[Bilderthread] Alte Glühlampen bis 1970

Themen zum guten alten Glühlicht oder moderneren Glüh- und Halogenlampen.

Re: [Bilderthread] Alte Glühlampen bis 1970

Beitragvon meganie » Dienstag 22. Mai 2018, 18:13

Eine Kohlefadenlampe der Kaiserlichen Marine.
Hergestellt 1914 von Siemens & Halske. 220V/10K

Bild
BildBild

Die Ätzung ist leider sehr schwierig zu fotografieren.
Bild
Benutzeravatar
meganie
aktives Mitglied
 
Beiträge: 96
Registriert: Montag 27. Februar 2017, 05:29
Wohnort: Hamburg

Re: [Bilderthread] Alte Glühlampen bis 1970

Beitragvon Glasei » Mittwoch 23. Mai 2018, 12:55

Herrlich ! :sm023:
Ist der Quetschfuß angebrochen, oder nur schmutzig ? :sos:
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4280
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: [Bilderthread] Alte Glühlampen bis 1970

Beitragvon meganie » Donnerstag 24. Mai 2018, 20:49

Ja, das scheint ein Riss zu sein.
Benutzeravatar
meganie
aktives Mitglied
 
Beiträge: 96
Registriert: Montag 27. Februar 2017, 05:29
Wohnort: Hamburg

Re: [Bilderthread] Alte Glühlampen bis 1970

Beitragvon Glasei » Freitag 25. Mai 2018, 23:30

Schade drum...... :gsad:
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4280
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: [Bilderthread] Alte Glühlampen bis 1970

Beitragvon meganie » Donnerstag 31. Mai 2018, 18:28

Eine neue und original verpackte Pintsch Sirius-Lampe:

220V @ 110V:
BildBild

16K oder 32K?
Bild

Interessant ist, dass der Glühfaden der Sirius Lampe nach einem anderen Verfahren hergestellt wurde als der Glühfaden der Osram Lampe auf der ersten Seite dieses Threads.

Auszug aus "Elektrische Lampen" von Alfred R. Meyer 1921:
Bild

Der Glühfaden der Osram Lampe (rechts) ist deutlich glatter als der Faden der Sirius-Lampe (links).
BildBild
Benutzeravatar
meganie
aktives Mitglied
 
Beiträge: 96
Registriert: Montag 27. Februar 2017, 05:29
Wohnort: Hamburg

Re: [Bilderthread] Alte Glühlampen bis 1970

Beitragvon Glasei » Donnerstag 31. Mai 2018, 20:06

Daran können sich die Langdraht-Replikas eine dicke Scheibe abschneiden. Herrlich !
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4280
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: [Bilderthread] Alte Glühlampen bis 1970

Beitragvon Alex » Freitag 1. Juni 2018, 15:56

Hallo
Heute habe ich in Finsterwalde in einem Hinterhofladen eine alte Osram Silica Lampe erbeutet.
Bild
Bild
Bild
Laut meinen Listen wurde sie 1940 in Berlin-Wedding gebaut.

@Meganie ein paar echt schöne Stücke hast du da :sm023:

Beste Grüße Alex
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2327
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: [Bilderthread] Alte Glühlampen bis 1970

Beitragvon meganie » Freitag 1. Juni 2018, 17:46

So eine suche ich auch noch! In meiner Preisliste von 1937 heißen die noch Opal-Lampen, bis 1940 haben die dann wohl ihren richtigen Namen bekommen.
Benutzeravatar
meganie
aktives Mitglied
 
Beiträge: 96
Registriert: Montag 27. Februar 2017, 05:29
Wohnort: Hamburg

Re: [Bilderthread] Alte Glühlampen bis 1970

Beitragvon Alex » Freitag 1. Juni 2018, 21:24

Hallo Meganie, Danke für deinen Kommentar. Hast du noch eine Preisliste wo diese Lampen als NITRA gelistet sind? Ich habe daheim noch eine große Opallampe von Osram, welche Nitra gestempelt ist. Die Lampe hat noch zwei Stempel einmal in der Kuppel ( •Osram •Osram •) und auf dem Sockel dann Nitra 220V xxxxlm. Vielleicht könntest du mir bei der Datierung helfen, ich persönlich schätze sie auf etwa 1927.
Am Samstag lade ich ein Bild hoch.


Beste Grüße Alex

EDIT hier eine n Bild in der Lightning-Gallery

https://www.lighting-gallery.net/galler ... pid=126524
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2327
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: [Bilderthread] Alte Glühlampen bis 1970

Beitragvon meganie » Samstag 2. Juni 2018, 00:48

Ich schätze es handelt sich um eine Lampe mit 150W oder mehr? Die wurden von Osram zu der Zeit meistens als Nitra bezeichnet, z.B. auch deine tolle Tageslicht-Lampe. (Die würde ich übrigens auch als November 1939 aus dem spätere VEB Berliner Glühlampenwerk datieren, wie kommt Magslight auf 1937?)

Alle meine Kataloge kannst du in meinem Thread im Mitgliederbereich sehen, gleich im ersten Katalog von 1937 sind Opal-Lampen bis 500W. Im Katalog steht zwar nichts von Nitra, könnte aber wie oben beschrieben ab 150W trotzdem draufgestanden haben.
Etwas weiter unten findest du dann einen Katalog mit der Aufschrift "Osram Auergesellschaft" von 1929, da sind Opal-Lampen und Tageslicht-Lampen mit Nitra-Aufschrift drin. Aber ob wirklich bei allen Wattleistungen "Nitra" drauf stand?

Wenn ein Datums Code nach dem üblichen Muster (Ein Buchstabe und zwei Zahlen) vorhanden ist, würde ich auch auf Ende 1920er tippen. Sicher sonst keine Beschriftungen mehr drauf, z.B. knapp über dem Sockel auf dem Glas?
Benutzeravatar
meganie
aktives Mitglied
 
Beiträge: 96
Registriert: Montag 27. Februar 2017, 05:29
Wohnort: Hamburg

VorherigeNächste

Zurück zu Glühlampen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron