Seite 9 von 10

Re: Mal in der Gegend rumgeeiert...

BeitragVerfasst: Freitag 4. Mai 2018, 17:55
von Glasei
Dann haste ja die Stehlampe komplett... :green:

Re: Mal in der Gegend rumgeeiert...

BeitragVerfasst: Freitag 4. Mai 2018, 20:23
von Topfleuchte
Schöne Bilder, bin mal gespannt wann er wieder steht. :g)

Re: Mal in der Gegend rumgeeiert...

BeitragVerfasst: Freitag 4. Mai 2018, 23:41
von Konsumleuchte
Hi und Nabend Leutz,

Topfleuchte hat geschrieben:
Schöne Bilder, bin mal gespannt wann er wieder steht. :g)


Das wird wohl noch eine Weile auf sich warten lassen müssen :roll: . Da gibt es noch zu viele Dinge, die da zwischen liegen und Ich muss für den Mast erst mal ein lauschiges Plätzchen finden wo auch noch der Strom seinen Weg hin findet und er dann endgültig bleiben darf.

@Glasei:
Komplett wäre sie dann. Nur für's Wohnzimmer ist sie dann nicht mehr geeignet. Es sei denn man lebt im Altbau mit 4m Deckenhöhe :green: .
Aber bis dahin ist es noch ein Stückchen Weg un der Mast plus dazugehöriger Leuchte müssen erst mal wieder fit gemacht werden.

Aber zum Glück rottet die Leuchte nicht weiter ungeachtet und vergessen vor sich hin oder kommt ganz unter den Abrisshammer. Die nächste Zeit habe Ich also noch viel Potential und Material was aufgearbeitet werden möchte und euch noch so manche Bildergeschichte hier mit sich bringen wird.

Schöne Grüße

Konsum

Re: Mal in der Gegend rumgeeiert...

BeitragVerfasst: Samstag 2. Juni 2018, 22:18
von Konsumleuchte
Nabend Lichtfreunde,

Ich bin neulich auf einen kleinen Minilöffel gestoßen dessen Funktion sich mittlerweile ein klein wenig geändert hat und dieser nicht wirklich mehr leuchten kann :groll: :

Bild
https://picload.org/view/doccggrl/img_20180526_204235.jpg.html
Er fiel mir an diesen alten Betonmast schon von weitem auf, weil seine Blickrichtung bzw. Leuchtenrichtung ja irgendwie anders herum erschien :g? .

Bild
https://picload.org/view/doccggra/img_20180526_204223.jpg.html
Von der anderen Seite zeigte sich leider auch warum :gsad: . Von einer Leuchte zur Vogelbehausung umgerüstet.
Da der Mast sammt Leuchte der einzige war und in einer Einfahrt zu einem größeren Grundstück steht und sich somit auf privatem Boden befindet wird sich wohl niemand mehr dazu bewegen lassen, dass die Leuchte irgendwann mal wieder leuchtet und da oben weiter vor sich hin rotten.

Schöne Grüße

Konsum

Re: Mal in der Gegend rumgeeiert...

BeitragVerfasst: Montag 4. Juni 2018, 05:56
von Topfleuchte
So wie der da oben hängt, bezweifle ich das er jemals wieder leuchtet. Ich denke da kann man auch nicht mehr viel draus machen. :gl:

Re: Mal in der Gegend rumgeeiert...

BeitragVerfasst: Montag 4. Juni 2018, 21:13
von Konsumleuchte
Guten Abend,

nee, nicht mehr wirklich :gsad: . Der wird da oben schon eine ganze Weile so hängen. Ein Teil des Chassis ist schon raus gebrochen und hängt auf dem Rohr und Ich möchte nicht wissen, wie das technische Innere aussieht, wenn es ständig im Regenwasser hängt. An ihn ran zum bergen komm man eh nur schlecht. Er steht unmittelbar in der Nähe einer großen, einsehbaren Kreuzung und man bräuchte eine große Leiter geschweige Überhaupt die Erlaubnis ihn zu ernten. Alles für die Katz. Da gibt es nur eins was man da zu sagen kann: R.I.P. :funeral: :gcry: :gcry:.

Schöne Grüße

Konsum

Re: Mal in der Gegend rumgeeiert...

BeitragVerfasst: Freitag 10. August 2018, 21:32
von Konsumleuchte
Hallo Lichtfans,

es gibt mal wieder etwas zu ergänzen, was bei mir in der Nachbarschaft an Leuchten und dessen Leuchtmittel so vor sich geht.

Ich fange mal an mit dieser Topfleuchte, die Ich schon mal vor fast einen Jahr, im dunklen abgelichtet hatte. Damals brannte in dieser kleinen Querstraße noch jeder Topf mit schönen, hellen HQLs. Ab jetzt nicht mehr...

Bild
https://picload.org/view/dloilcdw/img_20180810_152324.jpg.html

Bild
https://picload.org/view/dloilcar/img_20180810_152336.jpg.html

Bild
https://picload.org/view/dloilcoa/img_20180810_152702.jpg.html

denn jetzt werden diese mit diesen optisch sehr unpassenden LED-Maiskolben betrieben :sm078: :waste: .

Gleiches trifft jetzt auch schon für viele BG0s zu. Egal ob sie mal mit Natriumdampflampen betrieben wurden oder mit HQLs. Jetzt ebenfalls alles mit dem Mais. Zumindest wurde hier auf ein neues Modell einer guten 05R4M Parathom zurück gegriffen und die Leuchten bleiben uns noch ein Weilchen länger erhalten.
Bild
https://picload.org/view/dloilcol/img_20180810_152822.jpg.html

Bild
https://picload.org/view/dloilcoi/img_20180810_152830.jpg.html

Schöne Grüße

Konsum

Re: Mal in der Gegend rumgeeiert...

BeitragVerfasst: Samstag 25. August 2018, 22:54
von Konsumleuchte
Nabend Lichtbegeisterte Gemeinde,

Ich treibe diesen Thread mal wieder ein wenig voran mit dem aus meinen kleinen Urlaub abgelichteten Straßenleuchten aus Usedom. Besser gesagt vom polnischen Teil der Insel, aus Swinemünde :gwink: :

Bild
https://picload.org/view/dlcorlda/img_20180819_174450.jpg.html
Gleich nach unserer Ankunft auf unserem Parkplatz viel mir diese ausgediente große OURW an diesen eckigen Betonmast auf. Solch ähnliche Masten gab es damals hier also auch :g) . Funktioniert hatte diese Leuchte aber nicht mehr....

Bild
https://picload.org/view/dlcorldi/img_20180819_213610.jpg.html
Denn wie Ich am Abend feststellte wurden die bestehenden Leuchten auf den umliegenden Straßen ausnahmslos aml alle umgerüstet auf NA-Licht. Die auf dem Parkplatz waren mit Sicherheit noch welche mit HQL-Technik und Ich könnte fast Wetten, das dort noch alte Polamp oder Telamp Lampen drinnen stecken :green: .

Bild
https://picload.org/view/dlcorldw/img_20180819_213723.jpg.html
Der Rest des Straßenzuges! Alle OURWs mit NA-Licht. Das weiße Licht ganz am Ende sind die neuen Leuchten mit LED-Technik. Auch sie halten hier nach und nach Einzug und lassen die alten Leuchten verschwinden :gsad: .

Bild
https://picload.org/view/dlcorlar/img_20180820_102227.jpg.html
Ein für uns bekanntes Bild! Betonmast mit Ausleger und einer OURW dran :gsmile: . Das fand Ich so im Zentrum des Ortes in der Nähe des Hafens vor.

Bild
https://picload.org/view/dlcorlaa/img_20180820_102346.jpg.html
Hier nochmal die kleinere, gestufte Variante.

Bild
https://picload.org/view/dlcorlal/img_20180820_112825.jpg.html
Und auch diese Leuchte gibt es hier noch sehr zahlreich und sind ebenfalls alle auf NA-Licht schon mal umgerüstet worden die ORZ. Welche Version dieser Leuchte es ist kann Ich aber nicht sagen. Das wissen hier die Experten unter uns besser :g) . Ich denke mal es ist eine ORZ-7.

Bild
https://picload.org/view/dlcorlai/img_20180820_135346.jpg.html
Eine schöne Kombination aus einer OURW 1250 für den Straßenverkehr und einer OUR 125 für den Fußgänger bzw. Radweg. Ebenfalls alles mit NA-Lampen bestückt.

Bild
https://picload.org/view/dlcorlaw/img_20180820_135407.jpg.html
Auf diesen Bild ist es noch etwas deutlicher zu erkennen. Da das Schutzglas der OUR fehlt und man die Lampe sehen kann. Auch schön zu sehen ist die kreative Absicherung der Deckel zum Geräteraum und die grüne Färbung. Diese Laternenserie ertseckte sich vom Zentrum des Ortes bis zur Bundesgrenze. Vorbei am längsten Polenmarkt des Landes :g) .

So bis hier hin war es das erst mal für heute. Die nächsten Tage geht's natürlich weiter :gwink:

Schöne Grüße

Konsum

Re: Mal in der Gegend rumgeeiert...

BeitragVerfasst: Montag 27. August 2018, 23:34
von Konsumleuchte
Guten Abend
Es geht ein bisschen weiter mit meiner Swinemünde-Leuchten-Tour...

Bild
https://picload.org/view/dlciagcl/img_20180822_102305.jpg.html
Ich fand auf dem Parkplatz nach ein paar Tagen noch eine zweite große OURW an einem verrosteten Stahlmast. Leider war diese vom Zustand nicht besser. aber im Gegensatz zu uns, werden die alten Leuchten nicht einfach entfernt und vernichtet sondern sie rotten hier, wahrscheinlich schon seit Jahrzehnten, gemütlich vor sich hin und man kann ihnen beim zerfallen zusehen oder wie sie so nach und nach von der Natur verschluckt werden.

Bild
https://picload.org/view/dlciagdi/img_20180820_141654.jpg.html
Zurück zum längsten Polenmarkt des Landes...Da gab es neben ein paar OURWs an diesen Betonmasten noch zahlreich diese ORZs mit Freileitungen. Sehr wahrscheinlich werden diese die nächsten paar Jahre auch durch moderne LED-Technik ersetzt werden.

Bild
https://picload.org/view/dlciagdw/img_20180820_141659.jpg.html
Mich wundert es eigentlich schon sehr, das die von der Zeit betagten und angenagen Masten überhaupt noch so zahlreich in der ganzen Stadt existieren. Die Uhren ticken hier anscheinend noch etwas langsamer.

Bild
https://picload.org/view/dlciagar/img_20180820_141951.jpg.html
Das Wetter war an diesem Tag leider nicht das Beste. Aber was man sehen soll kann man sehen. Das Bastel-und Flickwerk am Mast aus Kabeln und Leitungen.

Bild
https://picload.org/view/dlciagaa/img_20180820_143112.jpg.html
Im Hintergrund kann man an den Freileitungsmasten noch zwei OURWs erkennen :g) .

Bild
https://picload.org/view/dlciagal/img_20180820_143654.jpg.html
Auf dem Markt selber fand Ich noch diese ziemlich runter gerockte Doppel-LS-Leuchte. Aber ihr Look gefiel mir gut und habe ihn deshalb festgehalten.

Bild
https://picload.org/view/dlciagai/img_20180820_155646.jpg.html
In der Stadt, an einer Kreuzung, fand Ich noch diese Kombination aus einer OUR-125 und einer....OUR...ORZ...keine Ahnung :g? . Muss sich aber auf jeden Fall um etwas größeres handeln.

Bild
https://picload.org/view/dlciagaw/img_20180820_161640.jpg.html
Dann fand Ich noch dieses Konstrukt inmitten der Stadt. Zwei Leuchten übereinander an einem Lichtpunkt. Ich denke mal hier wurde die alte defekte Leuchte einfach an Ort und Stelle belassen.

Bild
https://picload.org/view/dlciagor/img_20180820_161653.jpg.html
In diesen Fall würde Ich davon ausgehen, dass die obere ORZ-7 ausgedient hat. Das zeigt hier zumindest die geschwärzte Lampe im Inneren und die untere neue Leuchte diese ersetzt hat.

Bis hier hin war es das wieder mal für heute. Der Bilderbericht wird fortgesetzt.

Schöne Grüße

Konsum

Re: Mal in der Gegend rumgeeiert...

BeitragVerfasst: Dienstag 28. August 2018, 13:18
von Glasei
Bis hierhin schon mal coole Bilder ! :sm023:
Falls du ein halbwegs brauchbares Tele hast, mach ruhig mal Nahbilder der Leuchten. :g)