Philips S10/Mazda S1 ältere Modelle-Genrationen-Unterschiede

Themen zu Vorschaltgeräten, Leistungsumschaltern, Zündgeräten, Kondensatoren, Fassungen u.Ä.

Philips S10/Mazda S1 ältere Modelle-Genrationen-Unterschiede

Beitragvon Alex » Samstag 8. Juli 2017, 20:33

Hallo
Aus gegebenen Anlass gibt es Hier einen thread zu Gemeinsamkeiten der verschiedenen Genrationen von Mazda und Philips Startern. Das hat den Grund das beides eigentlich fast die selbe Firma war.
Wir Fangen an mit den Mazda S1 Startern.
Bild
Hier sind verschiedene Starter Von Mazda nach der Bei geordnet:
1:Mazda S1 25-65W 1967 Seitlich geprägt
2:Mazda S1 13-65W 1973 Kopf geprägt
3:Mazda S1 13-65W 1975 Seitlich Gestempelt
4:Mazda S1 (Hergestellt bei Polamp in Polen) kopf geprägt Anfang 80er
5:Mazda S1 Presskopf Weiss, Hergestellt bei Polamp in Polen Mitte 80er
6:Mazda S1 Hergestellt Bei Philips in den NL 1991

Meine Frage: Gibt es zu den Modellen 1, 2 ein Gegenstück von Philips?
Liefen bei Mazda auch wie bei Philips Aluminium und Plaste Starer zur selben zeit in vom Band (Bei Philips der S10 (ALU) und STI (Plaste)? In frage kommen könnten da eigentlich nur die Modelle 4 und 5.
Zu dem Model drei könnte das als Gegenstück passen:
Bild
Bei Model Sechs war das Gegenstück definitiv der hier

Was meint ihr Dazu


Grüsse
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2311
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: Philips S10/Mazda S1 ältere Modelle-Genrationen-Untersch

Beitragvon magslight » Samstag 8. Juli 2017, 21:15

Wie alt soll denn der Phil*ps Alustarter sein?
Mein ältester Plastikstarter von P. ist von 1969 und so gebaut, dass man ihn eben nicht zerlegen kann!
Suche HQLS/HRLS Leuchtmittel bis einschließlich 250W, ebenso HRL Leuchtmittel mit alter Kolbenform
außerdem suche ich Leuchtenkataloge des letzten Jahrhunderts
Benutzeravatar
magslight
 
Beiträge: 454
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 12:44
Wohnort: Franken

Re: Philips S10/Mazda S1 ältere Modelle-Genrationen-Untersch

Beitragvon magslight » Samstag 8. Juli 2017, 21:17

Zu den Gegenstücken: Phil*ps hat seit den 1980er Jahren auch Plastikstarter für Tungsr*m und Th*rn gebaut. Hab da ein paar rumfliegen.
Suche HQLS/HRLS Leuchtmittel bis einschließlich 250W, ebenso HRL Leuchtmittel mit alter Kolbenform
außerdem suche ich Leuchtenkataloge des letzten Jahrhunderts
Benutzeravatar
magslight
 
Beiträge: 454
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 12:44
Wohnort: Franken

Re: Philips S10/Mazda S1 ältere Modelle-Genrationen-Untersch

Beitragvon Alex » Sonntag 9. Juli 2017, 01:50

Der aus Metall müsste von 1968 sein. Ich habe auch gerade ein Bild gesehen wo Osram für Mazda Starter gebaut hat.
Das mit den anderen von Thorn und Tungsram gebauten Startern ist interessant. Was haben die für ein genaues Baujahr?

Grüße Alex
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2311
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: Philips S10/Mazda S1 ältere Modelle-Genrationen-Untersch

Beitragvon magslight » Sonntag 9. Juli 2017, 10:15

Tungsr*m 1986, Th*rn 1994
Suche HQLS/HRLS Leuchtmittel bis einschließlich 250W, ebenso HRL Leuchtmittel mit alter Kolbenform
außerdem suche ich Leuchtenkataloge des letzten Jahrhunderts
Benutzeravatar
magslight
 
Beiträge: 454
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 12:44
Wohnort: Franken

Re: Philips S10/Mazda S1 ältere Modelle-Genrationen-Untersch

Beitragvon Alex » Sonntag 9. Juli 2017, 11:17

Ok Danke
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2311
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: Philips S10/Mazda S1 ältere Modelle-Genrationen-Untersch

Beitragvon Leonröhre » Freitag 4. Mai 2018, 22:10

magslight hat geschrieben:Wie alt soll denn der Phil*ps Alustarter sein?
Mein ältester Plastikstarter von P. ist von 1969 und so gebaut, dass man ihn eben nicht zerlegen kann!

Meiner ist ein Osram ST 111/2 , von c.a. ( Genaues Datum habe ich gerade nicht im Kopf) 1965 Morgen gibt's Bildchen...
Suche alte Starter aus Metall ,insbesondere von Polam,Polamp und Telamp , und alle alten Leuchtstofflampen :sm040:
Leonröhre
aktives Mitglied
 
Beiträge: 327
Registriert: Freitag 1. August 2014, 20:47
Wohnort: München,Bayern

Re: Philips S10/Mazda S1 ältere Modelle-Genrationen-Untersch

Beitragvon Leonröhre » Samstag 5. Mai 2018, 09:05

Hier die versprochenen Bilder ( Leider ist die Quali nicht so gut , da mein Iphone seit dem Freitag 29.April kaputt ist :sm021: )
Ich hoffe, daß man alles erkennen kann..... :gwink:
Bild Alle meine Seltenen Starter ...
Bild
Kommen wir nun zu den alten Osram Startern...
Bild
Bild
Bild
Der linke Starter ist K= Berlin Spandau,t= 1966, Y= Februar
Der rechte ist e= Entwicklung Berlin, b= 1964, Y= Februar
Ich nehme an , daß /2 für Plastikstarter steht.
Lg Leonröhre
Suche alte Starter aus Metall ,insbesondere von Polam,Polamp und Telamp , und alle alten Leuchtstofflampen :sm040:
Leonröhre
aktives Mitglied
 
Beiträge: 327
Registriert: Freitag 1. August 2014, 20:47
Wohnort: München,Bayern

Re: Philips S10/Mazda S1 ältere Modelle-Genrationen-Untersch

Beitragvon Glasei » Samstag 5. Mai 2018, 11:29

Leonröhre schrob:
Der linke Starter ist K= Berlin Spandau,t= 1966, Y= Februar


Info: Spandau ist nicht Berlin. :gevil:
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4134
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: Philips S10/Mazda S1 ältere Modelle-Genrationen-Untersch

Beitragvon Leonröhre » Samstag 5. Mai 2018, 12:37

Glasei hat geschrieben:Leonröhre schrob:
Der linke Starter ist K= Berlin Spandau,t= 1966, Y= Februar


Info: Spandau ist nicht Berlin. :gevil:

Echt? Steht so in der Kodetabelle..
Suche alte Starter aus Metall ,insbesondere von Polam,Polamp und Telamp , und alle alten Leuchtstofflampen :sm040:
Leonröhre
aktives Mitglied
 
Beiträge: 327
Registriert: Freitag 1. August 2014, 20:47
Wohnort: München,Bayern

Nächste

Zurück zu Betriebsgeräte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste