Wohnzimmer Funzelei

Hier kann jeder seine aktuellen lichttechnischen Lieblingsprojekte präsentieren.

Re: Wohnzimmer Funzelei

Beitragvon djtechno » Montag 5. Dezember 2011, 20:58

Ah,sehr schön, DAS ist doch qualität ! Im Gegensatz zu Esl kann das noch 30 Jahre und mehr laufen und es fällt kein E-Schrott an :sm023:
Gott sprach, es werde Licht, doch Petrus fand den Schalter nicht. Und als er dann den Schalter fand, da war die Sicherung durchgebrannt.
Benutzeravatar
djtechno
 
Beiträge: 1802
Registriert: Freitag 18. März 2011, 16:26
Wohnort: Weinstadt - Beutelsbach

Re: Wohnzimmer Funzelei

Beitragvon ALF2000 » Freitag 16. Dezember 2011, 21:42

wer richtige VGs benutzt wie KVGs derb raucht sich nicht ueber ausfallende EVgs wundern:D wie auch wenn keine vorhanden sind :D

Kenne die Leuchten ja aus eigener ansicht...musste die Teile ja von der Decke "Kratzen"... ich sage nur Ofenbude:D


Ansonsten ... wegen dem Lichtprojekt in der Schule... ist das sehr gut das du dich da Arrangierst...Bestand ist ja allemal genug da :D

Nur das die dich nicht anranzen wegen der Stromrechnung...jede Intakte LS braucht ja mehr Saft:D:D:D:D (Ironiemodus) in diesem Staate wird ja gespart wo man nur kann...siehe gestern die berliner S-bahn X.x (Totalausfall der gesamte DBAG in Berlin. Nah und Fernverkehr :D)
Benutzeravatar
ALF2000
aktives Mitglied
 
Beiträge: 313
Registriert: Samstag 12. März 2011, 22:54
Wohnort: Berlin O bald LDS

Re: Wohnzimmer Funzelei

Beitragvon Lampenfreak » Freitag 16. Dezember 2011, 22:46

ALF2000 hat geschrieben:Ansonsten ... wegen dem Lichtprojekt in der Schule... ist das sehr gut das du dich da Arrangierst...Bestand ist ja allemal genug da :D

Nur das die dich nicht anranzen wegen der Stromrechnung...jede Intakte LS braucht ja mehr Saft:D:D:D:D (Ironiemodus) in diesem Staate wird ja gespart wo man nur kann...siehe gestern die berliner S-bahn X.x (Totalausfall der gesamte DBAG in Berlin. Nah und Fernverkehr :D)


Jop, und da der Hausmeister eh nix macht bzw abends nich mehr da ist, da ist das egal. Also quasi freie Bahn :green:.

@Bahn: Da sag mal noch einer die Bahn sei immer pünktlich. Aber ein was Gutes hat es dennoch: So ökologisch waren die noch nie :gshock: :rofl:!

Gruß Micha
Benutzeravatar
Lampenfreak
 
Beiträge: 690
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 15:40
Wohnort: Neuburxdorf

Re: Wohnzimmer Funzelei

Beitragvon HQI-TS » Samstag 17. Dezember 2011, 10:37

Die standardmesige kaputte LS in der Schule mit klebendem Starter brauch auch soviel Strom wie eine die richtig leuchtet :sm040: :DD
Benutzeravatar
HQI-TS
 
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag 12. März 2011, 19:18
Wohnort: Bad Boll

Re: Wohnzimmer Funzelei

Beitragvon g33k0 » Donnerstag 22. Dezember 2011, 14:55

HQI-TS hat geschrieben:Die standardmesige kaputte LS in der Schule mit klebendem Starter brauch auch soviel Strom wie eine die richtig leuchtet :sm040: :DD

Braucht die nicht sogar noch etwas mehr?
Benutzeravatar
g33k0
 
Beiträge: 867
Registriert: Samstag 19. März 2011, 20:08
Wohnort: Münster/Westf.

Re: Wohnzimmer Funzelei

Beitragvon HQI-TS » Donnerstag 22. Dezember 2011, 17:41

Nein, bleibt zimlich kleich bie einer 58W LS mit RegioLux Drossel so un die 70W habs extra mal gemessen.
Benutzeravatar
HQI-TS
 
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag 12. März 2011, 19:18
Wohnort: Bad Boll

Re: Wohnzimmer Funzelei

Beitragvon g33k0 » Donnerstag 22. Dezember 2011, 19:32

HQI-TS hat geschrieben:Nein, bleibt zimlich kleich bie einer 58W LS mit RegioLux Drossel so un die 70W habs extra mal gemessen.

OK!

Hatte mal gelesen, dass sich das wohl ändert, weil man ja nun keinen induktiven (LS) sondern einen ohmschen (Wendelheizung) Widerstand hat...
Benutzeravatar
g33k0
 
Beiträge: 867
Registriert: Samstag 19. März 2011, 20:08
Wohnort: Münster/Westf.

Re: Wohnzimmer Funzelei

Beitragvon HQI-TS » Donnerstag 22. Dezember 2011, 20:15

so Genaue ergebnisse RegioLux KVG und Narva LS 65W T10

Normalbetrieb 84,4W 172VA cosFi 0,5

Dauervorheitzung 63,1W 227,4VA cosFi 0,28
Benutzeravatar
HQI-TS
 
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag 12. März 2011, 19:18
Wohnort: Bad Boll

Re: Wohnzimmer Funzelei

Beitragvon g33k0 » Freitag 23. Dezember 2011, 01:20

Hm...
Aber warum werden VGs dann im Dauervorheizmodus so extrem heiß?
Benutzeravatar
g33k0
 
Beiträge: 867
Registriert: Samstag 19. März 2011, 20:08
Wohnort: Münster/Westf.

Re: Wohnzimmer Funzelei

Beitragvon HQI-TS » Freitag 23. Dezember 2011, 10:16

Meine vermutung, fast die ganze leistung get im VG in Werme auf. mal eine Wendel messen was da fliest und dan weiß mans wieviel im VG verloren get.
Benutzeravatar
HQI-TS
 
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag 12. März 2011, 19:18
Wohnort: Bad Boll

VorherigeNächste

Zurück zu Unsere neuesten Lichtprojekte.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste