LED Signalleuchten

Alles zum Thema LED. Industrielle- und Eigenbau-Schaltungen, Konstantstromquellen usw.

Beitragvon Glasei » Samstag 22. Oktober 2016, 21:14

Finde ich ja auch merkgewürzig. :g?
Außer natürlich, die ausgefallenen LEDs werden wie damals bei durchgebrannten Weihnachtskerzen gebrückt.
Dann zerfetzt es natürlich die überlebenden LEDs. :sm040: Irgendwann. :DD
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4329
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: LED Signalleuchten

Beitragvon HQI-TS » Samstag 22. Oktober 2016, 21:17

Die Garufo verrecken stück für stück.
hab da eins das hat einige ausfälle drin im kalten zustand, wens dan warmgeworden ist leuchtet wieder alles.
Benutzeravatar
HQI-TS
 
Beiträge: 1761
Registriert: Samstag 12. März 2011, 19:18
Wohnort: Bad Boll

Beitragvon Glasei » Samstag 22. Oktober 2016, 21:42

Wenn es tatsächlich Wärmeverzug ist, schau doch mal, ob die LEDs nachzulöten gehn.
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4329
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: LED Signalleuchten

Beitragvon HQI-TS » Samstag 22. Oktober 2016, 21:55

Alles vergossen. Die Teile muste mit Hammer und Meisel zerlegen und dan die LED Platine rauspressen ausm Alu.
Benutzeravatar
HQI-TS
 
Beiträge: 1761
Registriert: Samstag 12. März 2011, 19:18
Wohnort: Bad Boll

Beitragvon Glasei » Sonntag 23. Oktober 2016, 22:44

Verstehe, wenn also was kaputt geht ------> Nachkaufen. :sm021: :sm078:
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4329
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: LED Signalleuchten

Beitragvon Löffel » Montag 24. Oktober 2016, 07:08

Glasei hat geschrieben:Verstehe, wenn also was kaputt geht ------> Nachkaufen. :sm021: :sm078:


Grünau!! Was zu lange hält bringt auch im gewerblichen Bereich kein Geld!! :change_bulb: :waste:
Benutzeravatar
Löffel
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1942
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 13:04

Re: LED Signalleuchten

Beitragvon stefan » Montag 24. Oktober 2016, 10:21

Nur mal so am Rande: Lichtsignale einer LSA bilden eine Einheit mit der Signalsicherung der Anlage und unterliegen strengen gesetzlichen Auflagen. Beim Wechseln einer Signallampe gegen eine Gleiche oder ebensolche Lampe eines anderen Herstellers erfüllt man diese Auflagen. Wechselt man dagegen Signallampen gegen AGL, bei denen aufgrund anderer Lichtverteilung durch evtl. nichtnormgerechte Lage des Leuchtkörpers eine unzureichende Leuchtstärke oder veränderte Lichtlenkung entsteht, oder sonstige Umbauten vorgenommen werden, stellt das i.d.T. einen strafbaren Eingriff in den Straßenverkehr dar! Das gilt insbesondere für Rot-Signale.

Bei LED-Signalen ist ausschließlich der Hersteller befugt, Reparaturen und Tests modularer Baugruppen vorzunehmen!

I.d.R. erfolgt der komplette Austausch der Module. Mir ist kein Reparatur-Rücklauf bekannt.

Gruß Stefan
Alle Menschen sind klug;
die einen vorher, die anderen nachher.
Benutzeravatar
stefan
Administrator
 
Beiträge: 2785
Registriert: Dienstag 8. März 2011, 15:56
Wohnort: Erfurt

Re: LED Signalleuchten

Beitragvon HQI-TS » Montag 24. Oktober 2016, 19:12

Bei mir in der gegend gibts ne Ampel da is das ne bunte mischung da sind teil rot und gelb mit Obst und grün ist LED.
Benutzeravatar
HQI-TS
 
Beiträge: 1761
Registriert: Samstag 12. März 2011, 19:18
Wohnort: Bad Boll

Re: LED Signalleuchten

Beitragvon Alex » Montag 24. Oktober 2016, 19:18

Kenn ich auch, aber in FR
Stoppt den China LED Wahn! :sm021:
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2230
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22

Re: LED Signalleuchten

Beitragvon stefan » Montag 24. Oktober 2016, 20:32

HQI-TS hat geschrieben:Bei mir in der gegend gibts ne Ampel da is das ne bunte mischung da sind teil rot und gelb mit Obst und grün ist LED.

Macht Sinn, wenn alte Anlagentechnik mit Strompfadüberwachung für Glühlampen verwendet wird. Rot- und manche Gelbsignale sind Strompfad-überwacht, Grünsignale nur schaltüberwacht im Sinne einer Feindlichkeits-Verriegelung.
Was man da als Verbraucherlast schaltet, ist nicht nach Minimallast definiert.
Alle Menschen sind klug;
die einen vorher, die anderen nachher.
Benutzeravatar
stefan
Administrator
 
Beiträge: 2785
Registriert: Dienstag 8. März 2011, 15:56
Wohnort: Erfurt

VorherigeNächste

Zurück zu LED-Beleuchtung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron