Seite 6 von 6

Re: Testecke

BeitragVerfasst: Donnerstag 21. Juni 2018, 10:53
von Konsumleuchte
Hi Alex,

Yeeaahh :sm040: ! Sieht ja hammermäßig aus :gcool: . Wo hast du denn das gelbe Emaile-schild mit dem roten Pfeil aufgetrieben? Das kenne Ich von alten Bahnanlagen auch gerne mal in weiß gehalten mit rotem Pfeil darauf und sind auch an den Zügen selbst zu finden. Meist an den Loks, soweit Ich mich richtig erinnere.

Du hast dir echt Mühe gegeben, dass kann man schon sagen. Alles wirkt sauber, aufgeräumt und grade. Auch keine Abplatzungen oder Ausbrüche, die gerne mal beim bearbeiten entstehen können sind zu erkennen. Also wirklich tolle Arbeit :sm023: .

schöne Grüße

Konsum

Re: Testecke

BeitragVerfasst: Freitag 22. Juni 2018, 18:58
von Leonröhre
Glasei hat geschrieben:Würde mich kein bißchen wundern. Hatte ja selber mit 5 Jahren 'nen Lötkolben inner Hand... :DD

Ich mit Vier :g) ;)

Re: Testecke

BeitragVerfasst: Samstag 23. Juni 2018, 18:57
von Alex
Hallo
Hab den Fassungsbrett auch mal LED Meldeleuchten gegönnt:
Bild
Bild
Bild
Bild

Konsumleuchte, Das Schild ist wie du schon bemerkt hast von einer Bahnanlage. Ich habe es einmal mit einem grossen Schild (Mit Schwaben Pfeil) aufm Flohmarkt von einen ehemaligen Bahnarbeiter gekauft :g)

Beste Grüsse

Re: Testecke

BeitragVerfasst: Samstag 23. Juni 2018, 22:26
von Konsumleuchte
Nabend Alex,

sieht mit all den Lichtern richtig spacig aus. Toppi :sm023:! Im dunkeln hat das etwas von einer Minidisco, weil alles so schön bunt leuchtet :gsmile:

Dachte Ich's mir doch, dass Ich mit dem rotem Pfeil richtig lag :sm040: :sm040: . Habe auch so einen nur mit weißem Hintergrund und einem größeren aus Alu. Der ist dann aber ohne ein Schild auf dem er gedruckt wurde sondern nur allein stehend und soll mal irgendwann an mein Andreaskreuz montiert werden :g) .

Schöne Grüße

Konsum

Re: Testecke

BeitragVerfasst: Sonntag 24. Juni 2018, 19:48
von Alex
Hallo,
Ich habe heute nochmal etwas erbeutet (Flohmarkt). Dabei handelt es sich um einen Hauptschalter, wie der aktuelle verbaute nur als 26A Ausführung. Leider ist der mir runter gefallen und musste wie ein Puzzle weder zusammen gesetzt werden. Das hat tatsächlich funktioniert. Jetzt muss ich ihn nur noch lackieren. Ich persönlich tendiere ein wenig in Richtung Hammerschlag grau...
Ich habe auch einen Telemecanique RTC erworben sowie eine Aludose (4Polig) und ein passender Stecker. Das werde ich als Trafo input Stecker verwenden (für das Fassungsbrett).
Das ding von Telemecanique ist ziemlich gross. Es enthält einen Trennschalter mit Sicherungen, ein schütz (Leider 380V Spulenspannung, meine 220V Spule past nicht rein, heul :gcry: ) sowie einen Motorschutzschalter (Verbaut war ein max 8A, hab aber von den Typ bis 32A Da). Was ich mit dem Ding mache ist mir noch unklar. Hab auch noch einen PL Adapter bekommen (So ein Elektronischer der Lampen mit Startern nimmt G23 und die mit zwei röhren).
Wenn jemanden diese alter Elektrotechnik interessiert mache ich dazu einen Extra thread in Bastelecke. Ich habe da inzwischen einiges angesammelt :DD
In der Tetecke hab ich heute schonmal den Trenntrafo umgesetzt. Ich werde ihn aber wohl nochmal 5cm höher setzen müssen. In den grossen weissen Kasten soll ein Netzteil rein, (0-13V 32A mit einen Stelltrafo (welchen ich noch brauch) auf der Primärseite) was in dem daneben reinkommt weiss ich noch nicht.

Bilder:
Bild
Flohmarktfunde
Bild
Stecker
Bild
Bild
Trafos
Bild
Reperierter Schalter


Beste Grüsse

Re: Testecke

BeitragVerfasst: Montag 25. Juni 2018, 21:10
von Glasei
Das Labor nimmt ja langsam Form an. Goiel ! :sm023: :sm023: :sm023:

Re: Testecke

BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Juli 2018, 19:08
von Alex
Hallo
Ich habe inzwischen weiter gebastelt.
Die Trafos haben Strom und die Zuleitungen von den Trafos zum Drosselkasten sind auch gelegt. Der UP Sicherungskasten wurde durch einen massiven FI mit eingebauten Ls Schalter (3 Phasen,I△=500mA) ersetzt, mit der Besonderheit das man den Auslösestrom des LS Schalters in 5er Schritten einstellen kann.

Ich habe auch die Fassung für Lampen mit R(x)7s Sockel fertig gestellt, nur die Stellschrauben fehlen da noch.

Für den Zusatz Output (Low-Voltage Fassungen) habe ich noch Meldeleuchten hinzugefügt, da das ohne doch nicht funktioniert hat.

Hier die Bilder:
Bild
FI
Bild
Hab dem ganzen auch einen grösseren Hauptschalter gegönnt .
Bild
Gesamtansicht Seite.
Bild
Kabelei Sockel .
Bild
Bild
Melder Neu.
Bild
Bild
R7s System. Das mit dem Heisskleber is nur eine Übergangslösung.

Soweit der Aktuelle Stand. Beste Grüsse

Re: Testecke

BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Juli 2018, 21:26
von Glasei
Geil. Einfach nur geil ! :sm023:

Re: Testecke

BeitragVerfasst: Freitag 13. Juli 2018, 21:05
von Alex
Abend,
Für die Leute die eher Fans von bewegten Bildern sind ist hier das video. Ich muss sagen es ist länger geworden als gedacht.

https://www.youtube.com/watch?v=VBLK1j3 ... 8572483415


Beste Grüsse