HQI ?

Unspezifizierte Themen, die mit aller Art von elektrischer Lichterzeugung zu tun haben.

Re: HQI ?

Beitragvon Glasei » Sonntag 23. Juni 2013, 14:16

Wenn ich mir die Fotos mal genau ansehe, ist es kein Halogenspiegel.

@Tobi, wenn du Mut hast, lass das Teil ruhig mal hochlaufen. :sm040:
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4168
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: HQI ?

Beitragvon HQI-TS » Sonntag 23. Juni 2013, 14:57

Erster versuch :green: mit 50W
Bild
Benutzeravatar
HQI-TS
 
Beiträge: 1824
Registriert: Samstag 12. März 2011, 19:18
Wohnort: Bad Boll

Re: HQI ?

Beitragvon Glasei » Sonntag 23. Juni 2013, 15:46

Herrlich ! :sm023:

Wenn möglich, probiere es mal mit 35W. Haut es dabei mit der Lichtfarbe hin,
wäre das Risiko eines Überlastbetriebs auch erledigt.
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4168
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: HQI ?

Beitragvon HQI-TS » Sonntag 23. Juni 2013, 16:01

is definitiev Warmton. ich sag mal das die lichtfarbe schon passt.
Benutzeravatar
HQI-TS
 
Beiträge: 1824
Registriert: Samstag 12. März 2011, 19:18
Wohnort: Bad Boll

Re: HQI ?

Beitragvon Glasei » Sonntag 23. Juni 2013, 16:13

Ist nur mal eine Idee...

Hast du die Spezifikation für 50W HQI zur Hand ?
Falls ja, hilft Messen. Schließlich wäre es ja ärgerlich, wenn der Brenner irgendwann dick wird.
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4168
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: HQI ?

Beitragvon HQI-TS » Sonntag 23. Juni 2013, 16:49

Nur NaH und HQL als 50W das teil wird eh nicht in betrieb gehen, is Ausstellungsstück.
Benutzeravatar
HQI-TS
 
Beiträge: 1824
Registriert: Samstag 12. März 2011, 19:18
Wohnort: Bad Boll

Re: HQI ?

Beitragvon Glasei » Sonntag 23. Juni 2013, 17:40

Okay, das wäre was ganz Anderes. :g)
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4168
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: HQI ?

Beitragvon stefan » Sonntag 23. Juni 2013, 17:45

HQI-TS hat geschrieben:Nur NaH und HQL als 50W...

NaH50 passt für HQI 50W :sm023:
Alle Menschen sind klug;
die einen vorher, die anderen nachher.
Benutzeravatar
stefan
Administrator
 
Beiträge: 2817
Registriert: Dienstag 8. März 2011, 15:56
Wohnort: Erfurt

Re: HQI ?

Beitragvon MICHA. » Sonntag 23. Juni 2013, 17:58

was da leuchtet ist der draht , das ist keine HQI !!! wie lange hat die den gebraucht um hoch zu fahren ?
MICHA.
 
Beiträge: 18
Registriert: Freitag 18. März 2011, 17:26
Wohnort: NRW

Re: HQI ?

Beitragvon stefan » Sonntag 23. Juni 2013, 20:14

Wenn das ein ECO-Halogenleuchtmittel ist, dann müsste es bei dem Stiftsockel für NV ausgelegt sein. Das würde bestimmt an HQI-Betriebsmitteln den Dienst versagen. Außerdem bin ich mir absolut sicher, dass Tobi den Unterschied zwischen Halogenlampe und Entladungslampe erkennen kann - sowohl im Aufbau als auch im Betriebsverhalten. :gwink:
Alle Menschen sind klug;
die einen vorher, die anderen nachher.
Benutzeravatar
stefan
Administrator
 
Beiträge: 2817
Registriert: Dienstag 8. März 2011, 15:56
Wohnort: Erfurt

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines zu Licht und Lampen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron