Philips 220V-25W (.IV), Glühlampe zum Strippen ziehen

Themen zum guten alten Glühlicht oder moderneren Glüh- und Halogenlampen.

Beitragvon Glasei » Sonntag 30. Juli 2017, 20:04

Dann war ja Alex' Schätzung gar nicht so schlecht. :green:
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4168
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: Philips 220V-25W (.IV), Glühlampe zum Strippen ziehen

Beitragvon Alex » Sonntag 30. Juli 2017, 21:07

stefan hat geschrieben:... kann er :green:

(.VI) ist Juni 1919 oder 1932. von der Machart des Kolbens kommt eher Letzteres infrage. Der Fußkontakt des Sockels spricht auch dafür.

Danke, wunderbares alter ;)
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2317
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: Philips 220V-25W (.IV), Glühlampe zum Strippen ziehen

Beitragvon Alex » Sonntag 30. Juli 2017, 21:24

So das ist ihr Platz im Museum:
Bild
Bild wurde leider gedreht... :gsad:

Beste Grüsse
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2317
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: Philips 220V-25W (.IV), Glühlampe zum Strippen ziehen

Beitragvon Emil » Montag 31. Juli 2017, 03:01

Sieht toll aus in der Leuchte !
Ich besitze Eine BG0 eine RSL1 Und eine R70 Käseglocke und einen Löffel vom 5 1966 eine R70 f von 1975 und eine Topfleuchte an Straßenlampen
Benutzeravatar
Emil
aktives Mitglied
 
Beiträge: 726
Registriert: Montag 30. Januar 2017, 17:30
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Glasei » Montag 31. Juli 2017, 22:41

Joa, passt erste Sahne zusammen. :sm023:
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4168
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: Philips 220V-25W (.IV), Glühlampe zum Strippen ziehen

Beitragvon djtechno » Dienstag 1. August 2017, 12:22

Genial :sm023: Man hatb also ans kabel faassung gemacht, diese birne rein und konnte beim durchziehen der leitung durchs rohr also sehen, wo es steckt? :sm023:
Jo, das glas und die verarbeitung sind perfekt :sm023: Duie leuchte sieht mit dem emaille schirm auch super aus :sm023:
Gott sprach, es werde Licht, doch Petrus fand den Schalter nicht. Und als er dann den Schalter fand, da war die Sicherung durchgebrannt.
Benutzeravatar
djtechno
 
Beiträge: 1773
Registriert: Freitag 18. März 2011, 16:26
Wohnort: Weinstadt - Beutelsbach

Re: Philips 220V-25W (.IV), Glühlampe zum Strippen ziehen

Beitragvon Konsumleuchte » Dienstag 1. August 2017, 15:25

Hallo Alex,

schickes Ding, was du da erbeutest hast :sm023: . Das Design und die Machart aus Messing gefallen mir ausgesprochen gut und passt hervorragend in die Emaileleuchte.

Grüße aus'm

Konsum
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1100
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

Vorherige

Zurück zu Glühlampen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste