LED Signalleuchten

Alles zum Thema LED. Industrielle- und Eigenbau-Schaltungen, Konstantstromquellen usw.

Re: LED Signalleuchten

Beitragvon HQI-TS » Samstag 8. Oktober 2016, 12:29

20 und 30cm Gelb beides Kleiche Leistung :g)
Bild
Bild
Benutzeravatar
HQI-TS
 
Beiträge: 1832
Registriert: Samstag 12. März 2011, 19:18
Wohnort: Bad Boll

Re: LED Signalleuchten

Beitragvon Alex » Samstag 8. Oktober 2016, 13:41

Bei uns haben se an der Rankstele den Preis fürs Benzin vor 2 Wochen Tankstelle umgerüstet nun schon Kaputt
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2318
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: LED Signalleuchten

Beitragvon Löffel » Sonntag 9. Oktober 2016, 10:21

Ja, hätte gedacht das hier das 30cm Modul mehr Leitung hat. Wegen mehr LED´s die hier leuchten. Aber sonst wird es ja wieder zu hell.
Wobei das kleinere 20cm doch eine höhere Leuchtdichte gegenüber dem 30cm Modul hat.


Alex hat geschrieben:Bei uns haben se an der Rankstele den Preis fürs Benzin vor 2 Wochen Tankstelle umgerüstet nun schon Kaputt


Wieso?? Welcher Preis wird denn an der Tankstelle angezeigt?? :g?:
Benutzeravatar
Löffel
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1987
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 13:04

Re: LED Signalleuchten

Beitragvon Alex » Sonntag 9. Oktober 2016, 12:01

einer wo jede zweite Led Blinkt, da kannste kam was erkennen.
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2318
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: LED Signalleuchten

Beitragvon djtechno » Sonntag 9. Oktober 2016, 19:47

Hmm, das ist blöd :(
im möbelhaus in fellbach ist auch ein einem aufzug das led-paneel defekt,das blitzt nur noch. Warsteinlich elko kaputt oder kurzschluß im paneel.

dann war das led-display der tenkstelle mist :( viele tankstellen haben dochs chons eit jahrzehnten leds und tun. und in bad cannstatt hgängt am autohaaus so ein led großleinwanddisplay. lief 8 jahre land, bis es dicverse ausfälle hatte. dann kam ein neues hin.
Gott sprach, es werde Licht, doch Petrus fand den Schalter nicht. Und als er dann den Schalter fand, da war die Sicherung durchgebrannt.
Benutzeravatar
djtechno
 
Beiträge: 1782
Registriert: Freitag 18. März 2011, 16:26
Wohnort: Weinstadt - Beutelsbach

Beitragvon Glasei » Montag 10. Oktober 2016, 21:44

Schickes Spielzeug, aber was ist, wenn Mensch an die Elektronik muß ?
Sieht mir doch sehr nach komplett vergossen aus....
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4214
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: LED Signalleuchten

Beitragvon HQI-TS » Montag 10. Oktober 2016, 21:48

Die Garufo dinger sind Komplett vergossen, die Muss man mit Hammer und Meisel zerlegen wen man da noch LEDs rauspopeln will :green:

Die Swarco kanste anseinandernehmen und wieder zusammendrücken da is nix eingegossen, ist alles mit so einrastnasen zusamen.
Benutzeravatar
HQI-TS
 
Beiträge: 1832
Registriert: Samstag 12. März 2011, 19:18
Wohnort: Bad Boll

Re: LED Signalleuchten

Beitragvon djtechno » Dienstag 11. Oktober 2016, 16:42

Früher habe ich auch alles vergossen. War auch mal der Meinung, daß es dann haltbarer ist, war aber eine Fehleinschätzung :(
Hatte damals freiluftverdrahtet gelötet und damit alles gut hält, gut heißkleber reingefüllt :sm040:

Gut, im Industriellen Bereich gehts wohl eher darum, daß Wasserdicht für den Außeneinsatz zu machen.
Gott sprach, es werde Licht, doch Petrus fand den Schalter nicht. Und als er dann den Schalter fand, da war die Sicherung durchgebrannt.
Benutzeravatar
djtechno
 
Beiträge: 1782
Registriert: Freitag 18. März 2011, 16:26
Wohnort: Weinstadt - Beutelsbach

Re: LED Signalleuchten

Beitragvon ampelseite.de » Samstag 22. Oktober 2016, 11:53

Hallu,
hier auch mal Fotos von Swarco FuturLED1. Die werden schon gar nicht mehr Hergestellt. Standard sind Siemens Silux mit 1W oder FuturLED3. Dabei kommen nur noch bis zu 5 Hochleistungsled zum Einsatz.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die Module wie auch das normale Ampelobst ist vom Steuergerät Stromüberwacht. Die neuen LEDs mit 1W (o.ä.) sind optisch überwacht. Manche Module erkennen selbst z.B. eine Ausgefallene LED und "zerstören sich selbst :sm021: " .

Gruß
Benutzeravatar
ampelseite.de
aktives Mitglied
 
Beiträge: 66
Registriert: Samstag 1. Februar 2014, 10:19
Wohnort: Heppenheim

Re: LED Signalleuchten

Beitragvon Löffel » Samstag 22. Oktober 2016, 19:54

Selbstzerstörung??? ...Hää?? Was ist denn das für ein :(=): :(=): . Das sieht ja aus wie ein löchriger Käse!!
Bei Industrieware hätte ich sowas bei weitem nicht vermutet!! Bei Konsumerware allerdings schon. :groll:
Benutzeravatar
Löffel
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1987
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 13:04

VorherigeNächste

Zurück zu LED-Beleuchtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste