zurück zu Alte oder seltene Straßenlaternen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste