Lindner Königsblau

Themen zum guten alten Glühlicht oder moderneren Glüh- und Halogenlampen.

Lindner Königsblau

Beitragvon HQI-TS » Mittwoch 24. Oktober 2018, 09:12

Moin,

Hab mal wieder was schönes eingeheimst,
100W Obst mit Echtfarbigem blauem Glas.
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
HQI-TS
 
Beiträge: 1761
Registriert: Samstag 12. März 2011, 19:18
Wohnort: Bad Boll

Re: Lindner Königsblau

Beitragvon Konsumleuchte » Mittwoch 24. Oktober 2018, 11:03

Moin HQI-TS,

WOW :gcool: :gcool: :gcool: ! Das nenne Ich mal ein richtig, schönes und sattes blau :sm023: . Hätte Ich ja nicht erwartet, dass man mit dem alten Glühobst das blau so bestechend und intensiv hin bekommt. Sonst erscheint das blau bei klaren, gefärbten Lampen eher weißlich. Ähnlich wie bei den Tageslichtlampen.

Schöne Grüße

Konsum
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1283
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

Beitragvon Glasei » Mittwoch 24. Oktober 2018, 13:38

Schönes Ding ! :sm023: :DD
Kannte sowas bisher nur als Kohlefadenlampen.
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4328
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: Lindner Königsblau

Beitragvon HQI-TS » Sonntag 28. Oktober 2018, 16:39

Ist ein richtig schönes Blaues Licht, 100W rein und weniger als 1W kommt als Licht raus :green:
Das Glas ist richtig Dunkelblau, im ausgeschalteten zustand fast Schwarz.
Benutzeravatar
HQI-TS
 
Beiträge: 1761
Registriert: Samstag 12. März 2011, 19:18
Wohnort: Bad Boll

Re: Lindner Königsblau

Beitragvon Konsumleuchte » Sonntag 28. Oktober 2018, 21:33

Nabend HQI-TS,

das verhält sich ja in etwa so wie mit einer HQV. Da kommt ja ähnlich wenig an Licht bzw. Leistung aus der Lampe heraus. Den Rest schluckt der dunkle Kolben. Trotz alle dem, sie sieht trotzdem echt super aus. Würde sich toll machen als Leistungsüberdimensioniertes Nachtlicht oder so.
Weißt du denn zufällig wo genau mal diese intensiv, blauen Lampen eingesetzt wurden bzw. genutzt wurden? Abgesehen in einer Lichterkette, als Partylicht.

Schöne Grüße

Konsum
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1283
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS


Zurück zu Glühlampen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste