Defekte Lampen - Bilder & Diskussionen

Themen zu Gasentladungs-Lichtquellen.

Re: Defekte Lampen - Bilder & Diskussionen

Beitragvon Lampenfreak » Samstag 20. August 2016, 15:34

Das ist nur Eurokabel mit max 0,75mm² (max 4A). Mit 400er HQL geht das soweit ohne große Wärmeentwicklung. Aber bei 9A Dauerstrom merkste das schon. Schätz mal das Kabel hat etwa 50-60°C.
Benutzeravatar
Lampenfreak
 
Beiträge: 716
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 15:40
Wohnort: Neuburxdorf

Re: Defekte Lampen - Bilder & Diskussionen

Beitragvon Löffel » Sonntag 21. August 2016, 09:33

Ach sonne typische Anschlussleitung mit Eurostecker. Bei 9A wird die natürlich ordendlich warm.
Im Winter kann man es auch noch als Heizkabel zusätzlich nutzen. :green:
Benutzeravatar
Löffel
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1987
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 13:04

Re: Defekte Lampen - Bilder & Diskussionen

Beitragvon Alex » Donnerstag 10. November 2016, 19:53

Von mir gibt es dieses Bild:
Bild
HQI-TS 400 kann nur HQI-TS sagen was schuld ist
HQI-TS 250W war der Kater
HQI-TS 150W EVG
HQI-TS Excellence (Das stück glas) Sch**ß Qualli und EVG, das war das grösste stück was ich vom Elektriker bekommen habe :sm078:
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2327
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: Defekte Lampen - Bilder & Diskussionen

Beitragvon HQI-TS » Donnerstag 10. November 2016, 20:15

Die 400er haben einfach nur das Lebensdauerende erreicht...
Bild
Bild
Benutzeravatar
HQI-TS
 
Beiträge: 1839
Registriert: Samstag 12. März 2011, 19:18
Wohnort: Bad Boll

Re: Defekte Lampen - Bilder & Diskussionen

Beitragvon Alex » Donnerstag 10. November 2016, 20:16

Aja
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2327
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: Defekte Lampen - Bilder & Diskussionen

Beitragvon Alex » Donnerstag 10. November 2016, 20:35

Gönne euch jetzt noch diese tollen bildet der 150er
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Einfach nur krass wen ich das ding anschließe.
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2327
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: Defekte Lampen - Bilder & Diskussionen

Beitragvon Löffel » Donnerstag 10. November 2016, 20:42

Ihr macht Sachen Jungs!! :shock: Sylvester ist doch erst später.
Benutzeravatar
Löffel
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1987
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 13:04

Re: Defekte Lampen - Bilder & Diskussionen

Beitragvon Alex » Donnerstag 10. November 2016, 20:57

Auf dieBilder mit demZG für Heißwiederzündung müsst ihr noch warten, muss ich erst noch abholen :DD
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2327
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: Defekte Lampen - Bilder & Diskussionen

Beitragvon djtechno » Freitag 11. November 2016, 12:27

Alon finde ich cool, muß mal kucken ob man da auch als Privatmensch scheiben (Also kleine, 10-20cm Kantenlänge) draus kaufen kann oder ob das nur für Militär erhältlich (MIL) ist. Scheint irgendwie noch klarer als "normales" Glas zu sein, und die Lichtrefexe wirken heller. Wäre mal intressannt, wie wärmeleitfähig das im vergleich zu normalem glas ist, wie das beim leichten antippen mit löffel oder so klingt im Vergleich zu glas oder porzellan. Und lichtdurchlässigkeit. Weil man will ja bei linsen o.ä. möglichst wenig lumenverlust u.s.w. Wenn das entspr. effizient ist, wäre es für optische Linsen für leuchten, kameras o.ä. auch ganz intressannt. Und dann noch die frage, welche Wellenlängen (uv, ir u.s.w.) durch gehen
Gott sprach, es werde Licht, doch Petrus fand den Schalter nicht. Und als er dann den Schalter fand, da war die Sicherung durchgebrannt.
Benutzeravatar
djtechno
 
Beiträge: 1795
Registriert: Freitag 18. März 2011, 16:26
Wohnort: Weinstadt - Beutelsbach

Re: Defekte Lampen - Bilder & Diskussionen

Beitragvon HQI-TS » Freitag 11. November 2016, 13:24

400W wen die Ganz platt sind.
Bild
Benutzeravatar
HQI-TS
 
Beiträge: 1839
Registriert: Samstag 12. März 2011, 19:18
Wohnort: Bad Boll

VorherigeNächste

Zurück zu Entladungslampen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste

cron