Seite 8 von 8

Re: Die sogenannte LED Filamentlampe

BeitragVerfasst: Sonntag 29. Januar 2017, 20:36
von Löffel
Nur 3,5W anstatt der angegebenen 6W ist natürlich ärgerlich. Aber bei nur 2,- /Stk. ist das vertretbar.
Vielleicht ist ja dadurch auch die Haltbarkeit etwas besser?

Re: Die sogenannte LED Filamentlampe

BeitragVerfasst: Montag 26. März 2018, 12:49
von Topfleuchte
Hallo zusammen,

mittlerweile Gibt's nicht nur mehr nur die geraden Filaments.

Bild


Bild

Im Laden musste ich echt 2 mal hinschauen, bis ich gesehen habe das es keine Kohlefadenlampe war. Auf dem Bild kommt das jetzt noch nicht ganz so gut rüber.

Re: Die sogenannte LED Filamentlampe

BeitragVerfasst: Montag 26. März 2018, 13:13
von Glasei
Ein hübsches Lämpchen ! :sm023:
Wenn mir im Alltag sowas querkommt, sprengen die leider (noch) meinen Etat. :gsad:

Re: Die sogenannte LED Filamentlampe

BeitragVerfasst: Dienstag 27. März 2018, 16:16
von Topfleuchte
Hallo Glasei,

in der Tat, Das gute Stück hat mich 12,99 gekostet. :?
Hoffentlich hält die ihre Studen durch, sollte man bei dem Preis jedenfalls erwarten.

Re: Die sogenannte LED Filamentlampe

BeitragVerfasst: Mittwoch 28. März 2018, 06:56
von Konsumleuchte
Guten Morgen Topfleuchte,

diese LED-Lämpchen, laufen bei unseren hiesigen Baumärkten unter Schmucklampen, gibt es bei uns jetzt seit etwa Anfang des Jahres auch. So etwa in den Formen und Farben, wie sie unser Alex hier am Anfang dieses Threads auch gezeigt hat :g) .

Schone Grüße

Konsum