Stenkelfeld lässt grüßen ;)

Hier kann jeder seine aktuellen lichttechnischen Lieblingsprojekte präsentieren.

Stenkelfeld lässt grüßen ;)

Beitragvon stefan » Sonntag 25. März 2012, 11:42

Etwas, womit man den Stern von Bethlehem an die tiefhängende Wolkendecke zaubern kann... :green:
Bild
Bild
Bild
Bild
Fortsetzung folgt...
Alle Menschen sind klug;
die einen vorher, die anderen nachher.
Benutzeravatar
stefan
Administrator
 
Beiträge: 2817
Registriert: Dienstag 8. März 2011, 15:56
Wohnort: Erfurt

Re: Stenkelfeld lässt grüßen ;)

Beitragvon Queckie » Sonntag 25. März 2012, 13:24

Hallo Stefan ,

nicht schlecht das Lämpchen. Damit kommst Du der Weltherrschaft ein Stück näher :green: .

Wieviel kg bringen denn diese stattlichen Amseln auf die Waage ?

Gruß
Queckie
Queckie
aktives Mitglied
 
Beiträge: 227
Registriert: Mittwoch 14. März 2012, 17:35

Re: Stenkelfeld lässt grüßen ;)

Beitragvon Glasei » Sonntag 25. März 2012, 13:56

Hübsche Taschenlampe ! :sm023:
Da freut sich nicht nur das Auge, sondern auch die Stromrechnung. :sm040:
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4205
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: Stenkelfeld lässt grüßen ;)

Beitragvon ALF2000 » Sonntag 25. März 2012, 14:16

Nette Taschenleuchte:D erinnert mich an mein Spielzeug mit den LBL Strahlern (2 von Rigo und 5 vom GBF Frankfurter Allee) ...


Die Amseln schaetze ich je stueck auf 10-12 Kilo ungefaehr.

Meine 400er Weltor VM400 wiegen ja schon 7,5 Kilo je Stueck

Aber Stefan bitte, laß dir nicht die Daten aus der Nase ziehen :)
Benutzeravatar
ALF2000
aktives Mitglied
 
Beiträge: 310
Registriert: Samstag 12. März 2011, 22:54
Wohnort: Berlin O bald LDS

Re: Stenkelfeld lässt grüßen ;)

Beitragvon HQI-TS » Sonntag 25. März 2012, 14:48

So wie ich das sehe ist das ein 4KW HMI brenner von Radium :sm040: Schöner Deckenfluter :DD
Benutzeravatar
HQI-TS
 
Beiträge: 1832
Registriert: Samstag 12. März 2011, 19:18
Wohnort: Bad Boll

Re: Stenkelfeld lässt grüßen ;)

Beitragvon stefan » Sonntag 25. März 2012, 15:22

Hi ihr Lieben,
um euren Wissensdurst zu stillen - es sind 24 kG Amselgewicht und Radium war schon gut, aber es ist "nur" die 2kW-Kurzbogen-Version mit 200.000 lm :DD
Die Vorschalteinheit ist uni - die kann ich auch für alle anderen 2kW-Lampen verwenden, sowohl HQL2000 als auch HQI2000 (8A-10,4A). Als ZG ist ein HQZ 2000 von NARVA drauf.
Bei dem Scheinwerfer handelt es sich um einen Flutlichtscheinwerfer Marke Sie*ens, der vor einigen Jahren bei uns mal mit samt Flutlichtmast wärend eines Sturms der Schwerkraft erlegen war. Vom Mastkopf mit 72 Scheinwerfern waren nur 14 komplett demoliert, es musste aber alles wegen Versicherungsschaden und evtl. Statikprobleme, Risse und sonstiger Instabilitäten (die Anlage war gerade 2 Tage alt) in die Presse. Ich konnte vorher noch dieses gute Stück und einige Leuchtmittel retten.
Bei dem Scheinwerfer habe ich den Blendschutz ausgebaut - quasi aus Abblendlicht ein Fernlicht gemacht. :green:
Alle Menschen sind klug;
die einen vorher, die anderen nachher.
Benutzeravatar
stefan
Administrator
 
Beiträge: 2817
Registriert: Dienstag 8. März 2011, 15:56
Wohnort: Erfurt

Re: Stenkelfeld lässt grüßen ;)

Beitragvon stefan » Sonntag 25. März 2012, 15:22

Glasei hat geschrieben:Da freut sich nicht nur das Auge, sondern auch die Stromrechnung. :sm040:

Is nicht immer auf meine Rechnung :green: Außerdem verbraucht ne Waschmaschine das Gleiche und ist länger an... also was soll der Geiz?
Alle Menschen sind klug;
die einen vorher, die anderen nachher.
Benutzeravatar
stefan
Administrator
 
Beiträge: 2817
Registriert: Dienstag 8. März 2011, 15:56
Wohnort: Erfurt

Re: Stenkelfeld lässt grüßen ;)

Beitragvon Glasei » Sonntag 25. März 2012, 15:42

Is nicht immer auf meine Rechnung :green:

Dann ist ja gut, hat bloß nicht jeder, nech ? :DD
Außerdem verbraucht ne Waschmaschine das Gleiche und ist länger an... also was soll der Geiz?

Na jaaaaaa, unter Geiz lass ich das nicht laufen.
Zumal ja die Kraftwerke ausgelastet werden müssen, warum also nicht auf diese Art ? :sm040:
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4205
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Re: Stenkelfeld lässt grüßen ;)

Beitragvon stefan » Sonntag 25. März 2012, 16:41

Glasei hat geschrieben:Zumal ja die Kraftwerke ausgelastet werden müssen, warum also nicht auf diese Art ? :sm040:

Grünau - wir wollen doch nicht, dass die Generatoren vor lauter Unterlast durchdrehen :sm040:
Alle Menschen sind klug;
die einen vorher, die anderen nachher.
Benutzeravatar
stefan
Administrator
 
Beiträge: 2817
Registriert: Dienstag 8. März 2011, 15:56
Wohnort: Erfurt

Re: Stenkelfeld lässt grüßen ;)

Beitragvon Glasei » Sonntag 25. März 2012, 17:02

Grünau - wir wollen doch nicht, dass die Generatoren vor lauter Unterlast durchdrehen :sm040:

Na bloß nicht ! :greek:
Bei den dabei entstehenden Überspannungen würden sämtliche in Betrieb befindlichen Obsten draufgehn.
Würds das Glühlampenverbot nicht geben wärs mir egal, aber so gehts ja nun gar nicht. :sm_idea:
Ihr da ohm ! Macht watt ihr volt !!!
Das Lichtparaden-Forum - Wir beleuchten alles ! :sm040:
Benutzeravatar
Glasei
Administrator
 
Beiträge: 4205
Registriert: Sonntag 13. März 2011, 00:19

Nächste

Zurück zu Unsere neuesten Lichtprojekte.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste