Lebensdauer von Kondensatoren

Themen zu Vorschaltgeräten, Leistungsumschaltern, Zündgeräten, Kondensatoren, Fassungen u.Ä.

Re: Lebensdauer von Kondensatoren

Beitragvon michaela » Freitag 16. November 2018, 22:34

Die Moderne hat es dazu gebracht das es sehr viel mehr unterschiedliche Qualitäten gibt als vor ca 25 Jahren.
In meinen Augen ist der Trend des Geiz ist Billig der Schuldige oder zumindest der Mitschuldige.
Benutzeravatar
michaela
aktives Mitglied
 
Beiträge: 41
Registriert: Donnerstag 29. Juni 2017, 09:12

Beitragvon Glasei » Samstag 17. November 2018, 00:48

magslight schrob:
Neue Kondensatoren kosten nicht die Welt und sind meist sogar kleiner als die uralten Dinger und gibt es auch mit Voll-Kunststoffgehäuse.

Ist bis hierhin richtig, keine Frage. Aber grade bei Leuten, die Goebbelsharfen &Co. restaurieren,
ist es eine weit verbreitete Praxis, die Gehäuse der Mehrfachkondis leer zu machen und
diese neu zu befüllen. Grade @Leonröhre, mach dich am besten mit dem Umgang mit
der Nachfüllung vertraut, es ist nicht gesagt, das der Mehrfachkondensator einen Regulärbetrieb noch
lange durchhält. Bei Allstromern erst recht nicht, siehe Betriebsspannung. :gidea:
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4362
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Vorherige

Zurück zu Betriebsgeräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste