BG 0 mit Stufenreflektor und NA Ausführung

Auch Vorstellung eigener Laternen und deren Restauration oder Umbau.

Re: BG 0 mit Stufenreflektor und NA Ausführung

Beitragvon Konsumleuchte » Freitag 9. Februar 2018, 23:11

Hallo und Nabend Leudz,

Ich habe bei meiner mal nach geschaut und da steht auch für Lampen NA 70-01, genau so wie bei Topfleuchte auch.

@Matthias:
Alos wenn Ich deinen Gedanken jetzt hier richtig deute, hatten oder sollten eigentlich nur die Leuchten mit den Bienenwabenspiegeln den Deckel mit der Aufschrift NA 70-00 und die normalen glatten Reflektoren dann alle den Deckel mit der Bezeichnung NA 70-01 haben :g? ?

So ersetzte der Wabenspiegel die zusätzliche Streuung des Lichts, anstatt wie bei den normalen Lampen die weiße Beschichtung des Außenkolbens :sm_idea: ?!

Schöne Grüße

Konsum
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1220
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

Re: BG 0 mit Stufenreflektor und NA Ausführung

Beitragvon Matthias » Samstag 10. Februar 2018, 02:26

Moin Konsum,ganz genau!

Wie bei der SLS85,
da gab´s neben den "Normalen" und aus Alumangel echte Glasspiegelreflektoren auch die Wabenreflektoren,wie sie ja in jedem Nachwende-Flutlichtscheinwerfer verbaut sind!
Zur Streuung und Lichtlenkung.
Problem war nur,das die NA..00,speziell die 70 ja kaum zu bekommen war,und die größeren Typen für die Flutlichbeleuchtung vorgesehen war.. :gwink:

Gruß
Matthias
 
Beiträge: 410
Registriert: Dienstag 26. April 2011, 13:34
Wohnort: Nordhausen

Vorherige

Zurück zu Alte oder seltene Straßenlaternen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste