PGH Staßfurt R70

Unspezifizierte Themen, die mit aller Art von elektrischer Lichterzeugung zu tun haben.

PGH Staßfurt R70

Beitragvon Electroimpex » Mittwoch 26. Juli 2017, 17:49

Guten Tag,

Ich hatte heute das Glück gleich 2 R70 aus Staßfurt abbauen zu dürfen.
Sie sind auch im großen und ganzen gut erhalten, nur von einer ist das Glas oben am Loch etwas ausgebrochen.

Nun zum größten Problem: Aufgrund vom Mangel an U-Röhren wurden die beiden Leuchten schon sehr früh auf 125W HQL
umgebaut und die alten Teile innen ausgebaut. Nun möchte ich sie wieder auf 2 x 40w LS zurück bauen. Vorschältgeräte, U-Röhren, Starter und Sockel hab ich schon besorgt. Ich weiß nur nicht wie ich die Teile einbauen muss, ich habe schon nach Bildern gesucht, aber nichts gefunden.

Deshalb habe ich die Bitte an einen der so eine Leuchte besitzt mir ein Bild vom Inneren der Leuchte zu machen, damit ich sie wieder richtig zusammen bauen kann!

MfG Electroimpex
Benutzeravatar
Electroimpex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 20. April 2016, 03:45

Re: PGH Staßfurt R70

Beitragvon Konsumleuchte » Mittwoch 26. Juli 2017, 18:37

Hallo Electroimpex,

vieleicht hilft dir das schon mal weiter http://www.ddr-strassenleuchten.de/leuchtenbetriebsmittel/strassenleuchten/zweilampig/index.htm#509633a1631033511.
Dort gibt es zumindest ein Paar Detailbilder vom Innenleben und dem Aufbau der Betriebsgeräte in dieser Leuchte.

Grüße aus'm

Konsum
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1062
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

Re: PGH Staßfurt R70

Beitragvon Emil » Donnerstag 27. Juli 2017, 18:18

Ich mache mal Fotos wenn ich wieder in Hamburg bin ich bin Grad im Urlaub
Ich besitze Eine BG0 eine RSL1 Und eine R70 Käseglocke und einen Löffel vom 5 1966 eine R70 f von 1975 und eine Topfleuchte an Straßenlampen
Benutzeravatar
Emil
aktives Mitglied
 
Beiträge: 718
Registriert: Montag 30. Januar 2017, 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: PGH Staßfurt R70

Beitragvon Electroimpex » Donnerstag 27. Juli 2017, 19:49

Guten Abend

@Konsumleuchte: Vielen Dank für den Tipp, die Seite hab wohl ein wenig übersehen :?

@Emil: Das wäre super!

MfG Electroimpex
Benutzeravatar
Electroimpex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 20. April 2016, 03:45

Re: PGH Staßfurt R70

Beitragvon Konsumleuchte » Donnerstag 27. Juli 2017, 19:53

Guten Abend Electroimpex,

Kann passieren, kein Problem ;)

Grüße
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1062
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

Re: PGH Staßfurt R70

Beitragvon Emil » Montag 31. Juli 2017, 16:41

@Elektroimpex weißt du aus welchen Jahren die R70 Lampen sind ?
Ich besitze Eine BG0 eine RSL1 Und eine R70 Käseglocke und einen Löffel vom 5 1966 eine R70 f von 1975 und eine Topfleuchte an Straßenlampen
Benutzeravatar
Emil
aktives Mitglied
 
Beiträge: 718
Registriert: Montag 30. Januar 2017, 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: PGH Staßfurt R70

Beitragvon Electroimpex » Dienstag 1. August 2017, 01:40

Guten Morgen,

Ich vermute Ende 60er bis 70er. Es wurden ja in den 70er keine U-Röhren in der Form mehr hergestellt. Die Teile im Innern wurden ja leider ausgebaut, was die Datierung nicht leichter macht...

MfG Electroimpex
Benutzeravatar
Electroimpex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 20. April 2016, 03:45

Re: PGH Staßfurt R70

Beitragvon Matthias » Dienstag 1. August 2017, 18:58

Moin,
doch bis Ende der 70ziger,wenn nicht sogar bis Anfang 80 wurden die Röhren noch produziert! :gwink:
Matthias
 
Beiträge: 407
Registriert: Dienstag 26. April 2011, 13:34
Wohnort: Nordhausen

Re: PGH Staßfurt R70

Beitragvon Alex » Dienstag 1. August 2017, 19:11

Ich habe ein schmale LU 25W von 1981. Also wurde die kürzere mindestens bis 1981 hergestellt, wie es mit den längeren Bruder Ausschaut weiss ich nicht.

Grüsse Alex
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2309
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: PGH Staßfurt R70

Beitragvon Emil » Dienstag 1. August 2017, 21:22

Meine ist Ende 60
Ich besitze Eine BG0 eine RSL1 Und eine R70 Käseglocke und einen Löffel vom 5 1966 eine R70 f von 1975 und eine Topfleuchte an Straßenlampen
Benutzeravatar
Emil
aktives Mitglied
 
Beiträge: 718
Registriert: Montag 30. Januar 2017, 17:30
Wohnort: Hamburg

Nächste

Zurück zu Allgemeines zu Licht und Lampen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste