Osram NITRA 225V 300 Tageslicht

Themen zum guten alten Glühlicht oder moderneren Glüh- und Halogenlampen.

Osram NITRA 225V 300 Tageslicht

Beitragvon Alex » Sonntag 14. Mai 2017, 20:08

Hallo
Ich habe wie in einen anderen thread (http://www.forum-stefanslichtparade.de/ ... 7cecafe042) angekündigt habe, etwas tolles in Freiburg im Breisgau Abgeholt. Gekostet hat mich der Spass 16€. Es Handelt sich aber um ein wunderbares stück Zeitgeschichte welches ich euch nicht vorenthalten möchte. Datumcode is h39 also eventuell August 1939 :gidea: als Herstellungsdatum ? Als Herstellungswerk tippe ich ganz ehrlich auf das spätere VEB Berliner Glühlampenwerk wegen des Kupfersockels, wobei ich weiss das das nur eine sehr wage Vermutung ist.
Bild
Hier ein Bild.
Ich habe nicht vor sie in nächster zeit in betrieb zu nehmen da sie einfach dafür zu selten ist.
Der Verkäufer war sich leider nicht sicher woher er die Lampe hat, geht aber davon aus das er sie mal im Sperrmüll gefunden hat. Also wieder Eoin gerettetes stück Geschichte, und es hat sich für ihn auch gelohnt.

Best Grüsse Alex
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2230
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Beitragvon Glasei » Montag 15. Mai 2017, 09:16

Alter Schalter, das hat sich tatsächlich gelohnt ! :greek:
Falls du das Obst ansaften willst, nimm am besten einen Stelltrafo.
Von Null langsam anfahren, ggf. Foto machen, das geht schon. :g)
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4280
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: Osram NITRA 225V 300 Tageslicht

Beitragvon Alex » Montag 15. Mai 2017, 15:30

Ja so wollte ich das eh machen, sie ist ja sehr wertvoll.
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2230
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: Osram NITRA 225V 300 Tageslicht

Beitragvon Alex » Montag 15. Mai 2017, 15:50

Ich habe mich jetzt doch getraut das Spielzeug angeworfen. Natürlich am Stelltrafo :gwink:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Interessant finde ich die braunen Pünktchen auf der Glimmerplatte :g?


Beste Grüsse
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2230
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Beitragvon Glasei » Dienstag 16. Mai 2017, 23:19

Herrlich ! :gsmile:
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4280
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: Osram NITRA 225V 300 Tageslicht

Beitragvon Emil » Mittwoch 17. Mai 2017, 09:02

Eine Sehr schöne Lampe :g)
Ich besitze Eine BG0 eine RSL1 Und eine R70 Käseglocke und einen Löffel vom 5 1966 eine R70 f von 1975 und eine Topfleuchte an Straßenlampen
Benutzeravatar
Emil
aktives Mitglied
 
Beiträge: 647
Registriert: Montag 30. Januar 2017, 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: Osram NITRA 225V 300 Tageslicht

Beitragvon michaela » Montag 3. Juli 2017, 21:29

Was mich jetzt wundert ist warum schmeißt einer heile Glühbirnen weg?
Haben die Leute zuviel Geld?
Benutzeravatar
michaela
aktives Mitglied
 
Beiträge: 34
Registriert: Donnerstag 29. Juni 2017, 09:12

Re: Osram NITRA 225V 300 Tageslicht

Beitragvon Alex » Dienstag 4. Juli 2017, 06:26

michaela hat geschrieben:Was mich jetzt wundert ist warum schmeißt einer heile Glühbirnen weg?
Haben die Leute zuviel Geld?

Das ist bei der hier für mein Verständnis ziemlich leicht zu erklären: Es ist keinen "kleine" Glühlampe mit E27 Sockel sondern eine mit E40 Sockel, sowas hat nicht jeder daheim, und man braucht es eigentlich dort auch nicht. :gwink: Da diese Lampe schon sehr alt ist konnten die Leute die die weggeschmissen haben sie wahrscheinlich nicht verkaufen da es damals noch kein EBAy oder ähnliches gab. Heute würde man sowas ja niemals machen da man sie ja als "Vintage" oder "bauhaus" Design Dekoration verkaufen könnte.

Ich habe auch schon noch funktionierende Lampen weggeworfen, waren aber Sparlampen.

Grüsse
Ihr habt Lampen, Leuchten oder Starter die ihr nicht mehr braucht oder wollt?
Dann gebt Sie mir, ich bin besser als jede Sammeltonne. :)
Alex auf YouTube : https://m.youtube.com/channel/UCG9UmdWJCvMPt79GGsjzbzQ
Benutzeravatar
Alex
aktives Mitglied
 
Beiträge: 2230
Registriert: Sonntag 22. November 2015, 20:22
Wohnort: Kunheim FR/Bagenz ehm. DDR

Re: Osram NITRA 225V 300 Tageslicht

Beitragvon michaela » Dienstag 4. Juli 2017, 22:18

Alex hat geschrieben:Das ist bei der hier für mein Verständnis ziemlich leicht zu erklären: Es ist keinen "kleine" Glühlampe mit E27 Sockel sondern eine mit E40 Sockel, sowas hat nicht jeder daheim, und man braucht es eigentlich dort auch nicht. :gwink: Da diese Lampe schon sehr alt ist konnten die Leute die die weggeschmissen haben sie wahrscheinlich nicht verkaufen da es damals noch kein EBAy oder ähnliches gab. Heute würde man sowas ja niemals machen da man sie ja als "Vintage" oder "bauhaus" Design Dekoration verkaufen könnte.



Nun daran hatte ich nicht gedacht, was für ein findiger Sperrmüller ist der Verkäufer des guten Stückes.
Praktisch hat er einen Zukunftsblick zumindest was Glühbirnen anbelangt ;)

Ich glaube das Bequemlichkeit wahrscheinlich der Grund war denn vor Ebay gab es noch viele der Elektroläden die es heute Online verschlagen hat.
Benutzeravatar
michaela
aktives Mitglied
 
Beiträge: 34
Registriert: Donnerstag 29. Juni 2017, 09:12

Beitragvon Glasei » Donnerstag 6. Juli 2017, 14:00

Michaela meißelte:
Nun daran hatte ich nicht gedacht, was für ein findiger Sperrmüller ist der Verkäufer des guten Stückes.
Praktisch hat er einen Zukunftsblick zumindest was Glühbirnen anbelangt


Bei vielen bricht da Goldgräberstimmung aus. :gevil: :sm078:
Was meinst du, wie viele Obsten &Co. bei Nichtverkauf im Müll landen ?
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4280
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Nächste

Zurück zu Glühlampen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste