Metall Starter

Themen zu Vorschaltgeräten, Leistungsumschaltern, Zündgeräten, Kondensatoren, Fassungen u.Ä.

Re: Metall Starter

Beitragvon HQI-TS » Sonntag 3. Juni 2018, 10:34

Bei vielen Startern die in Leuchtmitteln eingebaut sind, ist mir das schon aufgefallen das die im neuzustand schon etwas von dem braunen Belag haben.
Benutzeravatar
HQI-TS
 
Beiträge: 1761
Registriert: Samstag 12. März 2011, 19:18
Wohnort: Bad Boll

Re: Metall Starter

Beitragvon Leonröhre » Sonntag 3. Juni 2018, 11:13

Wieso eigentlich? Soll das eine Art Getter sein? Ich hatte mal nen zerbrochenen Starter da war der Belag dann so weißlich...
Oder die unterlaufen Funktionstests in der Produktion?
Lg Leonröhre
Suche alte Starter aus Metall ,insbesondere von Polam,Polamp und Telamp , und alle alten Leuchtstofflampen :sm040:
Leonröhre
aktives Mitglied
 
Beiträge: 327
Registriert: Freitag 1. August 2014, 20:47
Wohnort: München,Bayern

Re: Metall Starter

Beitragvon Glasei » Sonntag 3. Juni 2018, 15:03

Wenn es weiss wird, würde ich auf eine Art Getter tippen. Funktionstests wären natürlich ideal,
ob die bei diesen Stückzahlen welche machen, bin ich mir nicht sicher.
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4327
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Vorherige

Zurück zu Betriebsgeräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste