Und wieder eine weniger... Der Glühlampenfriedhof

Themen zum guten alten Glühlicht oder moderneren Glüh- und Halogenlampen.

Re: Und wieder eine weniger...

Beitragvon Arne » Samstag 18. Januar 2014, 15:54

Bei Uns hat´s die Tage eine PAR-38 dahingerafft, hab Gott sei Dank noch welche bekommen. Weiß jemand zufällig, wie es mit den PAR-38-Reflektorbirnen weitergeht? Sind die ab 2016 auch weg?
Mag Alles, was blinkt und plingt. Die gute alte Technik, ist immer noch die Beste!
Benutzeravatar
Arne
 
Beiträge: 1180
Registriert: Samstag 12. März 2011, 18:36
Wohnort: Bielefeld

Re: Und wieder eine weniger...

Beitragvon Alex » Sonntag 20. Dezember 2015, 15:37

Die klassischen sind dann schon verboten dass ist einfach nur zum :gcry: .
Die neuen halogen Versionen wie diese http://www.osram.de/osram_de/produkte/l ... /index.jsp werden vermutlich noch weiter gebaut.
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2230
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: Und wieder eine weniger...

Beitragvon Leonröhre » Mittwoch 2. März 2016, 16:44

stefan hat geschrieben:R.I.P. :funeral: :heartbreak:

ich bin auch Deiner meinung! :gwink:
Zuletzt geändert von Leonröhre am Mittwoch 15. Juni 2016, 15:09, insgesamt 1-mal geändert.
Suche alte Starter aus Metall ,insbesondere von Polam,Polamp und Telamp , und alle alten Leuchtstofflampen :sm040:
Leonröhre
aktives Mitglied
 
Beiträge: 325
Registriert: Freitag 1. August 2014, 20:47
Wohnort: München,Bayern

Re: Und wieder eine weniger...

Beitragvon Leonröhre » Freitag 4. März 2016, 14:45

"]
stefan hat geschrieben:R.I.P. :funeral: :heartbreak:


Bei mir in der Schule ist immer jeden 2/3tag eine von 4 paarlampen kaputt :gcry: :x :cry: :| diese sind von philips und sollen 2000h halten! Die radium Lampen die frueher drinnen waren,haben deutlich länger gehalten,obwohl diese lampen nur 1000h halten sollen,haben die sicher monate gehalten, :gshock: :gwink: :gsmile: :DD :sm040: :sm023: von den neuen Lampen müssen sie immer soooooo fiel bunkern.wenn ne lampe dann nach parr Tagen ausfällt kriegt der Hausmeister vom derksen immer eine wut im Bauch! :gtwisted: :(=): :sm021: vorallem weil immer die Sicherung des Gymnasiums ausfällt .die neuen Lampen sind ein Witz,aber ein wirklich schlechter :rofl:
Zuletzt geändert von Leonröhre am Mittwoch 15. Juni 2016, 15:13, insgesamt 1-mal geändert.
Suche alte Starter aus Metall ,insbesondere von Polam,Polamp und Telamp , und alle alten Leuchtstofflampen :sm040:
Leonröhre
aktives Mitglied
 
Beiträge: 325
Registriert: Freitag 1. August 2014, 20:47
Wohnort: München,Bayern

Beitragvon Glasei » Freitag 4. März 2016, 20:08

Meine einzige 260V Kerze hat das Zeitliche gesegnet.
Fadenbruch. Immerhin hat sie es auf 6 Jahre täglichen Betrieb gebracht. :funeral:
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4277
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: Und wieder eine weniger...

Beitragvon Löffel » Freitag 4. März 2016, 20:29

Da kann ich ähnliches berichten Glasei. Nur meine war für 230V und hat auch so um die 6-7 Jahre durchgehalten, und das bei täglicher Benutzung.
Eine stinknormale 15W AGL Narva von 2006 , klarer Zackenfaden. Ich hab mal grob überschlagen, die dürfte weit mehr als 8000 Std. auf der Uhr gehabt haben.
Ich kann es mir bis heute nicht erklären warum die so ein extremer Dauerbrenner wurde?? :sm_idea: Ich habe damals leider nur eine beim Elektrofritzen gekauft. :gcry:
Benutzeravatar
Löffel
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1941
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 13:04

Re: Und wieder eine weniger...

Beitragvon ALF2000 » Samstag 5. März 2016, 14:28

Ich mach das immer so... AGL betreiben bis diese keine lust mehr hat...dann wird sie unten Aufgefraest und es kommen 12V LED rein ..Weiterverwendung.


Schade ist das die AGLs immer schneller auszufallen scheinen.

Ich habe gluecklicherweise noch Kistenweise Narva 1000h sowie 2500h sowie Ampeleier.


da wo man bescheiden rankommt sitzen die Dinger drin.. Reserve nsind gluecklicherweise mehr als genug da.. ich denke das duerften so 5-10 Bananenkisten voller Obst sein bei mir im Lager.

Gluecklicher Neuzugang ... narva NA-70 ... Datumscode kann ich nur ned entschluesseln.. 64 IV >_> Bin irgendwie nicht schlau geworden..aber Ende mit OT.

- Grad die Matten AGL ranzubekommen wird immer schwerer...klare gibts hier in rauhen Mengen.. von diversen Importlern fuer 50cent/stk (klar) oder Russische import..fuer 15 euro das Stueck :-D :g?
Benutzeravatar
ALF2000
aktives Mitglied
 
Beiträge: 313
Registriert: Samstag 12. März 2011, 22:54
Wohnort: Berlin O bald LDS

Re: Und wieder eine weniger...

Beitragvon Glasei » Mittwoch 18. April 2018, 13:19

Liebe Kollegen und Kollegas, ich war mal so unverfroren, den Glühlampenfriedhof zu pinnen. :g)
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4277
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: Und wieder eine weniger... Der Glühlampenfriedhof

Beitragvon Konsumleuchte » Samstag 21. April 2018, 09:54

Hi Glasei,

oki, doki! Dann können wir unsere dahin sterbenen und lichterzeugenen Leuchtkörper also hier immer schön widmen und der Thread verschwindet nicht mehr in der Versenkung dieses Forum.

Habe Ich das so richtig interpretiert :change_bulb: :gsmile: ?

Grüße

Konsum
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1207
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

Re: Und wieder eine weniger... Der Glühlampenfriedhof

Beitragvon Glasei » Samstag 21. April 2018, 13:53

So ist es. :g)
Ich möchte aber darum bitten, hier nur den Tod von Glühlampen bekannt zu geben.
Wer möchte, auch gern mit Foto.

Falls auch Bedarf für einen Friedhof anderer Leuchtmittelsorten besteht,
Dann bitte im allgemeinen Bereich oder im OT. Danke.
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4277
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Vorherige

Zurück zu Glühlampen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron