British Lighting Industries Starter

Themen zu Vorschaltgeräten, Leistungsumschaltern, Zündgeräten, Kondensatoren, Fassungen u.Ä.

Re: British Lighting Industries Starter

Beitragvon Leonröhre » Freitag 5. Mai 2017, 16:47

Bild
Zuletzt geändert von Leonröhre am Freitag 5. Mai 2017, 17:00, insgesamt 3-mal geändert.
Suche alte Starter aus Metall ,insbesondere von Polam,Polamp und Telamp , und alle alten Leuchtstofflampen :sm040:
Leonröhre
aktives Mitglied
 
Beiträge: 327
Registriert: Freitag 1. August 2014, 20:47
Wohnort: München,Bayern

Re: British Lighting Industries Starter

Beitragvon Leonröhre » Freitag 5. Mai 2017, 16:49

Emil hat geschrieben:Nochmal eine Frage zu den Philips Starter aus welchem Jahr kommt der ?

Weiß ich noch nicht , müßte aber vor 1966 sein
Suche alte Starter aus Metall ,insbesondere von Polam,Polamp und Telamp , und alle alten Leuchtstofflampen :sm040:
Leonröhre
aktives Mitglied
 
Beiträge: 327
Registriert: Freitag 1. August 2014, 20:47
Wohnort: München,Bayern

Re: British Lighting Industries Starter

Beitragvon Leonröhre » Freitag 5. Mai 2017, 17:06

Bild
Die Rückseite der Lampe
Zuletzt geändert von Leonröhre am Freitag 5. Mai 2017, 17:40, insgesamt 1-mal geändert.
Suche alte Starter aus Metall ,insbesondere von Polam,Polamp und Telamp , und alle alten Leuchtstofflampen :sm040:
Leonröhre
aktives Mitglied
 
Beiträge: 327
Registriert: Freitag 1. August 2014, 20:47
Wohnort: München,Bayern

Re: British Lighting Industries Starter

Beitragvon Leonröhre » Freitag 5. Mai 2017, 17:08

Bild
Das Gehäuse Blech für die Oberseite
Zuletzt geändert von Leonröhre am Freitag 5. Mai 2017, 17:42, insgesamt 1-mal geändert.
Suche alte Starter aus Metall ,insbesondere von Polam,Polamp und Telamp , und alle alten Leuchtstofflampen :sm040:
Leonröhre
aktives Mitglied
 
Beiträge: 327
Registriert: Freitag 1. August 2014, 20:47
Wohnort: München,Bayern

Re: British Lighting Industries Starter

Beitragvon Alex » Freitag 5. Mai 2017, 17:14

Was sind die zwei letzten Sachen?
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2310
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: British Lighting Industries Starter

Beitragvon Leonröhre » Freitag 5. Mai 2017, 17:29

Emil hat geschrieben:Nochmal eine Frage zu den Philips Starter aus welchem Jahr kommt der ?

Ich weiß es nicht ich werde Stefan fragen oder Alex.
Suche alte Starter aus Metall ,insbesondere von Polam,Polamp und Telamp , und alle alten Leuchtstofflampen :sm040:
Leonröhre
aktives Mitglied
 
Beiträge: 327
Registriert: Freitag 1. August 2014, 20:47
Wohnort: München,Bayern

Re: British Lighting Industries Starter

Beitragvon Emil » Samstag 6. Mai 2017, 05:06

OK
Ich besitze Eine BG0 eine RSL1 Und eine R70 Käseglocke und einen Löffel vom 5 1966 eine R70 f von 1975 und eine Topfleuchte an Straßenlampen
Benutzeravatar
Emil
aktives Mitglied
 
Beiträge: 718
Registriert: Montag 30. Januar 2017, 17:30
Wohnort: Hamburg

Vorherige

Zurück zu Betriebsgeräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron