<Paulmann EVG defekt?

Themen zu Vorschaltgeräten, Leistungsumschaltern, Zündgeräten, Kondensatoren, Fassungen u.Ä.

Re: <Paulmann EVG defekt?

Beitragvon Alex » Sonntag 21. August 2016, 16:47

Das meinte ich
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2230
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: <Paulmann EVG defekt?

Beitragvon Arne » Sonntag 21. August 2016, 16:48

Ah okay, dann versteh ich's jetzt auch. :DD
Mag Alles, was blinkt und plingt. Die gute alte Technik, ist immer noch die Beste!
Benutzeravatar
Arne
 
Beiträge: 1180
Registriert: Samstag 12. März 2011, 18:36
Wohnort: Bielefeld

Re: <Paulmann EVG defekt?

Beitragvon djtechno » Mittwoch 24. August 2016, 20:14

HQI-TS hat geschrieben:14W HE geht mit Drossel. aber der Starter is das proplem die Brennspannung ist so hoch dias die alle wieder schliesen...


Kann man da auch eine "alte" T5 13W reindrehen oder passen da die Fassungen nicht? Werden die T5 13 Watt noch hergestellt oder sind die eingestellt worden?
Gott sprach, es werde Licht, doch Petrus fand den Schalter nicht. Und als er dann den Schalter fand, da war die Sicherung durchgebrannt.
Benutzeravatar
djtechno
 
Beiträge: 1802
Registriert: Freitag 18. März 2011, 16:26
Wohnort: Weinstadt - Beutelsbach

Re: <Paulmann EVG defekt?

Beitragvon Alex » Mittwoch 24. August 2016, 20:22

Musste mal ausmessen :gwink:
die 13W hat 51,7cm ohne Sockelstifte. Dann kalb es auch wieder mit der Prismatisc, kannst ja auch ne tote nehmen, dann ist es kein wirklicher
Verlust
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2230
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: <Paulmann EVG defekt?

Beitragvon djtechno » Mittwoch 24. August 2016, 23:20

Dann schaue ich mal ob man t5/13 W noch kriegt und versuche mal eine defekte prismatic zu finden
Gott sprach, es werde Licht, doch Petrus fand den Schalter nicht. Und als er dann den Schalter fand, da war die Sicherung durchgebrannt.
Benutzeravatar
djtechno
 
Beiträge: 1802
Registriert: Freitag 18. März 2011, 16:26
Wohnort: Weinstadt - Beutelsbach

Re: <Paulmann EVG defekt?

Beitragvon Alex » Donnerstag 25. August 2016, 07:11

djtechno hat geschrieben:Dann schaue ich mal ob man t5/13 W noch kriegt und versuche mal eine defekte prismatic zu finden

Die gibs noch locker, neulich welchen in der bucht gesehen von Narva, 76
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2230
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: <Paulmann EVG defekt?

Beitragvon Arne » Donnerstag 25. August 2016, 18:22

Doch ja, die gibt's noch.
Mag Alles, was blinkt und plingt. Die gute alte Technik, ist immer noch die Beste!
Benutzeravatar
Arne
 
Beiträge: 1180
Registriert: Samstag 12. März 2011, 18:36
Wohnort: Bielefeld

Re: <Paulmann EVG defekt?

Beitragvon djtechno » Freitag 26. August 2016, 19:56

Dann mache ich das :sm023: :change_bulb:
Gott sprach, es werde Licht, doch Petrus fand den Schalter nicht. Und als er dann den Schalter fand, da war die Sicherung durchgebrannt.
Benutzeravatar
djtechno
 
Beiträge: 1802
Registriert: Freitag 18. März 2011, 16:26
Wohnort: Weinstadt - Beutelsbach

Re: <Paulmann EVG defekt?

Beitragvon Alex » Samstag 24. September 2016, 08:25

Grösse der Drossel aus Phil*ps Sl13 (Prismatic) 4x7x2 Cm :g)
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2230
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: <Paulmann EVG defekt?

Beitragvon djtechno » Samstag 24. September 2016, 22:13

Stimmt, daß paßt :sm023:
Gott sprach, es werde Licht, doch Petrus fand den Schalter nicht. Und als er dann den Schalter fand, da war die Sicherung durchgebrannt.
Benutzeravatar
djtechno
 
Beiträge: 1802
Registriert: Freitag 18. März 2011, 16:26
Wohnort: Weinstadt - Beutelsbach

VorherigeNächste

Zurück zu Betriebsgeräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste