Osram HQA 2000

Themen zu Gasentladungs-Lichtquellen.

Osram HQA 2000

Beitragvon Michael » Dienstag 27. März 2018, 17:04

Hallo Liebe Sammelgemeinde,
Ich möchte euch mal eine Lampe zeigen die ich vor kurzen gekauft habe.
Und ich denke ohne Olav den weg nicht heil zu mir geschafft hätte,
Vielen dank nochmal an Olav für das Abholen

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

auf den Letzten Bild noch ein vergleich
Osram HQA 50 und Osram HQA2000

Getestet habe ich die Lampe allerdings noch nicht da mir momentan einfach die zeit dazu fehlt :(
wenn sich einer mit dern codes auskennt kann gerne was dazu schreiben.
Liebe Grüße euer Micha
Michael
aktives Mitglied
 
Beiträge: 34
Registriert: Samstag 13. August 2016, 07:57

Re: Osram HQA 2000

Beitragvon magslight » Dienstag 27. März 2018, 17:20

Schöne HQA2000! Die kommt von Rad*um Wipperfürth, Baujahr 1966.
Suche HQLS/HRLS Leuchtmittel bis einschließlich 250W, ebenso HRL Leuchtmittel mit alter Kolbenform
außerdem suche ich Leuchtenkataloge des letzten Jahrhunderts
Benutzeravatar
magslight
 
Beiträge: 463
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 12:44
Wohnort: Franken

Re: Osram HQA 2000

Beitragvon Michael » Dienstag 27. März 2018, 19:19

magslight hat geschrieben:Schöne HQA2000! Die kommt von Rad*um Wipperfürth, Baujahr 1966.

ja eine schönheit ist sie danke für die Antwort
Michael
aktives Mitglied
 
Beiträge: 34
Registriert: Samstag 13. August 2016, 07:57

Re: Osram HQA 2000

Beitragvon Bitburger » Dienstag 27. März 2018, 19:20

Man kann Lampen kaufen wie man will, hier kommt immer jemand und stellt alles in den Schatten.
Der helle Wahnsinn! New Old Stock ! Alte Neuware.

Wie sieht das passende Vorschaltgerät aus? Bzw. wie wirst Du sie testen ?

Gruß Christoph
Benutzeravatar
Bitburger
aktives Mitglied
 
Beiträge: 104
Registriert: Montag 2. Januar 2017, 15:41
Wohnort: Braunschweig

Re: OSRAM HQA 2000

Beitragvon Olav » Mittwoch 28. März 2018, 04:17

Hallo Michael,

von mir herzlichen Glückwunsch zum Superfang dieser schönen und seltene Lampe aus dem Jahr 1966 :sm023:

Da hast du wirklich etwas seltenes erwischt für deine Sammlung. Die HQA 1000 und HQA 2000 wurden seinerzeit in Röhrenform gebaut:

Bild

Aus dem "Altpapier" von 1970 dazu ein Auszug (OSRAM-Samelliste, Januar 1970)

Danke für deine Blumen. Mich freut es, wenn ich dazu einen kleinen Beitrag leisten konnte, daß die Lampe heil ankommt bei dir.


Freundliche Grüße

Olav
Benutzeravatar
Olav
aktives Mitglied
 
Beiträge: 455
Registriert: Dienstag 1. Juli 2014, 12:10
Wohnort: Hamburg

Re: Osram HQA 2000

Beitragvon Topfleuchte » Mittwoch 28. März 2018, 11:28

Hallo Michael,

Glückwunsch zu dieser schönen und seltenen Lampe!

Interessant zu sehen ist die Röhrenform. Wusste noch nicht das die so gebaut wurden.
Trick 17: Mach's Licht an wenn's Dunkel ist! :change_bulb:
Benutzeravatar
Topfleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1081
Registriert: Montag 2. Januar 2017, 17:33

Re: Osram HQA 2000

Beitragvon Michael » Mittwoch 28. März 2018, 20:02

Bitburger hat geschrieben:Man kann Lampen kaufen wie man will, hier kommt immer jemand und stellt alles in den Schatten.
Der helle Wahnsinn! New Old Stock ! Alte Neuware.

Wie sieht das passende Vorschaltgerät aus? Bzw. wie wirst Du sie testen ?

Gruß Christoph


Criststoph sei gegrüßt,
Da hast du recht.
Mein Vorschaltgerät VMHD 2000 dies ist eigenlicht für die NC 2000.
Ich weiß halt nicht wirklich ob ich es Riskieren soll möchte auch gern noch die HQLS 2000 Testen.
Das Problen für die HQL 8A und die NC 8,5A, ich weiß halt nich ob wegen 0,5A meine Lampen Krachen gehen.
Wenn es dich Interessiert kann ich gerne noch Paar Bilder von Vorschaltgerät nachreichen.
Micha
Michael
aktives Mitglied
 
Beiträge: 34
Registriert: Samstag 13. August 2016, 07:57

Re: Osram HQA 2000

Beitragvon Michael » Mittwoch 28. März 2018, 20:03

Topfleuchte hat geschrieben:Hallo Michael,

Glückwunsch zu dieser schönen und seltenen Lampe!

Interessant zu sehen ist die Röhrenform. Wusste noch nicht das die so gebaut wurden.


Ich hatte es voher auch noch nicht gewusst das es sie nur in Röhrenform gibt zumindest die HQA 1000-2000
Michael
aktives Mitglied
 
Beiträge: 34
Registriert: Samstag 13. August 2016, 07:57

Re: Osram HQA 2000

Beitragvon Glasei » Mittwoch 28. März 2018, 21:28

Erstmal herzlichsten Glühstrumpf ! :sm023:

Wenn die Lampe tatsächlich NOS ist, würde ich die aber nicht anfeuern.
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4275
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: Osram HQA 2000

Beitragvon Bitburger » Mittwoch 28. März 2018, 21:40

Hallo Micha

ja, sehr gerne würde ich ein Bild der VG's sehen! Würde mich auch wundern, wenn ich damit alleine stehe.
Kannst Du den Lampenstrom korrekt messen ? Vielleicht wird sich ja ganz von alleine ein geringerer Wert einstellen?

Habe z.B. bis heute nicht verstanden, wie May&Christe mit nur einem Gerät "HQL" UND HS bedienen kann, selbst wenn für HQL nur 220V vorhanden sein dürfen, statt 230?

viewtopic.php?f=9&t=2069

Gruß Christoph
Benutzeravatar
Bitburger
aktives Mitglied
 
Beiträge: 104
Registriert: Montag 2. Januar 2017, 15:41
Wohnort: Braunschweig

Nächste

Zurück zu Entladungslampen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron