PCB in VGs

Themen zu Vorschaltgeräten, Leistungsumschaltern, Zündgeräten, Kondensatoren, Fassungen u.Ä.

PCB in VGs

Beitragvon Alex » Samstag 5. November 2016, 18:34

Hi Leute
In manchen alten VG sind PCB Öle verbaut, ich habe selber eins aber ich wollte mal fragenob hier jemand eine Liste oder eindeutige Hinweise auf PCB.
Meins sieht so aus:
http://www.lighting-gallery.net/gallery ... pid=126525
Ich meine untere von Mazda
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2327
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: PCB in VGs

Beitragvon Martens » Dienstag 15. November 2016, 18:34

Wikipedia hilft, was die hersteller-eigenen Bezeichnungen für PCB-haltige Öle angeht.

Das PCB war nicht in Drosseln, weil die nicht ölgefüllt sind, sondern in den Kondensatoren. Ölfüllung gabs m.W. nur bei großen Trafos, aber nichts, was man zuhause braucht bzw. hinstellen könnte. ;)
Martens
aktives Mitglied
 
Beiträge: 133
Registriert: Sonntag 9. November 2014, 15:01

Re: PCB in VGs

Beitragvon Alex » Dienstag 15. November 2016, 18:39

Die Vergussmasse enthält PCB
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2327
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: PCB in VGs

Beitragvon Martens » Dienstag 15. November 2016, 18:52

Das harte Zeug? Woher weißt Du das?

Es wäre mir jedenfalls neu, denn PCB ist typisch für Öle, die sich als Tränkmittel oder Füllung wiederfinden.
Martens
aktives Mitglied
 
Beiträge: 133
Registriert: Sonntag 9. November 2014, 15:01

Re: PCB in VGs

Beitragvon Alex » Dienstag 15. November 2016, 18:54

Lighting-Gallery, das soll laut denen bei vielen alten VGs so sein :gwink:
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2327
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: PCB in VGs

Beitragvon Löffel » Mittwoch 16. November 2016, 10:22

Das würde ich auch denken das da evtl. giftige Weichmacher in alten voll Kunststoffverkapselten KVG sind.
Bei der ganzen Wärmebelastung wird doch jede Plaste hart und brüchig. Mir sind selbst mal Starter beim Wechseln in der Hand zerböselt wie
Blätterteig. :shock: Obwohl Startergehäuse aus hochwertigem Polycarbonat war. Da wars dann aus mit einem schnellen Lampentausch.
Benutzeravatar
Löffel
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1987
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 13:04

Re: PCB in VGs

Beitragvon Martens » Mittwoch 16. November 2016, 20:12

PCB wurden in Weichmachern verwendet, aber ich wüsste nicht, wozu in einer Drossel? Der Draht ist ja üblicherweise lackisoliert und die Vergussmasse steinhart.

Ein Link zu der Aussage in der Lighting-Gallery wäre klasse, google findet unter den Stichworten PCB+Vorschaltgerät nur Verweise auf die Kondensatoren, die PCB-haltiges Öl enthalten, nicht aber auf Drosseln. Ich habe allerdings ein paar alte VGs gefunden, die intern einen PCB-Kondensator enthalten und z.T. vergossen sind. Sowas entsorgt man am besten gleich.

Wenn geringste Zweifel über PCB bestehen, würde ich das Teil außerhalb der Wohnung aufbewahren. PCB ist Teufelszeug und sehr gefährlich.
Martens
aktives Mitglied
 
Beiträge: 133
Registriert: Sonntag 9. November 2014, 15:01

Re: PCB in VGs

Beitragvon Alex » Mittwoch 16. November 2016, 20:15

Hier:
http://www.lighting-gallery.net/gallery ... pid=126525
Das ist das was mir am schnellsten einfällt. Hart eh vor das ding zu versiegeln
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2327
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: PCB in VGs

Beitragvon Löffel » Mittwoch 16. November 2016, 20:21

Das alte Nava willste versiegeln?? :g?
Benutzeravatar
Löffel
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1987
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 13:04

Re: PCB in VGs

Beitragvon Alex » Mittwoch 16. November 2016, 20:29

ne at is PCB frei, ich mei MAZDA
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2327
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Nächste

Zurück zu Betriebsgeräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste

cron