Wer will nachbauen?

Interessante Artikel aus Zeitschriften, Dokumentationen aus dem Fernsehen, Radio oder Videos aus dem Internet. (Sendetermine, Links etc.)

Wer will nachbauen?

Beitragvon Glühlicht » Montag 17. November 2014, 17:49

Hallo Gemeinde:

Das hab ich eben im Fernsehen gesehen. Wer noch alte Schallplatten hat, kann sich ne tolle Leuchte machen:

http://www1.wdr.de/fernsehen/regional/daheim-und-unterwegs/sendungen/upcycling116.html

Für Liebhaber von Schallplatten sicher eine Todsünde :gcry:

Gruß
Glühlicht
Benutzeravatar
Glühlicht
aktives Mitglied
 
Beiträge: 61
Registriert: Mittwoch 14. Mai 2014, 16:08
Wohnort: Recklinghausen

Re: Wer will nachbauen?

Beitragvon Glasei » Dienstag 18. November 2014, 10:45

Für Liebhaber von Schallplatten sicher eine Todsünde :gcry:

Da hast du absolut Recht mit. :sm021:
Da aber Schallplatten nach schlechter Behandlung unspielbar werden können...........
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4492
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19
Wohnort: Falkensee / Spandau City

Re: Wer will nachbauen?

Beitragvon Glühlicht » Dienstag 18. November 2014, 13:41

stimmt, nur für manche sind sie ausschließlich Sammelobjekt.
Benutzeravatar
Glühlicht
aktives Mitglied
 
Beiträge: 61
Registriert: Mittwoch 14. Mai 2014, 16:08
Wohnort: Recklinghausen

Re: Wer will nachbauen?

Beitragvon Arne » Sonntag 23. November 2014, 16:57

Ohnee, dafür geb ich meine Vinyls nicht her!
Mag Alles, was blinkt und plingt. Die gute alte Technik, ist immer noch die Beste!
Benutzeravatar
Arne
 
Beiträge: 1180
Registriert: Samstag 12. März 2011, 18:36
Wohnort: Bielefeld

Re: Wer will nachbauen?

Beitragvon Leonröhre » Sonntag 23. September 2018, 09:49

Arne hat geschrieben:Ohnee, dafür geb ich meine Vinyls nicht her!

Ich würde meine Platten auch nkcht für soetwas benutzen, ich habe noch welche von 1928, dann aus der DDR von 1968 und viele andere :DD
Suche alte Starter aus Metall ,insbesondere von Polam,Polamp und Telamp , und alle alten Leuchtstofflampen :sm040:
Leonröhre
aktives Mitglied
 
Beiträge: 612
Registriert: Freitag 1. August 2014, 20:47
Wohnort: München,Bayern

Re: Wer will nachbauen?

Beitragvon Glasei » Sonntag 23. September 2018, 15:27

Ach, noch einer, bei dem Schellacks ruhen... :sm040:
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4492
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19
Wohnort: Falkensee / Spandau City

Re: Wer will nachbauen?

Beitragvon Leonröhre » Dienstag 5. Februar 2019, 21:51

Leider eine Kaputt, die ging den weiten Weg von Amerika nach Deutschland, mit Filmmusik vom MGM Film "Mr. Imperium von 1951. Bricht mir immer wieder das Herz, sie so in 2 Teilen zu sehen.

Aber es gibt auch gute Nachrichten : bei mir ruhen welche von 1928, eine aus Berlin.

Und dann hab ich noch Vinyls aus der DDR.
Vielleicht erinnert sich jemand an" Das Zündet - Tanzmusik für junge Leute "

Lg Leonröhre
Suche alte Starter aus Metall ,insbesondere von Polam,Polamp und Telamp , und alle alten Leuchtstofflampen :sm040:
Leonröhre
aktives Mitglied
 
Beiträge: 612
Registriert: Freitag 1. August 2014, 20:47
Wohnort: München,Bayern

Re: Wer will nachbauen?

Beitragvon Glasei » Mittwoch 6. Februar 2019, 17:21

Meine älteste Platte ist Preßjahr 1924. Spielbar. :DD
Armada O-978, "Amalie geht mit'm Gummikavalier",
ein herrlicher Nonsens, wer den Text davon kennt.
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4492
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19
Wohnort: Falkensee / Spandau City

Re: Wer will nachbauen?

Beitragvon Leonröhre » Samstag 9. Februar 2019, 10:24

Glasei hat geschrieben:Meine älteste Platte ist Preßjahr 1924. Spielbar. :DD
Armada O-978, "Amalie geht mit'm Gummikavalier",
ein herrlicher Nonsens, wer den Text davon kennt.


Meine heißt "Der Vogelhändler", Rückseite "Der Obersteiger, gesungen von Richard Bitterauf. Der sing da auch von einem Schönen Stadtteil, Riesel. Muß dort vor'm Krieg echt schön gewesen sein.

Dann hab ich noch eine, leider in 2 Teile zerbrochene Schellackplatt von 1951 aus Amerika, Titel sind" Let me look at you " und" Andiamo" (Aus dem MGM Film "Mr. Imperium") scheint schwer beschaffbar zu sein,leider.

Lg Leonröhre
Suche alte Starter aus Metall ,insbesondere von Polam,Polamp und Telamp , und alle alten Leuchtstofflampen :sm040:
Leonröhre
aktives Mitglied
 
Beiträge: 612
Registriert: Freitag 1. August 2014, 20:47
Wohnort: München,Bayern

Re: Wer will nachbauen?

Beitragvon Glasei » Sonntag 10. Februar 2019, 21:42

Bei YT gibts jemanden, der auch einen zerbrochenen Schellack hat.
Der hat es gebracht, die Teile wieder klebenderweise zusammen zu fügen.

Spielbar. :sm023:

Komme nur nicht mehr auf den Namen. :sm021:
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4492
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19
Wohnort: Falkensee / Spandau City

Nächste

Zurück zu Hinweise auf Video-, Fernseh-, Radio- und Presseberichte.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast