DDR außen Werbelichttafel

Hier kann jeder seine aktuellen lichttechnischen Lieblingsprojekte präsentieren.

Re: DDR außen Werbelichttafel

Beitragvon Matthias » Montag 17. April 2017, 22:55

Die Küchen-Unterbauleuchten aus DDR-Zeiten mit den weißen Plexiglas sind auch mit normaler LS-Röhre von NARVA und kommen vom Neonwerk.
Die haben den Profilbau gemacht und auch die Röhrenteile verbaut. :g)

Zudem kamen dieT5 Röhren LS 4-13W vom Neonglaswerk und nicht von Brand-Erbisdorf.
Stand aber trotzdem NARVA drauf.Nur auf dem Umkarton war der Hersteller zu erkennen.. :gwink:
Matthias
 
Beiträge: 407
Registriert: Dienstag 26. April 2011, 13:34
Wohnort: Nordhausen

Re: DDR außen Werbelichttafel

Beitragvon RSL Chris » Dienstag 18. April 2017, 13:56

Moin,
ich habe heute mal in meiner Garage und im Keller gekramt und ich fand 5 NARVA Ls 20 leider sind das aber T12 Rohren.
Und in meiner Leuchtreklame kommen T5 Röhren rein, lasse ich aber die Dichtringe weg passen die T12er rein und funzen.
Habe gestern in der Bucht Narva Ls18 in Rot gefunden, bin noch beim überlegen ob ich mir die zwei kaufen werde.
Meine Leuchten: 3*LBL BG0, 1*LBL Hängeleuchte mit NF 400 Watt, 1*Alu Löffel für 2*HQL 80 Watt BJ DEZ 1963, 1*Alu Löffel NF 250Watt, 1*RSL 1 mit 2* NA 70, 1*RSL 1 mit 2*NF 80 oder 125 Watt und 3* Alu Topfleuchte ,mit 1*NF125 Watt, 2*Minilöffel, 2. BG1
Benutzeravatar
RSL Chris
aktives Mitglied
 
Beiträge: 424
Registriert: Freitag 20. Januar 2017, 17:40
Wohnort: Oberhavel ehm. Berzirk Potsdam DDR

Re: DDR außen Werbelichttafel

Beitragvon RSL Chris » Dienstag 18. April 2017, 14:49

Hier sind mal ein paar Fotos von den Betriebsmitteln.
Bild
Bild
Bild
Meine Leuchten: 3*LBL BG0, 1*LBL Hängeleuchte mit NF 400 Watt, 1*Alu Löffel für 2*HQL 80 Watt BJ DEZ 1963, 1*Alu Löffel NF 250Watt, 1*RSL 1 mit 2* NA 70, 1*RSL 1 mit 2*NF 80 oder 125 Watt und 3* Alu Topfleuchte ,mit 1*NF125 Watt, 2*Minilöffel, 2. BG1
Benutzeravatar
RSL Chris
aktives Mitglied
 
Beiträge: 424
Registriert: Freitag 20. Januar 2017, 17:40
Wohnort: Oberhavel ehm. Berzirk Potsdam DDR

Re: DDR außen Werbelichttafel

Beitragvon Emil » Dienstag 18. April 2017, 15:03

Danke fürs Fotografieren! ich finde die LS 20 geil
Ich besitze Eine BG0 eine RSL1 Und eine R70 Käseglocke und einen Löffel vom 5 1966 an Strassenlampen
Benutzeravatar
Emil
aktives Mitglied
 
Beiträge: 704
Registriert: Montag 30. Januar 2017, 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: DDR außen Werbelichttafel

Beitragvon RSL Chris » Dienstag 18. April 2017, 15:04

Ich habe auch LS 20 in T12 :green:
Meine Leuchten: 3*LBL BG0, 1*LBL Hängeleuchte mit NF 400 Watt, 1*Alu Löffel für 2*HQL 80 Watt BJ DEZ 1963, 1*Alu Löffel NF 250Watt, 1*RSL 1 mit 2* NA 70, 1*RSL 1 mit 2*NF 80 oder 125 Watt und 3* Alu Topfleuchte ,mit 1*NF125 Watt, 2*Minilöffel, 2. BG1
Benutzeravatar
RSL Chris
aktives Mitglied
 
Beiträge: 424
Registriert: Freitag 20. Januar 2017, 17:40
Wohnort: Oberhavel ehm. Berzirk Potsdam DDR

Re: DDR außen Werbelichttafel

Beitragvon Emil » Dienstag 18. April 2017, 15:05

Ich liebe t12 leuchtstoffröhren und LS 20 leuchtstoffröhren
Ich besitze Eine BG0 eine RSL1 Und eine R70 Käseglocke und einen Löffel vom 5 1966 an Strassenlampen
Benutzeravatar
Emil
aktives Mitglied
 
Beiträge: 704
Registriert: Montag 30. Januar 2017, 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: DDR außen Werbelichttafel

Beitragvon Emil » Dienstag 18. April 2017, 15:09

Die LS 20 habe ich noch nie gekannt bevor Alex mir das gesagt hat
Ich besitze Eine BG0 eine RSL1 Und eine R70 Käseglocke und einen Löffel vom 5 1966 an Strassenlampen
Benutzeravatar
Emil
aktives Mitglied
 
Beiträge: 704
Registriert: Montag 30. Januar 2017, 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: DDR außen Werbelichttafel

Beitragvon Alex » Dienstag 18. April 2017, 15:13

Meine ist halt leider kaputt (die in Neutralweiss :gcry: )
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2299
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: DDR außen Werbelichttafel

Beitragvon Emil » Dienstag 18. April 2017, 15:24

Ich habe so ein viedeo gesehen ein verlassenes Haus gesehen (lost place) da waren ganz viele Narva ls u-form und andere original verpackt
Ich besitze Eine BG0 eine RSL1 Und eine R70 Käseglocke und einen Löffel vom 5 1966 an Strassenlampen
Benutzeravatar
Emil
aktives Mitglied
 
Beiträge: 704
Registriert: Montag 30. Januar 2017, 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: DDR außen Werbelichttafel

Beitragvon Alex » Dienstag 18. April 2017, 15:41

Ich kenne jemand der hat alle seine Lampen von solchen Orten, und das sind größtenteils echte Seltenheiten.
An die lampen in solchen LPs zu kommen ist fast nicht möglich. Diese Gruppen sind ziemlich verschlossen, und rücken die Locations nur raus wenn du beweisen kannst, dass du da weder etwas mitnimmst noch etwas kaputt machst, zudem hast du bei solchen orten immer das Risiko das die Lampen durch Wandalismus oder Abriss nicht mehr vorhanden sind. Ich habe mir selber LPs rausgesucht, darunter mindestens ein Militärgelände der Roten Armee bzw. NVA.

Grüsse
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2299
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

VorherigeNächste

Zurück zu Unsere neuesten Lichtprojekte.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste