Meine Narva ,,Schätze"

Themen zu Gasentladungs-Lichtquellen.

Meine Narva ,,Schätze"

Beitragvon Yannik2001 » Mittwoch 26. Dezember 2018, 16:58

Heute stelle ich euch mal meine ganz Persönlichen Schätze vor. Ohne den Lieben Michael vom Nachbardorf hätte ich fast keinen dieser Schätze. Wichtig :) ich sammle erst seit gut einem Jahr ^^ daher wird's für die alten Hasen sicher langweilig.

Fangen wir mal an. Mit einer HQLS von 1967. Diese konnte ich letztens für 10 Teuronen von der Kleinen Bucht ergattern.
Wie immer, der Sockel ist locker. Leider ist sie nicht mehr betriebsfähig, da scheinbar ein Stück vom Kolben abgebrochen ist und die Elektroden locker hängen. Aber ich wolltee schon lange eine Lampe mit Dom. Endlich hab ich eine
Bild
Bild
Bild
Bild

Nun zu etwas größerem, diese hab ich von Micha zum Tausch gegen einen 2x 125w Löffel bekommen. Eine 1000w NA von Narva GLE Berlin. Leider erkennt man am weißen innen das sie schon mal Luft gezogen hat. Ich weiß leider nicht wann sie gebaut wurde. Ich tippe mal auf 2010. Leider steht nix über den Hersteller auf der OVP und dem Leuchtmittel.
Bild
Bild

Nun zu einer weiteren HQLS. HQLS 80 W.
Bild
Mit den Datumsstempeln hab ich's noch nicht gecheckt. Der Brenner ist auch niedlich klein
Bild
Bild

Und zur meiner letzten HQLS ^^ HQLS 125w
Bild
Der Brenner im Schein ihrer 125w Kollegin
Bild

Und im Zündvorgang in einer BG 0 von 1976
Bild
Bild
Bild
Yannik2001
aktives Mitglied
 
Beiträge: 30
Registriert: Mittwoch 22. August 2018, 10:24
Wohnort: Koarl Moarx Stadt

Re: Meine Narva ,,Schätze"

Beitragvon Topfleuchte » Freitag 28. Dezember 2018, 20:58

Hallo Yannik,

Glückwunsch zur HQLS 400!

Die HQLS 80 sind auch nicht allzu oft zu bekommen.
Trick 17: Mach's Licht an wenn's Dunkel ist! :change_bulb:
Benutzeravatar
Topfleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1088
Registriert: Montag 2. Januar 2017, 17:33

Re: Meine Narva ,,Schätze"

Beitragvon Emil » Samstag 29. Dezember 2018, 07:32

Hallo

Schöne Lampen , Herzlichen Glückwunsch :green: da hast du Glück gehabt , zum Glück wissen Verkäufer oft nicht, wie selten mache Lampen sind. :green: :DD

Viele Grüße aus Hamburg :g)
Ich besitze Eine BG0 eine RSL1 Und eine R70 Käseglocke und einen Löffel vom 5 1966 eine R70 f von 1975 und eine Topfleuchte an Straßenlampen
Benutzeravatar
Emil
aktives Mitglied
 
Beiträge: 690
Registriert: Montag 30. Januar 2017, 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: Meine Narva ,,Schätze"

Beitragvon volti.4 » Samstag 29. Dezember 2018, 10:42

Hallo Yannik,

Glückwunsch zu deinen HQLS :sm023: , wenn ich es richtig gelesen habe dann müsste die Bezeichnung der HQLS 80 : 04 lauten, dann ist sie vom 4.Quartal 1970.
Bei der 125iger musst du hier einfach nur die Bezeichnung angeben. :gwink:

Gruß volti
Benutzeravatar
volti.4
 
Beiträge: 121
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2011, 09:26
Wohnort: Strausberg

Re: Meine Narva ,,Schätze"

Beitragvon Yannik2001 » Dienstag 1. Januar 2019, 18:25

Danke :)

Ja Volti mache ich wenn ich aus dem Urlaub zurück bin :)
Yannik2001
aktives Mitglied
 
Beiträge: 30
Registriert: Mittwoch 22. August 2018, 10:24
Wohnort: Koarl Moarx Stadt


Zurück zu Entladungslampen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron