Handlampe Solimed-Quarzlampe Marke: Markkleeberg

Unspezifizierte Themen, die mit aller Art von elektrischer Lichterzeugung zu tun haben.

Handlampe Solimed-Quarzlampe Marke: Markkleeberg

Beitragvon Konsumleuchte » Freitag 22. September 2017, 22:09

Hallo und Guten Abend Lichtfans,

Ich habe mal was schönes aus der kleinen Bucht für'n schmalen abgreifen können. Aber seht erst mal selbst...

Eingepackt war das ganze schon mal wirklich erstklassig. War echt begeistert! So wünscht man sich das :g)
Bild
https://picload.org/view/dgalcilw/img_20170918_122623.jpg.html

Hier mal die Nahansich des Lampenschirms. Über die Jahre natürlich mit ein paar Blessuren.
Bild
https://picload.org/view/dgalcicr/img_20170918_153220.jpg.html

Bild
https://picload.org/view/dgalcica/img_20170918_153232.jpg.html

Das Schild mit der Typenbezeichnung! Nach der Bezeichnung her würde Ich annehmen, dass diese Leuchte für medizische Zwecke konstruiert wurde. Kann mich aber auch Irren! Vieleicht kann jemand von euch hier mal etwas zu sagen :g? ?
Bild

Hier das ganze mal aus der Ferne! Die HQV gab es mit dazu :DD
Bild
https://picload.org/view/dgalcipr/img_20170922_210823.jpg.html
https://picload.org/view/dgalcicl/img_20170918_153249.jpg.html

Sie wurde schon mal vor einiger Zeit von mir präsentiert. Damals unter Lampen in der Bietbucht! Aber die Jenige wollte sie damals nicht verschicken. Hat sich aber zum Glück doch umentschieden und nun fand sie den Weg endlich zu mir. Denn Ich wollte sie schon damals haben :gsmile: .
Bild
https://picload.org/view/dgalcipa/img_20170922_210842.jpg.html

Das ganze mal gezündet..und ..funktioniert...freu :mrgreen:
Bild
https://picload.org/view/dgalcipl/img_20170922_210851.jpg.html

Lampe am hochfahren!
Bild
https://picload.org/view/dgalcipw/img_20170922_210857.jpg.html

Nahansicht der hochgefahrenden HQV.
Bild
https://picload.org/view/dgalciwr/img_20170922_210909.jpg.html

Nochmal aus der Ferne! Schön zu sehen ist hier das Glimmlämpchen im externen VG.
Bild
https://picload.org/view/dgalciwa/img_20170922_210941.jpg.html

Natürlich musste Ich wissen was im inneren des Kastens vom VG schlummert. Also mal aufgemacht!
Bild
https://picload.org/view/dgalcici/img_20170918_153305.jpg.html

Und was tolles kommt zu vorschein :g) . Ein altes VG aus Falkensee. Das dürfte unser Glasei freuen :green:
Bild
https://picload.org/view/dgalcicw/img_20170918_153340.jpg.html

Der Kasten nochmal von hinten. Toll finde Ich die Beschriftung. Leider nicht mehr ganz erhalten.
Bild
https://picload.org/view/dgalciir/img_20170918_153401.jpg.html

Das alte VG nochmal von vorne.
Bild
https://picload.org/view/dgalciia/img_20170918_153502.jpg.html

Bis dahin erst mal!

Schönen Abned und viele Grüße

Konsum
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1206
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

Re: Handlampe Solimed-Quarzlampe Marke: Markkleeberg

Beitragvon Topfleuchte » Freitag 22. September 2017, 23:13

Sehr schön!

Diese HQV Lampen sind schon was feines. Auch die Drossel ist erstklassig, ich mag diese Bauform am liebsten.
Trick 17: Mach's Licht an wenn's Dunkel ist! :change_bulb:
Benutzeravatar
Topfleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1047
Registriert: Montag 2. Januar 2017, 17:33

Re: Handlampe Solimed-Quarzlampe Marke: Markkleeberg

Beitragvon Emil » Samstag 23. September 2017, 05:59

richtig geile Lampe :green: :gshock:
Ich besitze Eine BG0 eine RSL1 Und eine R70 Käseglocke und einen Löffel vom 5 1966 eine R70 f von 1975 und eine Topfleuchte an Straßenlampen
Benutzeravatar
Emil
aktives Mitglied
 
Beiträge: 647
Registriert: Montag 30. Januar 2017, 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: Handlampe Solimed-Quarzlampe Marke: Markkleeberg

Beitragvon Konsumleuchte » Samstag 23. September 2017, 09:48

Guten Morgen bestrahlte des guten Lichts,

Die alten Drosseln finde Ich auch toll mit mit ihrer massiven Bauweise. Auch oder gerade weil sie noch so groß und klobig sind :g) . Sie brummt nur ganz schön. Daran muss man sich erst mal gewöhnen. Aber Ich war freudig überrascht als Ich sie, im inneren, vorfand. Eigentlich das beste an dem ganzen Paket. Wo findet man die alten VGs heute noch groß :g? ?! Ich hatte ja schon länger ein Auge darauf geworfen. Aber sie wollte die ja nicht verschicken. Zum Glück entschied Sie sich doch anders :gsmile: . Ich glaube Olav müsste auch so eine Leuchte haben. Allerdings mit Griff, anstatt dem Gestell, am Lampenschirm.

Mich würde mal interessieren ob er was über seine Leuchte weiß?

Schöne Grüße

Konsum
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1206
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

Beitragvon Glasei » Samstag 23. September 2017, 13:06

Diese Leuchte ist ursprünglich für medizinische Zwecke gebaut worden. Volltreffer. :g)
Die HQV ist sogar noch gut beisammen, haste ja massiv Glück gehabt !
Mit einer NF125 ergibt es dazu noch eine nette Arbeitsleuchte. :green:
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4275
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: Handlampe Solimed-Quarzlampe Marke: Markkleeberg

Beitragvon Konsumleuchte » Samstag 23. September 2017, 21:00

Nabend Lichtkompanie,

Danke für die Antwort auf meine Frage und für die Blumen, Glasei :sm023: ! Da lag Ich ja schon ganz richtig mit meiner Vermutung. Die wird sich in Zukunft sehr gut machen als Arbeitsfunzel. Die ist wirklich praktisch gemacht, dass finde Ich auch :g) . Die HQV war ein kleines Schmankerl dazu :gcool: . Ich hätte die Lampe auch ohne die HQV nehmen können. Aber wer macht das schon, wenn sie günstig dann mit dazu gehört. Ich habe noch eine NF125-00. Die habe Ich darin schon ausprobiert und macht sich auch sehr gut :DD . Die nächsten Projekte und der Winter können jetzt kommen.

Schöne Grüße

Konsum
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1206
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

Beitragvon Glasei » Sonntag 24. September 2017, 15:01

Du willst doch keine HQA da drin verheizen ? :greek:
Nimm ruhig eine Beschichtete, gibts in der Bucht kistenweise.

*Ähem* - such mal in der Bucht nach dem Verkäufer mohr.vs
Der hat hin und wieder was da, und das zum annehmbaren Kurs. :g)

Falkenseer Drossel - ja, ist schon cool ! :green:
Wenn ich nicht völlig spinne, die gleiche Type wie bei 125er Töpfen.
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4275
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: Handlampe Solimed-Quarzlampe Marke: Markkleeberg

Beitragvon Topfleuchte » Sonntag 24. September 2017, 18:08

Ja, das dürfte die selbe sein, wie auch in den 125W Topfleuchten eingesetzt wurden.
Trick 17: Mach's Licht an wenn's Dunkel ist! :change_bulb:
Benutzeravatar
Topfleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1047
Registriert: Montag 2. Januar 2017, 17:33

Re: Handlampe Solimed-Quarzlampe Marke: Markkleeberg

Beitragvon HQI-TS » Sonntag 24. September 2017, 21:15

Ich benutze meine HQA Lampen zimlich oft, aber die halten auch lange :g)

nur bei der HQV soll die Lebensdauer relativ kurz sein, laut angaben.
Benutzeravatar
HQI-TS
 
Beiträge: 1752
Registriert: Samstag 12. März 2011, 19:18
Wohnort: Bad Boll

Re: Handlampe Solimed-Quarzlampe Marke: Markkleeberg

Beitragvon Löffel » Sonntag 24. September 2017, 21:55

Konsumleuchte hat geschrieben:
Und was tolles kommt zu vorschein :g) . Ein altes VG aus Falkensee. Das dürfte unser Glasei freuen :green:
Bild
https://picload.org/view/dgalcicw/img_20170918_153340.jpg.html

Das alte VG nochmal von vorne.
Bild
https://picload.org/view/dgalciia/img_20170918_153502.jpg.html



N'Abend, so eine schwarze Amsel könnte evtl. auch ne verzauberte Reichenbacher Amsel sein?? :gugeek: Schau doch mal auf das Winkelblech. :ggeek:
Ich hab hier ne 80er Alu.-Amsel, wo auf dem Winkelblech zwei Stempel sind. Einer vom Trafowerk Falkensee und Trafowerk Reichenbach.
Nur leider sind die Bilder vom Bilderhoster flöten gegangen. :gcry: :gcry: Sonst hätte ich hier noch einen Link darauf hin verwiesen.
Zuletzt geändert von Löffel am Montag 25. September 2017, 19:45, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Löffel
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1941
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 13:04

Nächste

Zurück zu Allgemeines zu Licht und Lampen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste