Der Trödler lag grade am Weg.....

Unspezifizierte Themen, die mit aller Art von elektrischer Lichterzeugung zu tun haben.

Der Trödler lag grade am Weg.....

Beitragvon Glasei » Montag 15. Oktober 2018, 16:29

...und ich konnte mich nicht zusammenreißen, da rein zu gehn.

Die aus dem Besuch angefallene Beute:
Eine Handvoll Mini-LS, alle sauber. Und es sind noch mehr da. :green:
Bild

Ein mal Schlecker-Obst
Bild

Und das Coolste zum Schluß, eine rote Vorwende-Narva, OVP und unbenutzt. :sm040:
Bild
Bild
Bild
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4442
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19
Wohnort: Falkensee / Spandau City

Re: Der Trödler lag grade am Weg.....

Beitragvon leuchtmicha76 » Sonntag 21. Oktober 2018, 14:54

Genau, da war ich live in Farbe, in Stereo und Großformat dabei :D
Benutzeravatar
leuchtmicha76
Beginner (unter 4 Beiträgen)
 
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2018, 10:05
Wohnort: Weilheim a. d.Teck

Beitragvon Glasei » Mittwoch 31. Oktober 2018, 00:53

Nuja, aller Anfang besteht erstmal aus Quellensuche, nech ? :DD
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4442
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19
Wohnort: Falkensee / Spandau City

Re: Der Trödler lag grade am Weg.....

Beitragvon Leonröhre » Dienstag 20. November 2018, 17:49

Da haste ja mal wieder nen guten Fang gemacht! :sm023:
Die Schlecker Lampen hab ich auch noch, aber in 60W. Der Originalpreis war glaub ich 89ct für beide...
Suche alte Starter aus Metall ,insbesondere von Polam,Polamp und Telamp , und alle alten Leuchtstofflampen :sm040:
Leonröhre
aktives Mitglied
 
Beiträge: 461
Registriert: Freitag 1. August 2014, 20:47
Wohnort: München,Bayern

Beitragvon Glasei » Mittwoch 21. November 2018, 16:28

Von den 6W LS sind auch noch welche da, nur es drängt mich nicht,
die auch noch mitzuschleifen. Muß ja auch nicht. Bin dort bekannt wie ein bunter Hund,
ist also nicht eilig. Hab nur im Moment keine Fassungen dafür, werd also wohl eine verlöten.

Wenn ich mich recht erinnere, ist 640 gesund blau, sowas verbaue ich ja kaum, die wäre dann dran. :DD
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4442
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19
Wohnort: Falkensee / Spandau City

Re: Der Trödler lag grade am Weg.....

Beitragvon djtechno » Samstag 24. November 2018, 23:35

Was für eine Röhrengröße ist das? T4 30cm? wo bekommt man denn für sowas ein vg her?
Gott sprach, es werde Licht, doch Petrus fand den Schalter nicht. Und als er dann den Schalter fand, da war die Sicherung durchgebrannt.
Benutzeravatar
djtechno
 
Beiträge: 1819
Registriert: Freitag 18. März 2011, 16:26
Wohnort: Weinstadt - Beutelsbach

Re: Der Trödler lag grade am Weg.....

Beitragvon HQI-TS » Sonntag 25. November 2018, 10:29

6W das ist das ganz normales 13mm T5 etwas kürzer als die 8W version, aber man kann die mit der gleichen Drossel proplemlos betreiben.

640 ist normales Weiss, da gehts noch nicht ins Blaue.
Benutzeravatar
HQI-TS
 
Beiträge: 1793
Registriert: Samstag 12. März 2011, 19:18
Wohnort: Bad Boll

Beitragvon Glasei » Sonntag 25. November 2018, 16:16

640 ist normales Weiss, da gehts noch nicht ins Blaue.

Danke, kann mir nur recht sein. :sm023:
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4442
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19
Wohnort: Falkensee / Spandau City

Re:

Beitragvon Leonröhre » Freitag 21. Dezember 2018, 22:16

Glasei hat geschrieben:
640 ist normales Weiss, da gehts noch nicht ins Blaue.

Danke, kann mir nur recht sein. :sm023:

Ich finde 640 besser als 840. Die LichtFarbe 840 geht mir zu sehr ind gelbliche, 640 ist leicht bläulich (vielleicht eine Nuance 8000 kelvin) oder so. Ist aber mit der Farbe 840 vergleichbar
Suche alte Starter aus Metall ,insbesondere von Polam,Polamp und Telamp , und alle alten Leuchtstofflampen :sm040:
Leonröhre
aktives Mitglied
 
Beiträge: 461
Registriert: Freitag 1. August 2014, 20:47
Wohnort: München,Bayern

Re: Der Trödler lag grade am Weg.....

Beitragvon Konsumleuchte » Samstag 22. Dezember 2018, 15:00

Hallo Leonröhre,

du hattest geschrieben:
Ich finde 640 besser als 840. Die Lichtfarbe 840 geht mir zu sehr ins gelbliche, 640 ist leicht bläulich (vielleicht eine Nuance 8000 Kelvin) oder so.

Uh :shock: ! 8000K möchtest du nicht als Lichtfarbe zum arbeiten haben. Das bewegt sich im Xenonlichtbereich eines Autos und ist schon sehr blauhaltig. Das so in eine Deckenfunzel geschraubt und du würdest denken im Kühlfach eines Kühlschrankes zu sitzen. Nicht gerade sehr angenehm :gsad: .

Laut Dr. G00gel bewegen sich die Lichtfarben 640 und 840 beide bei einer Farbtemperatur von 4000K. Das ist also ein himmelweiter Unterschied zu 8000K. Wo da aber jetzt der große Unterschied liegt, außer in der Bezeichnung, weiß Ich leider nicht genau und ist für mich nicht groß ersichtlich. Ich habe aber auch nicht die große Erfahrung mit den LS-Lampen. Auffallend ist dabei nur der Farbwiedergabeindex. Der ist bei der Lichtfarbe 840 höher und liegt bei einem Ra Wert von >80, bei 640 ist der Ra Wert nur bei >60.

Schöne Grüße

Konsum
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1411
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

Nächste

Zurück zu Allgemeines zu Licht und Lampen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron