für alte HQL, nur das beste

Themen zu Vorschaltgeräten, Leistungsumschaltern, Zündgeräten, Kondensatoren, Fassungen u.Ä.

Re: für alte HQL, nur das beste

Beitragvon Alex » Dienstag 11. Oktober 2016, 20:04

Die war neu, keine 10 Stunden runter und wollte schon nimmer Hochlaufen, Sie Sox hat 10minuten gebraucht und war schön Orange, doch die hat immer noch rumgeglimmt :sm021:
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2311
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: für alte HQL, nur das beste

Beitragvon Löffel » Dienstag 11. Oktober 2016, 20:10

Das ist ja Xtreme Murks 3.0!! :sm021: Kann mir nicht vorstellen, das das absichtlich so gemacht wurde.
Hat da jemand andere Erfahrungen mit den SON-H, bzw. NAV-Plug in, Na-Retrofit Lampen?? :sos:
Benutzeravatar
Löffel
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1987
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 13:04

Beitragvon Glasei » Dienstag 11. Oktober 2016, 22:57

DAS nenne ich mal ein Lampenmuseum ! :sm023: :DD
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4134
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: für alte HQL, nur das beste

Beitragvon HQI-TS » Mittwoch 12. Oktober 2016, 12:06

Jopp inwischen hab ich bissl erfahrung damit aber die SON-H von Philip sind die schlechtesten mit einer durchnittlichen Lebensdauer der 110W version von 3 Wochen bei täglicher nutzung.
Ich hab noch ein par originalverpackte die noch neu sind :DD verwende den mist aber nichtmehr.
Benutzeravatar
HQI-TS
 
Beiträge: 1819
Registriert: Samstag 12. März 2011, 19:18
Wohnort: Bad Boll

Re: für alte HQL, nur das beste

Beitragvon Löffel » Mittwoch 12. Oktober 2016, 18:02

Nur 3 Wochen ist ja äußerst schlecht!! :gsad:
Benutzeravatar
Löffel
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1987
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 13:04

Re: für alte HQL, nur das beste

Beitragvon Alex » Mittwoch 12. Oktober 2016, 18:04

Besser wie meins, 10Stunden :sm021: :sm078: :(=): :gmad: :x
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2311
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: für alte HQL, nur das beste

Beitragvon Löffel » Mittwoch 12. Oktober 2016, 18:17

War die denn neu?? Oder schon mal angefahren?? :g?
Wäre mal interessant wie lange die als Dauerbrenner durchhalten würde?? Also nonstop ohne Schaltung. Ob sie dann auch einfach verlischt??
Benutzeravatar
Löffel
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1987
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 13:04

Re: für alte HQL, nur das beste

Beitragvon Alex » Mittwoch 12. Oktober 2016, 18:56

Das kan HQI_TS Sagen. Das war die ohne OVP, sie sah aber neu aus ;)
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2311
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: für alte HQL, nur das beste

Beitragvon Löffel » Mittwoch 12. Oktober 2016, 19:25

Achso. Dachte es könnte eine gebrauchte Lampe sein, wenn die nur 10h durchgehalten hat. :g?
Benutzeravatar
Löffel
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1987
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 13:04

Re: für alte HQL, nur das beste

Beitragvon Alex » Mittwoch 12. Oktober 2016, 19:38

Also der Brenner war noch weiss
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2311
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

VorherigeNächste

Zurück zu Betriebsgeräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste