4 Pin Starter

Themen zu Vorschaltgeräten, Leistungsumschaltern, Zündgeräten, Kondensatoren, Fassungen u.Ä.

4 Pin Starter

Beitragvon Alex » Donnerstag 9. Februar 2017, 18:55

Ich habe mir auf Ebay 10 Osram st291 für 5€ gekauft. Ich tippe die wurden etwa 1960 Hergestellt. Die müssten in Nächster zeit ankommen.
Über lighting Gallery bekomme ich 4 verschiedene 4Pin Starter aus Vollglas welche etwa 1939 Hergestellt wurden. Die müssten auch innerhalb des nächsten Monats ankommen!
Die von ~1939 sehen so aus: http://www.lighting-gallery.net/gallery ... pid=129909
Die von EBAY sehen so aus: http://www.ebay.de/itm/OSRAM-ST-291-Sta ... SwUKxYaT5S
Weiss einer wie genau die dinger funzen?
Grüsse Alex
Stoppt den China LED Wahn! :sm021:
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2230
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22

Re: 4 Pin Starter

Beitragvon Alex » Dienstag 14. Februar 2017, 17:31

Meine Starter sind da. 2 mit Ba15d Sockel und zwei mit 4pin Sockel. Die Starter sind für 80W Leuchtstoffröhren mit 2x B22d Sockel.
Bild
Bild
Bild
Stoppt den China LED Wahn! :sm021:
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2230
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22

Re: 4 Pin Starter

Beitragvon Alex » Sonntag 19. Februar 2017, 20:40

Heute sind Starter angekommen :DD
10 Stück neu und in ihrer OVP.
Bild
Bild
Bild
Bild
Stoppt den China LED Wahn! :sm021:
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2230
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22

Re: 4 Pin Starter

Beitragvon Topfleuchte » Sonntag 19. Februar 2017, 20:41

Feine Sache! :green:
Trick 17: Mach's Licht an wenn's Dunkel ist! :change_bulb:
Benutzeravatar
Topfleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1066
Registriert: Montag 2. Januar 2017, 17:33

Re: 4 Pin Starter

Beitragvon Alex » Sonntag 19. Februar 2017, 20:42

Ja, nur müssen die einen Standby verbrauch haben da das filament immer glühen muss wenn die Lampe an ist sonst schlisst das Bimetall und die Elektroden Heizen
Stoppt den China LED Wahn! :sm021:
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2230
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22

Re: 4 Pin Starter

Beitragvon Alex » Donnerstag 6. April 2017, 20:05

Heute mal ne ganz seltene offene Bauform.
Bild
Stoppt den China LED Wahn! :sm021:
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2230
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22

Re: 4 Pin Starter

Beitragvon Löffel » Donnerstag 6. April 2017, 20:23

Mhmmm.. der letzte sieht mir eher nach kaputten Glasröhrchen aus?? Sind da scharfe Kanten an dem Glasstück zu finden?? :sm_idea:
Wäre ein Indiz für Glasbruch.
Benutzeravatar
Löffel
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1954
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 13:04

Re: 4 Pin Starter

Beitragvon Alex » Donnerstag 6. April 2017, 20:43

Ne, das sind die seltensten Modelle der 4pin Starter die die an der Luft funktionieren. Da ist nix mit scharfen kannten alles schön abgerundet
Stoppt den China LED Wahn! :sm021:
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2230
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22

Re: 4 Pin Starter

Beitragvon Löffel » Donnerstag 6. April 2017, 20:47

Dann macht der Starter also keine blauen Funken beim Starten wie sonst üblich ??
Benutzeravatar
Löffel
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1954
Registriert: Donnerstag 5. März 2015, 13:04

Re: 4 Pin Starter

Beitragvon Alex » Donnerstag 6. April 2017, 20:52

Genau, ich besorge mir einen Schaltplan und dann würde nachgeschaut, es sind ja Starter die durch ein Filament beheizt werden.
Bild

Hier sind meine weiteren neuen Englischen Starter
Stoppt den China LED Wahn! :sm021:
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2230
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22

Nächste

Zurück zu Betriebsgeräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron