HQL 2000W Produktion eingestellt

Unspezifizierte Themen, die mit aller Art von elektrischer Lichterzeugung zu tun haben.

HQL 2000W Produktion eingestellt

Beitragvon Lampenfreak » Donnerstag 17. August 2017, 02:46

Beim Blättern im neuen Iwasaki Katalog mußte ich feststellen, daß keine 2000er HQL mehr produziert wird !! Also bitte alles hüten wie einen Schatz !

Selbst für alle klaren HQL Typen wurde das endgültige AUS besiegelt...

Es scheint also in großen Schritten von den HQL wegzugehen. :gcry:

Was mir noch aufgefallen ist, daß die Lebensdauern stark gekürzt wurden auf gerade mal 12000h. Sogar die Twinarc-HQL sind mit nur noch 24000h angegeben!

Das ist schon ziemlich besch***

Traurige Grüße...
Benutzeravatar
Lampenfreak
 
Beiträge: 690
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 15:40
Wohnort: Neuburxdorf

Re: HQL 2000W Produktion eingestellt

Beitragvon Topfleuchte » Donnerstag 17. August 2017, 19:44

Das ist sehr schade, ich wusste bis vor zwei Monaten nicht mal das es HQL bis 2000W gibt. Ich dachte bei 1000W wäre schluss. Mir fällt auch kein Bereich ein, in dem die 2000er benutzt werden. Wieß hier jemand mehr?

Das mit den klaren Lampen ist ebenfalls sehr schade, diese sehen interessanter aus als die mit Leuchtstoff beschichteten Lampen. Dort konnte mab das komplette innenleben gut beobachten. Vorallem interessant ist der Brenner. Bei klaren Lampen ist das immer ein ganz anderes "Erlebnis" beim einschalten.

Leider wird hier vieles durch die LED Technik verdrängt.
Trick 17: Mach's Licht an wenn's Dunkel ist! :change_bulb:
Benutzeravatar
Topfleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1066
Registriert: Montag 2. Januar 2017, 17:33

Re: HQL 2000W Produktion eingestellt

Beitragvon Emil » Freitag 18. August 2017, 07:14

ja das ist schade die klaren HQL Lampen finde ich auch sehr interessant und foralem leuchten sie schöner :DD
Ich besitze Eine BG0 eine RSL1 Und eine R70 Käseglocke und einen Löffel vom 5 1966 eine R70 f von 1975 und eine Topfleuchte an Straßenlampen
Benutzeravatar
Emil
aktives Mitglied
 
Beiträge: 656
Registriert: Montag 30. Januar 2017, 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: HQL 2000W Produktion eingestellt

Beitragvon Lampenfreak » Freitag 18. August 2017, 11:21

Topfleuchte hat geschrieben:Das ist sehr schade, ich wusste bis vor zwei Monaten nicht mal das es HQL bis 2000W gibt. Ich dachte bei 1000W wäre schluss. Mir fällt auch kein Bereich ein, in dem die 2000er benutzt werden. Wieß hier jemand mehr?


Die wurden meist in großen Hallen benutzt. Gab ja früher noch keine 2kW HQI, deshalb nahm da HQL. Mußte ja auch ordentlich Licht da sein.

Das mit den klaren Lampen ist ebenfalls sehr schade, diese sehen interessanter aus als die mit Leuchtstoff beschichteten Lampen. Dort konnte mab das komplette innenleben gut beobachten. Vorallem interessant ist der Brenner. Bei klaren Lampen ist das immer ein ganz anderes "Erlebnis" beim einschalten.

Leider wird hier vieles durch die LED Technik verdrängt.


Emil hat geschrieben:ja das ist schade die klaren HQL Lampen finde ich auch sehr interessant und foralem leuchten sie schöner :DD


Ja das ist wahr, und erst recht, wenn die verranzt sind. Einfach schön anzusehen die Entladung im Brenner!

Im LG Forum wurde die Möglichkeit in den Raum geworfen, Sammelbestellung zu machen! Vielleicht wäre das ja auch eine Alternative??

Nächstes Jahr ist auch wieder die Light & Building in Frankfurt. Werd da auf jeden Fall hingehen! Iwasaki ist auch dabei. Evtl lassen sich ja Kontakte knüpfen!

Gruß
Benutzeravatar
Lampenfreak
 
Beiträge: 690
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 15:40
Wohnort: Neuburxdorf

Re: HQL 2000W Produktion eingestellt

Beitragvon Löffel » Sonntag 20. August 2017, 08:27

Topfleuchte hat geschrieben:Das ist sehr schade, ich wusste bis vor zwei Monaten nicht mal das es HQL bis 2000W gibt. Ich dachte bei 1000W wäre schluss.
Mir fällt auch kein Bereich ein, in dem die 2000er benutzt werden. Weiss hier jemand mehr?


Nun Topfleuchte, die 2000er Lampen wurden auch bei der öffentlichen Beleuchtung auf Hochmasten an wichtigen Verkehrsknotenpunkten eingesetzt.
Diese Leuchten waren aus GFK, rechteckig und eigens auf dafür speziell angeferigten Stahlkonstuktionen montiert. Ich hab mal irgendwo aufgeschnappt,
oder hier direkt am Mast gelesen, das diese riesigen 6-Kant Masten von der VEB Warnowerft in Rostock hergestellt wurden. Quelle aber nicht bestätigt.

Hier ist der Link :garrow: Hochmastbeleuchtung Erfurt und von Olaf der zweite Link , von so einer Leuchte mit 2000W Lampen. :change_bulb:
Benutzeravatar
Löffel
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1956
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 13:04

Re: HQL 2000W Produktion eingestellt

Beitragvon Konsumleuchte » Sonntag 20. August 2017, 14:10

Hallo Gemeinde der außergewöhlichen Beleuchtungsvarianten,

Topfleuchte schrieb:
Topfleuchte hat geschrieben:
Das ist sehr schade, ich wusste bis vor zwei Monaten nicht mal das es HQL bis 2000W gibt. Ich dachte bei 1000W wäre schluss. Mir fällt auch kein Bereich ein, in dem die 2000er benutzt werden. Wieß hier jemand mehr?


und Löffel hatte getextelt:
Nun Topfleuchte, die 2000er Lampen wurden auch bei der öffentlichen Beleuchtung auf Hochmasten an wichtigen Verkehrsknotenpunkten eingesetzt.
Diese Leuchten waren aus GFK, rechteckig und eigens auf dafür speziell angeferigten Stahlkonstuktionen montiert. Ich hab mal irgendwo aufgeschnappt,
oder hier direkt am Mast gelesen, das diese riesigen 6-Kant Masten von der VEB Warnowerft in Rostock hergestellt wurden. Quelle aber nicht bestätigt.


Viele Grüße

Konsum

Diese Kastenförmigen Leuchten gibt es zum Teil doch immer noch :g) . Immer im Dreierpacket nebeneinander und dann auf einem Gestell, als Quadrat angeordnet aufgebaut auf so einen großen 6-Kantmast. Aber man muss sie schon anfangen zu suchen, weil sie auch schon eine aussterbene Art sind so wie mittlerweile fast alle Leuchten der ehem. DDR. Sie stehen noch am Alexanderplatz oder zu mindest in der Nähe, in Berlin. Die Befeuerung ist natürlich keine HQL 2000er mehr sondern wurde schon damals auf Natriumdampf umgestellt. Ebenfalls mit diesen Tollen Fliegengitter davor :gwink:. Der berühmteste Platz wo diese Leuchten mal vor standen war, so glaube Ich, vor Ehrichs Lampenladen :green:

Hier mal ein Link mit ein Paar Bildern dazu:
https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/dimension=540x10000:format=jpg/path/s6a11fe8a4f2fbd55/image/i10be9fd69fff00cd/version/1297239778/bilder-von-alten-objekten-aus-der-ddr-am-alexanderplatz-auf-diesem-foto-ist-deutlich-eine-alte-stra%C3%9Fenlaterne-zu-sehen-die-%C3%BCberall-rund-um-den-alex-steht-viele-spuren-der-ddr-sind-am-alex-zu-finden.jpg
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/34/Palast_der_Republik_DDR_1977.jpg
http://www.uncubemagazine.com/sixcms/media.php/1323/thumbnails/6037649107_ca83dcdf30_o_re.jpg.1894621.jpg
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1326
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

Re: HQL 2000W Produktion eingestellt

Beitragvon Emil » Sonntag 20. August 2017, 17:11

Gibt es die noch aufm Alexanderplatz ? Habe glaube ich mal ein Foto gesehen da sind die weg . Sind eigentlich die Löffel noch da an den großen Straßen also die GFK Löffel ?

Viele Grüße aus Hamburg :g)
Ich besitze Eine BG0 eine RSL1 Und eine R70 Käseglocke und einen Löffel vom 5 1966 eine R70 f von 1975 und eine Topfleuchte an Straßenlampen
Benutzeravatar
Emil
aktives Mitglied
 
Beiträge: 656
Registriert: Montag 30. Januar 2017, 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: HQL 2000W Produktion eingestellt

Beitragvon Konsumleuchte » Sonntag 20. August 2017, 20:55

Abend Emil,

Sie gibt es noch aber nicht mehr direkt auf dem Alex. Stehen etwas abschüssig ganz in der Nähe vom Alex. Bei Gockel-maps habe Ich einen gefunden. Kann sogar sein, dass es der Letzte ist. Denn es ist auch der einzige der mir spontan noch einfällt. Bin mir aber nicht zu 100% sicher. Zwischen dem Haus des Lehrers und dem Haus der Statistik steht noch so ein Mast an der Ecke Otto-Braun-Straße und an der B1 B5 die zur Frankfurter Allee wird. Die GFK-Schiffe gibt es auch noch aber natürlich auch immer weniger werdend. Direkt am Roten Rathaus, an der großen Kreuzung, mit dem Parkplatz davor sollte noch einer von diesen Masten mit sternenförmigen 5-Arm-Ausleger stehen.

Grüße aus'm

Konsum
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1326
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

Re: HQL 2000W Produktion eingestellt

Beitragvon Löffel » Sonntag 20. August 2017, 21:07

Direkt auf dem Platze standen etwa 25m hohe 5er Arme mit GFK-Löffeln einlampig mit vermutlich NC1000. HQL glaube ich nicht.
Daneben am Alexia Einkaufstempel stehen diese typischen 12x eckigen GFK Leuchten aber noch. Heute nur mit NAV400 oder sogar 250W :groll:

http://www.iheartberlin.de/wp-content/u ... trasse.jpg
Benutzeravatar
Löffel
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1956
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 13:04


Zurück zu Allgemeines zu Licht und Lampen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron