Anstrahlung...

Hier kann jeder seine aktuellen lichttechnischen Lieblingsprojekte präsentieren.

Anstrahlung...

Beitragvon stefan » Donnerstag 8. Mai 2014, 18:12

... von Kirchtürmen. :gcool: :green:
Einige von euch erinnern sich sicher noch an meine letzte Aufhellung mit 2kW, als nach wenigen Sekunden der Putz knirschend vom Kirchturm bröckelte...

Bild

Aber was ist das hier? :g?: RATET! :DD

Bild
Alle Menschen sind klug;
die einen vorher, die anderen nachher.
Benutzeravatar
stefan
Administrator
 
Beiträge: 2817
Registriert: Dienstag 8. März 2011, 15:56
Wohnort: Erfurt

Re: Anstrahlung...

Beitragvon Glasei » Donnerstag 8. Mai 2014, 23:08

Hat dein Varta Volkssturm einen weiteren Artgenossen bekommen
oder hast du den Skybeamer fertig ? :DD
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4270
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: Anstrahlung...

Beitragvon stefan » Freitag 9. Mai 2014, 04:15

Es ist nicht der Skybeamer aus meinen Projekten, obwohl der Beam nicht schlecht ist...
Auch ein neuer Scheinwerfer ist es nicht! :green:
Alle Menschen sind klug;
die einen vorher, die anderen nachher.
Benutzeravatar
stefan
Administrator
 
Beiträge: 2817
Registriert: Dienstag 8. März 2011, 15:56
Wohnort: Erfurt

Re: Anstrahlung...

Beitragvon MICHA. » Freitag 9. Mai 2014, 05:15

HID Taschenlampe ?
MICHA.
 
Beiträge: 18
Registriert: Freitag 18. März 2011, 17:26
Wohnort: NRW

Re: Anstrahlung...

Beitragvon stefan » Freitag 9. Mai 2014, 07:12

YES... Der Kandidat erhält 100 Punkte. :sm023:

In Kürze stelle ich euch das gute Stück vor... :g)
Alle Menschen sind klug;
die einen vorher, die anderen nachher.
Benutzeravatar
stefan
Administrator
 
Beiträge: 2817
Registriert: Dienstag 8. März 2011, 15:56
Wohnort: Erfurt

Re: Anstrahlung...

Beitragvon Glasei » Freitag 9. Mai 2014, 09:21

Da bin ich ja mal Spannefrau und Töchter... :sm040:
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4270
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: Anstrahlung...

Beitragvon Queckie » Freitag 9. Mai 2014, 13:00

Coole Sache, Stefan :DD . Und die Bilder vom Innenleben nicht vergessen :D .
Viele Grüße
Queckie
Queckie
aktives Mitglied
 
Beiträge: 227
Registriert: Mittwoch 14. März 2012, 17:35

Re: Anstrahlung...

Beitragvon stefan » Freitag 9. Mai 2014, 16:43

Nu ja, von technischen Details der Lampenelektronik und der Akkutronik gibt es nicht viel zu sehen. Da ist alles ordentlich vergossen und verpackt. Obwohl Made in China, bin ich über die Qualität erstaunt! Einzig beim Reflektor hätte man noch Besseres erwarten können. Dann wäre das Paket aber nicht so günstig gewesen.
Die absolut baugleiche Lampe (vom selben Hersteller) gibt es in Österreich für Lorenz gelabelt mit offizieller CE und RoHS Zulassung für das 2,5 fache meines Preises. Aber genug jetzt... Wenn ich mehr Zeit habe, gibt es Einzelheiten. :green:
Alle Menschen sind klug;
die einen vorher, die anderen nachher.
Benutzeravatar
stefan
Administrator
 
Beiträge: 2817
Registriert: Dienstag 8. März 2011, 15:56
Wohnort: Erfurt

Re: Anstrahlung...

Beitragvon stefan » Samstag 10. Mai 2014, 14:01

Hier erst einmal die offiziellen Parameter:

* Qualitativ hochwertiges Aluminium-Legierung-Gehäuse
* Präzise Verarbeitung, aufgerüstet mit moderner HID XENON Lampe
* Sehr leicht zu tragen (kann auch am Gurt über der Schulter getragen werden), entspr. Zubehör
* 3 Helligkeitsstufen der Lampe: 8500LM(85w)/6000LM(65W)/4200LM(45W)
* 5 Lichtmodis: 3 Leistungen, 0,5s Flash, SOS Funktion für Notfall
* Akkustandzeit/Leistung: 100min/(85w) 120min/(65w) 150min/(45w)
* Max Output am Reflektor: 7500 Lumen
* Strahl: Spiegel Reflektor für fokusierten Strahl
* Objektiv: stossfest, kratzfest, rutschfest
* Größe: L 380 mm D 85 mm
* Gewicht: 1500 g
* Beam Reichweite: ≥ 2.75km
* Lichtausbeute Leuchtmittel: 100 lm / W
* Eingangsspannung Lampenmodul: 9V ~ 16V
* Ausgangsspannung Leuchtmittel: 23kV Max
* Strom Max. Ausgang Akku: < 8A
* Akku Mode: ICR18650, geschützt (8800mAh, Li-Ion)
* Lebensdauer Akku: ≥ 500 mal Auf- und Entladung
* Lebensdauer HID Lampe: ≥ 3000 Stunden
* Betriebstemperatur: -20 ~ 50 Grad
* Spritzwassergeschützt - für jedes Wetter verwendbar (IPX-6)

Zubehör: Netz- und KFZ-Ladegerät, Tragegurt, Ersatzakku, Gelbfilter
Alle Menschen sind klug;
die einen vorher, die anderen nachher.
Benutzeravatar
stefan
Administrator
 
Beiträge: 2817
Registriert: Dienstag 8. März 2011, 15:56
Wohnort: Erfurt

Re: Anstrahlung...

Beitragvon stefan » Sonntag 11. Mai 2014, 11:57

Hier nun die ersten Bilder:

Bild
Hübsches Köfferchen, nicht super stabil aber noch okay.

Bild
Ein Blick hinein.

Bild
Die 1,5 kg schwere Lampe.

Bild
Bild
Hätte man den vorderen Rand weggelassen und den Reflektor tiefer gezogen, wäre es die perfekte Lampe!
Andererseits ist der Lampenkopf mit dem Reflektor dreh- und damit fokusierbar, was Fertigungstoleranzen
der Lampe ausgleichen kann, wenn man einen perfekten Strahl haben möchte. Bei tieferem Reflektor hätte
man aber im Beam auch mehr Bums... :gcool:

Bild
Reflektorkopf und HID-Lampeneinsatz (Lampe+Zündgerät). Der mittlere Ring ist für die Leistungssteuerung.

Bild
Die Lampe in Einzelteilen und die Akkuanschlüsse. Rechts der Ladeanschluß, unten Schalter für eingebaute LED.

Bild
Auch der Akku lässt sich als Nottaschenlampe verwenden. :g)

Bild
Im Akku ist der Lampenschalter verbaut. um den Schalter sitzt ein Nullring für den Spritzwasserschutz.

Bild
Akkulabel

Bild
Aufgesetzter Gelbfilter für schlechte Sichtverhältnisse.

Wenn ihr noch mehr Detailbilder sehen wollt, einfach Wunsch äußern. :gwink:
Alle Menschen sind klug;
die einen vorher, die anderen nachher.
Benutzeravatar
stefan
Administrator
 
Beiträge: 2817
Registriert: Dienstag 8. März 2011, 15:56
Wohnort: Erfurt

Nächste

Zurück zu Unsere neuesten Lichtprojekte.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast