Alle schon gesehen? Vorschaltgeräte aus DDR-Produktion

Themen zu Vorschaltgeräten, Leistungsumschaltern, Zündgeräten, Kondensatoren, Fassungen u.Ä.

Re: Alle schon gesehen? Vorschaltgeräte aus DDR-Produktion

Beitragvon Alex » Samstag 17. Juni 2017, 18:35

Hallo

Im Urlaub habe ich im Kramladen 2 Coole VSG erbeutet. Beide sind vom 6/1962 und in super Zustand, nur ein wenig Flugrost. Eins hat 2,50€ gekostet. Die drosseln sind für LS65W.
Bild
Eins bereits gereinigt da sieht man den Unterschied...
Bild
Bild
Bild
Bild

Das besondere an ihnen ist das beide unterschiedliche Lüsterklemmen haben.


Grüsse
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2310
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: Alle schon gesehen? Vorschaltgeräte aus DDR-Produktion

Beitragvon Löffel » Samstag 17. Juni 2017, 20:13

Wie goil ist das denn!?! :greek: :greek: In welchem polnischen Kramladen haste die denn erschnüffelt?? Du hast aber auch ein Glück.
Das sind ja echte NOS Amseln für nur knallharte 2,50€. Dafür bekommste die in Dtschald ja nicht mal als Paket versendet!!

Für 65W LS Drosseln sind die aber noch recht groß. :ggeek: Würden warscheinlich heute nicht mehr in eine Leuchtstofflampen-Leuchte
mit nur 40mm Baugröße (der Grundplatte) vom VG hinein passen. Also alle "heute üblichen" KVG's ab den 70er Jahren für Leuchtstofflampen.

Sind die evtl. für andere Lampentypen von Quecksilberdampflampen?? :sm_idea:
Benutzeravatar
Löffel
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1987
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 13:04

Re: Alle schon gesehen? Vorschaltgeräte aus DDR-Produktion

Beitragvon HQI-TS » Samstag 17. Juni 2017, 20:31

Mir gefällt diese Bauform, es gab damals Lichtleisten die so breit waren das diese Drosselform da reinpasste.

So sahen die im Westen aus :g)
Bild
Benutzeravatar
HQI-TS
 
Beiträge: 1819
Registriert: Samstag 12. März 2011, 19:18
Wohnort: Bad Boll

Re: Alle schon gesehen? Vorschaltgeräte aus DDR-Produktion

Beitragvon Alex » Samstag 17. Juni 2017, 20:38

Ne ich war in Spremberg im An und Verkauf, und konnte auf dem Dachboden... Sah echt übel aus. von einem Balken war ne leuchte runtergekracht und da waren die verbaut. Ich habe gefragt ob ich sie kaufen kann un das waren dann 5 und der Kommentar: Ich mache heute aus Scheisse gold. Naja ist halt nur keine Scheisse.
Hat sich auf jeden fall gelohnt.
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2310
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: Alle schon gesehen? Vorschaltgeräte aus DDR-Produktion

Beitragvon Löffel » Samstag 17. Juni 2017, 20:52

Achso, die sind schon einmal verbaut gewessen. Haste denn die Leuchte nicht auch retten können?? Oder kein Plätzchen im Auto hierfür gehabt??
Sonst hätte ich gleich die gesammte Leuchte gekauft und versucht die hier zu retten. Notfalls auf dem Dachgepäckständer mitgenommen.
Benutzeravatar
Löffel
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1987
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 13:04

Re: Alle schon gesehen? Vorschaltgeräte aus DDR-Produktion

Beitragvon Alex » Samstag 17. Juni 2017, 20:57

Ganzer Leuchte ja gekauft war aber echt nur Schrott, Kabel versammelt, Fassungen komplett zerlegt... Leuchte war für LS65
Er hat mir aber zugesichert das ich wenn er die anderen Leuchten abbaut sie bekomme.
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2310
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: Alle schon gesehen? Vorschaltgeräte aus DDR-Produktion

Beitragvon volti.4 » Sonntag 6. August 2017, 18:28

Wer kann mir helfen?
Wer hat noch solch ein VG?

Bild

Keine Sorge ich möchte es nicht haben, möchte nur meine aufarbeiten und hätte gerne das Kennschild mal gesehen oder vielleicht könnte ich auch eine Kopie davon bekommen?
Benutzeravatar
volti.4
 
Beiträge: 120
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2011, 09:26
Wohnort: Strausberg

Re: Alle schon gesehen? Vorschaltgeräte aus DDR-Produktion

Beitragvon Konsumleuchte » Sonntag 4. März 2018, 18:38

Hallo Fans der alten Technik,

Ich möchte den Thread etwas erhalten und weiter voran treiben. Da kann hier ja das alte VG aus meinem geborgenen Löffel gleich mal mit hinzugefügt werden :g) . Das gibt es hier bekanntlicher Weise noch nicht.

Eine alte Schwarzdrossel für HQL 400. Noch gekennzeichnet mit dem Made in Germany aus Reichenbach I. V.
Leider schon etwas mitgenommen :roll: !
Bild
https://picload.org/view/daoglior/img_20180227_120019.jpg.html

Nur zum Produktionszeitraum kann Ich leider nichts sagen. Kennzeichnung einer Datumsangabe, Prüfstempel oder Prägung: leider Fehlanzeige :gsad: . Was Ich aber noch erkennen kann: es ist mit Aluminiumdraht umwickelt.
Bild
https://picload.org/view/daogliol/img_20180227_121055.jpg.html

Bewusst habe Ich den Ist-Zustand eingefangen um nichts zu beschönigen, zu verschleiern oder zu verbergen, was nach einer Nachbehandlung und Erneuerung der Fall wäre. Gerade das Typenschild wird nicht zu retten sein. So sehr wie hier schon die Farbe abblättert :gsad: .

Schöne Grüße

Konsum
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1067
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

Re: Alle schon gesehen? Vorschaltgeräte aus DDR-Produktion

Beitragvon Glasei » Sonntag 4. März 2018, 22:45

Hatte einen typgleichen Löffel, Drossel exakt gleich.
Schätze, die haben immer die gleiche Sorte Eisenpäcken verbaut.
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4134
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: Alle schon gesehen? Vorschaltgeräte aus DDR-Produktion

Beitragvon Konsumleuchte » Montag 5. März 2018, 01:11

Hi Glasei,

wenn dem so ist, dann weißt du vielleicht noch wann der etwa gefertigt wurde bzw. ließ sich ein Indiz, wie ein Stempel oder eine Makierung finden? Bei mir lässt sich an dem Löffel nirgends mehr etwas dazu finden :gsad: . Da lassen nur die Form und Farbe darauf schließen wann er in etwa produziert wurde :sm_idea: .

Schöne Grüße

Konsum
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1067
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS

VorherigeNächste

Zurück zu Betriebsgeräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron