Philips Master SOX-E 91W

Themen zu Gasentladungs-Lichtquellen.

Philips Master SOX-E 91W

Beitragvon meganie » Freitag 2. Februar 2018, 21:27

Ich habe eine neue Lampe in meiner Sammlung, eine Philips Master SOX-E 91W Natriumdampf-Niederdrucklampe: Video
Lichtausbeute: 192lm/W

Bild
Bild

Und dazu das passende Philips EXC 091 EVG:
Bild
Benutzeravatar
meganie
aktives Mitglied
 
Beiträge: 89
Registriert: Montag 27. Februar 2017, 05:29
Wohnort: Hamburg

Re: Philips Master SOX-E 91W

Beitragvon Lampenfreak » Samstag 3. Februar 2018, 11:18

Schöne Leuchte!

Ist das normal, daß die Elektroden so schwarz sind und rot/orange leuchten? Sieht für mich nicht so gesund aus.

Btw Gibt es überhaupt noch die Standart-Version ohne -E?

Gruß Micha
Benutzeravatar
Lampenfreak
 
Beiträge: 716
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 15:40
Wohnort: Neuburxdorf

Re: Philips Master SOX-E 91W

Beitragvon meganie » Samstag 3. Februar 2018, 12:38

Ja, die gibt es noch.

Philips stellt die Produktion von SOX(-E) bis 2020 aber komplett ein.

http://www.lighting-gallery.net/gallery ... 20Out-.pdf
Benutzeravatar
meganie
aktives Mitglied
 
Beiträge: 89
Registriert: Montag 27. Februar 2017, 05:29
Wohnort: Hamburg

Re: Philips Master SOX-E 91W

Beitragvon Glasei » Samstag 3. Februar 2018, 17:34

Scheint aus einer Zebrastreifen-Beleuchtung zu sein.
Fand die als Kind schon obercool.... :sm023:
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4134
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: Philips Master SOX-E 91W

Beitragvon LRF 80 » Sonntag 4. Februar 2018, 13:57

Alles außer LED einstellen, dann werden sich alle freiwillig auf die tolle neue Technik umstellen :DD

Früher nannte man das Planwirtschaft
LRF 80
aktives Mitglied
 
Beiträge: 161
Registriert: Dienstag 20. Januar 2015, 19:55

Re: Philips Master SOX-E 91W

Beitragvon Bitburger » Dienstag 6. Februar 2018, 19:24

Super !

Sox Strahler und Kvgs sind anscheinend kaum zu finden.
1998 waren aber sox-lampen im heidelberger Schlosspark verbaut, haette mir mal besser gemerkt welcher Typ das war...

Gut, evg ist heute sicher einfacher/gunstiger und solange es fuktioniert auch besser fur die Lampe...
Benutzeravatar
Bitburger
aktives Mitglied
 
Beiträge: 98
Registriert: Montag 2. Januar 2017, 15:41
Wohnort: Braunschweig

Re: Philips Master SOX-E 91W

Beitragvon Konsumleuchte » Dienstag 6. Februar 2018, 21:30

Guten Abend meganie,

Finde diese Lampen sehr, sehr schön :sm023: :gcool: . Sie geben einen unglaublich warmen Gelbton ab. Das satteste Gelb was mir je unter gekommen ist. Einfach nur herrlich zu sehen. Wenn sie hochlaufen hat das was von einem Sonnenauf- oder untergang.

@LRF 80:
eben nicht :P ! Im Gegenteil, dann besinnen sich erst recht welche auf die verbliebene, alte Technik. Weil's ja dann nichts mehr anderes geben wird :gsmile: . Das wäre ja langweilig und eintönig. Wie (Ich zitiere mal :green: ) HQI-TS schrieb: einfach nur an, aus oder kaputt. Wer von uns will das schon :glol: !

@Bitburger:
kann mich dem nur anschließen! SOX-Lampen werden bei uns immer rarer und sind mehr und mehr schwerer zu finden. Die von den bekannten Zebrastreifen werden jetzt auch immer mehr zunehmend durch LED-Technik ersetzt :gcry: .

Schöne Grüße

Konsum
Wo die utopischen Oasen austrocknen, breitet sich eine Wüste von Banalität und Ratlosigkeit aus.
Benutzeravatar
Konsumleuchte
aktives Mitglied
 
Beiträge: 1067
Registriert: Samstag 8. April 2017, 21:35
Wohnort: LDS


Zurück zu Entladungslampen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste